.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1 ISDN-Telefon und 1 TK-Anlage einbinden

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit CAPI (chan_capi, chan_capi_cm)" wurde erstellt von DirkHo, 14 Apr. 2005.

  1. DirkHo

    DirkHo Neuer User

    Registriert seit:
    3 März 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    kann mir jemand helfen? Ich will nun noch 1 TK-Anlage und 1 ISDN-Telefon einbinden und habe folgendes in der capi.conf und der extensions.conf eingetragen:

    capi.conf:
    [general]
    nationalprefix = 00
    internationalprefix = 000
    rxgain = 0.8
    txgain = 0.8

    [interfaces]
    msn = 20
    incomingmsn = * ;hier entweder mehrere MSNs die Asterisk für eingehende Anrufe annehmen soll setzen oder * für alle
    context = default
    softdtmf = 0
    controller = 1
    devices = 2


    extensions.conf:
    [default]
    exten => 1234,1,Dial(SIP/${EXTEN})
    exten => 5678,1,Dial(SIP/${EXTEN})
    exten => 20,1,Dial(ISDN/${EXTEN})

    Nutzen tue ich Debian-Linux; Asterisk und eine Fritz!Card PCI.

    Wenn ich die CAPI.conf-Einträge und die letzte Zeile der extensions.conf in den Dateien lasse, dann geht gar nichts mehr. Erst, wenn ich die Dateien wieder lösche bzw. deren Inhalt (capi.conf) und die letzte Zeile in der extensions.conf, dann kann ich wieder zwischen 2 PCs telefonieren...

    Muß ich vielleicht noch irgendwo was eintragen? Die chan_capi sollte / müßte auch gehen...

    Danke und Gruß,

    Dirk
     
  2. jl_de

    jl_de Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Nabend,

    es kann helfen, wenn Du anstelle von
    exten => 20,1,Dial(ISDN/${EXTEN})
    einfach
    exten => 20,1,Dial(CAPI/[MSN für ausgehende]:${EXTEN})
    einsetzt.
    Aber irgendwie solltest Du sowieso in der capi.conf einen separaten Contect angeben zB context=isdn_in
    Dann in der extensions.conf für eingehende ISDN-Telefonate:
    [isdn_in]
    exten => 20,1,Dial(SIP/[Telefon für MSN 20])
    exten => 21,1,Dial(SIP/[Telefon für MSN 21])

    und für ausgehende:
    [default] < oder Context für die IP-Telefone
    exten => _0.,1,DialCAPI/[MSN für ausgehende]:${EXTEN:1})
    exten => _0.,2,Hangup
     
  3. DirkHo

    DirkHo Neuer User

    Registriert seit:
    3 März 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi jl_de,

    danke! Das es funktioniert haben wir jetzt hinbekommen.

    Die Anpassung der sip.conf und extensions.conf ist aber eine gute Idee...

    Danke und Gruß,

    Dirk