.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1001 reagiert nach einiger Zeit nicht mehr auf Telefon

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von heinb, 13 Feb. 2005.

  1. heinb

    heinb Neuer User

    Registriert seit:
    10 Feb. 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe seit wenigen Tagen ein Sipura 1001, welches ich an einen DLink DI-614+ (Router) angeschlossen habe. Also ISP habe ich QSC und als SIP sipgate. Ich habe die Ports UDP 5060, UDP 10000 und UDP 5004 an das 1001 weitergeleitet und ich bin auch erreichbar und kann wegtelefonieren. Nach einiger Zeit aber bekomme ich beim Abheben des Telefons kein Freizeichen und das 1001 macht auch die grüne LED nicht an. Auf der Sipgate-Statusseite steht aber da das mein Telefon online sei. Wenn ich jetzt das Sipura ausschalte und wieder einschalte geht das Telefon immer noch nicht. Erst wenn ich kurze Zeit mal mit meinem Router offline und wieder online gehe funktioniert das 1001. Ich habe übrigens keine Zwangstrennung - daran kann es also nicht liegen.

    Hat jemand einen Tipp, warum das so ist und wie ich es beheben kann?

    Danke!

    Gruß,
    Michael
     
  2. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Die port sind falsch!

    Der spa benötigt die ports udp: 5060, 16384-16482 sonst nix!
    Der 5004 ist nur für grandstream adapter interessant und den stun-port braucht man nicht zu forwarden da dieser von Innen nach Außen geöffnet wird!
    Und wenn du ein port-forwarding eingerichtet hast kannst du den outbound-proxy disablen und das Feld outbound-proxy leer lassen. NAT mapping enable solte auf yes stehen und der stun-server auch enabled sein.

    PS: habe vorgestern erst einen 1001 bei einem Bekannten installiert - läuft einwandfrei!
     
  3. heinb

    heinb Neuer User

    Registriert seit:
    10 Feb. 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank, ich werde jetzt alles umstellen und dann schauen wir mal :)
     
  4. heinb

    heinb Neuer User

    Registriert seit:
    10 Feb. 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    SPA-1001 geht nach kurzer Zeit nicht mehr

    Hallo,

    nach kurzer Zeit funktioniert das Telefon hinter dem SPA-1001 nicht mehr. Ich bekomme einfach kein Freizeichen mehr. Das Syslog sagt dazu:

    Code:
    Warning: 392 217.10.79.9:5060 "Noisy feedback tells:  pid=7613
    req_src_ip=x.x.x.x req_src_port=5060 
    in_uri=sip:sipgate.de 
    out_uri=sip:sipgate.de 
    via_cnt==1"
    Was kann ich dagegen machen?

    Gruss,
    Michael
     
  5. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wogegen?
    Das Syslog sagt nichts wirklich Ungewöhliches oder Verdächtiges.
    Da müsstest Du bitte mal ein ein längeres Log erstellen.
     
  6. heinb

    heinb Neuer User

    Registriert seit:
    10 Feb. 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Malte,

    vielleicht nochmal zur genauen Fehlerbeschreibung:

    Ich schließe Telefon und NW-Kabel an und setze das SPA-1001 unter Strom. Es verbindet sich mit dem Sipgate-Server und registriert sich. Ich kann den Hörer abnehmen und höre ein Freizeichen und kann telefonieren. Nach einiger Zeit (diesmal ca. 1 h) versuche ich den Hörer wieder abzunehmen. Es bleibt aber alles stumm, das SPA-1001 reagiert nicht auf das Abheben und die grüne LED bleibt aus. Auf die Web-Seite des SPA-1001 kann ich aber zugreifen und dort sagt man mir auch, das ich registriert sei (was die Sipgate-Seite mir auch anzeigt).

    Ich habe das SPA-1001 hinter einem Router (IPCop) hängen, die Ports 5004, 5060, 10000 und 16384-16482 (ich weiss, es sind unnötige Ports dabei) sind weitergeleitet. Ich habe NAT Keep Alive Enable ausgeschaltet und keinen Outbound Proxy eingetragen.


    Code:
    Feb 18 22:20:48 sipura System started: ip@INTERNE_IP, reboot reason:H0
    Feb 18 22:20:48 sipura System started: ip@INTERNE_IP, reboot reason:H0
    
    Feb 18 22:20:58 sipura REGISTER sip:sipgate.de SIP/2.0^M Via: SIP/2.0/UDP INTERNE_IP:5060;branch=z9hG4bK-1995d7ae;rport^M From: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@sipgate.de>;tag=5a0eff4b506fc87bo0^M To: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@sipgate.de>^M Call-ID: 502b9aaf-c50b44db@INTERNE_IP^M CSeq: 1 REGISTER^M Max-Forwards: 70^M Contact: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@INTERNE_IP:5060>;expires=3600^M Warning: 399 spa "STUN Server Not Reachable"^M User-Agent: Sipura/SPA1001-2.0.13(SEg)^M Content-Length: 0^M Allow: ACK, BYE, CANCEL, INFO, INVITE, NOTIFY, OPTIONS, REFER^M Supported: x-sipura^M ^M
    
    Feb 18 22:21:29 sipura REGISTER sip:sipgate.de SIP/2.0^M Via: SIP/2.0/UDP EXTERNE_IP:5060;branch=z9hG4bK-9c48882e;rport^M From: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@sipgate.de>;tag=5a0eff4b506fc87bo0^M To: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@sipgate.de>^M Call-ID: 502b9aaf-c50b44db@INTERNE_IP^M CSeq: 2 REGISTER^M Max-Forwards: 70^M Contact: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@EXTERNE_IP:5060>;expires=3600^M Warning: 399 spa "STUN Server Not Reachable"^M User-Agent: Sipura/SPA1001-2.0.13(SEg)^M Content-Length: 0^M Allow: ACK, BYE, CANCEL, INFO, INVITE, NOTIFY, OPTIONS, REFER^M Supported: x-sipura^M ^M
    
    Feb 18 22:21:29 sipura SIP/2.0 401 Unauthorized^M Via: SIP/2.0/UDP EXTERNE_IP:5060;branch=z9hG4bK-9c48882e;rport=5060^M From: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@sipgate.de>;tag=5a0eff4b506fc87bo0^M To: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@sipgate.de>;tag=b11cb9bb270104b49a99a995b8c68544.abde^M Call-ID: 502b9aaf-c50b44db@INTERNE_IP^M CSeq: 2 REGISTER^M WWW-Authenticate: Digest realm="sipgate.de", nonce="4219005b4e5189ce0d7e1fad91bd1f80b5cc36cf"^M Server: sipgate ser^M Content-Length: 0^M Warning: 392 217.10.79.9:5060 "Noisy feedback tells:  pid=7607 req_src_ip=EXTERNE_IP req_src_port=5060 in_uri=sip:sipgate.de out_uri=sip:sipgate.de via_cnt==1"^M ^M
    
    Feb 18 22:21:29 sipura REGISTER sip:sipgate.de SIP/2.0^M Via: SIP/2.0/UDP EXTERNE_IP:5060;branch=z9hG4bK-f121d6fc;rport^M From: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@sipgate.de>;tag=5a0eff4b506fc87bo0^M To: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@sipgate.de>^M Call-ID: 502b9aaf-c50b44db@INTERNE_IP^M CSeq: 3 REGISTER^M Max-Forwards: 70^M Authorization: Digest username="SIP-NUMMER",realm="sipgate.de",nonce="4219005b4e5189ce0d7e1fad91bd1f80b5cc36cf",uri="sip:sipgate.de",algorithm=MD5,response="ebd1818ba88af1b88d0003ac5a0b6038"^M Contact: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@EXTERNE_IP:5060>;expires=3600^M Warning: 399 spa "STUN Server Not Reachable"^M User-Agent: Sipura/SPA1001-2.0.13(SEg)^M Content-Length: 0^M Allow: ACK, BYE, CANCEL, INFO, INVITE, NOTIFY, OPTIONS, REFER^M Supported: x-sipura^M ^M
    
    Feb 18 22:21:29 sipura SIP/2.0 200 OK^M Via: SIP/2.0/UDP EXTERNE_IP:5060;branch=z9hG4bK-f121d6fc;rport=5060^M From: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@sipgate.de>;tag=5a0eff4b506fc87bo0^M To: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@sipgate.de>;tag=b11cb9bb270104b49a99a995b8c68544.3fde^M Call-ID: 502b9aaf-c50b44db@INTERNE_IP^M CSeq: 3 REGISTER^M Contact: <sip:SIP-NUMMER@EXTERNE_IP:5060>;q=0.00;expires=3600^M Server: sipgate ser^M Content-Length: 0^M Warning: 392 217.10.79.9:5060 "Noisy feedback tells:  pid=7608 req_src_ip=EXTERNE_IP req_src_port=5060 in_uri=sip:sipgate.de out_uri=sip:sipgate.de via_cnt==1"^M ^M
    
    Feb 18 23:20:59 sipura REGISTER sip:sipgate.de SIP/2.0^M Via: SIP/2.0/UDP EXTERNE_IP:5060;branch=z9hG4bK-c6a2633f;rport^M From: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@sipgate.de>;tag=5a0eff4b506fc87bo0^M To: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@sipgate.de>^M Call-ID: 502b9aaf-c50b44db@INTERNE_IP^M CSeq: 4 REGISTER^M Max-Forwards: 70^M Authorization: Digest username="SIP-NUMMER",realm="sipgate.de",nonce="4219005b4e5189ce0d7e1fad91bd1f80b5cc36cf",uri="sip:sipgate.de",algorithm=MD5,response="ebd1818ba88af1b88d0003ac5a0b6038"^M Contact: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@EXTERNE_IP:5060>;expires=3600^M Warning: 399 spa "STUN Server Not Reachable"^M User-Agent: Sipura/SPA1001-2.0.13(SEg)^M Content-Length: 0^M Allow: ACK, BYE, CANCEL, INFO, INVITE, NOTIFY, OPTIONS, REFER^M Supported: x-sipura^M ^M
    
    Feb 18 23:20:59 sipura SIP/2.0 401 Unauthorized^M Via: SIP/2.0/UDP EXTERNE_IP:5060;branch=z9hG4bK-c6a2633f;rport=5060^M From: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@sipgate.de>;tag=5a0eff4b506fc87bo0^M To: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@sipgate.de>;tag=b11cb9bb270104b49a99a995b8c68544.563c^M Call-ID: 502b9aaf-c50b44db@INTERNE_IP^M CSeq: 4 REGISTER^M WWW-Authenticate: Digest realm="sipgate.de", nonce="42190e51a10ea15ab81f5f148f5d9ca92e62140a", stale=true^M Server: sipgate ser^M Content-Length: 0^M Warning: 392 217.10.79.9:5060 "Noisy feedback tells:  pid=7610 req_src_ip=EXTERNE_IP req_src_port=5060 in_uri=sip:sipgate.de out_uri=sip:sipgate.de via_cnt==1"^M ^M
    
    Feb 18 23:20:59 sipura REGISTER sip:sipgate.de SIP/2.0^M Via: SIP/2.0/UDP EXTERNE_IP:5060;branch=z9hG4bK-25d885ec;rport^M From: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@sipgate.de>;tag=5a0eff4b506fc87bo0^M To: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@sipgate.de>^M Call-ID: 502b9aaf-c50b44db@INTERNE_IP^M CSeq: 5 REGISTER^M Max-Forwards: 70^M Authorization: Digest username="SIP-NUMMER",realm="sipgate.de",nonce="42190e51a10ea15ab81f5f148f5d9ca92e62140a",uri="sip:sipgate.de",algorithm=MD5,response="1a1b0d4ab3d553166ff90de1ac5aa797"^M Contact: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@EXTERNE_IP:5060>;expires=3600^M Warning: 399 spa "STUN Server Not Reachable"^M User-Agent: Sipura/SPA1001-2.0.13(SEg)^M Content-Length: 0^M Allow: ACK, BYE, CANCEL, INFO, INVITE, NOTIFY, OPTIONS, REFER^M Supported: x-sipura^M ^M
    
    Feb 18 23:20:59 sipura SIP/2.0 200 OK^M Via: SIP/2.0/UDP EXTERNE_IP:5060;branch=z9hG4bK-25d885ec;rport=5060^M From: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@sipgate.de>;tag=5a0eff4b506fc87bo0^M To: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@sipgate.de>;tag=b11cb9bb270104b49a99a995b8c68544.3042^M Call-ID: 502b9aaf-c50b44db@INTERNE_IP^M CSeq: 5 REGISTER^M Contact: <sip:SIP-NUMMER@EXTERNE_IP:5060>;q=0.00;expires=3600^M Server: sipgate ser^M Content-Length: 0^M Warning: 392 217.10.79.9:5060 "Noisy feedback tells:  pid=7606 req_src_ip=EXTERNE_IP req_src_port=5060 in_uri=sip:sipgate.de out_uri=sip:sipgate.de via_cnt==1"^M ^M
    
    Feb 18 23:43:17 sipura System started: ip@INTERNE_IP, reboot reason:W800
    Feb 18 23:43:17 sipura System started: ip@INTERNE_IP, reboot reason:W800
    
    Feb 18 23:43:29 sipura REGISTER sip:sipgate.de SIP/2.0^M Via: SIP/2.0/UDP EXTERNE_IP:5060;branch=z9hG4bK-6d83e5d4;rport^M From: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@sipgate.de>;tag=385a6e0c8e48c0b5o0^M To: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@sipgate.de>^M Call-ID: 92c478ef-5bfdfb35@INTERNE_IP^M CSeq: 1 REGISTER^M Max-Forwards: 70^M Contact: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@EXTERNE_IP:5060>;expires=3600^M Warning: 399 spa "Full Cone NAT Detected"^M User-Agent: Sipura/SPA1001-2.0.13(SEg)^M Content-Length: 0^M Allow: ACK, BYE, CANCEL, INFO, INVITE, NOTIFY, OPTIONS, REFER^M Supported: x-sipura^M ^M
    
    Feb 18 23:43:29 sipura SIP/2.0 401 Unauthorized^M Via: SIP/2.0/UDP EXTERNE_IP:5060;branch=z9hG4bK-6d83e5d4;rport=5060^M From: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@sipgate.de>;tag=385a6e0c8e48c0b5o0^M To: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@sipgate.de>;tag=b11cb9bb270104b49a99a995b8c68544.5c88^M Call-ID: 92c478ef-5bfdfb35@INTERNE_IP^M CSeq: 1 REGISTER^M WWW-Authenticate: Digest realm="sipgate.de", nonce="421913942899cf729e9b78518d65202e385011fa"^M Server: sipgate ser^M Content-Length: 0^M Warning: 392 217.10.79.9:5060 "Noisy feedback tells:  pid=7608 req_src_ip=EXTERNE_IP req_src_port=5060 in_uri=sip:sipgate.de out_uri=sip:sipgate.de via_cnt==1"^M ^M
    
    Feb 18 23:43:29 sipura REGISTER sip:sipgate.de SIP/2.0^M Via: SIP/2.0/UDP EXTERNE_IP:5060;branch=z9hG4bK-c336f210;rport^M From: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@sipgate.de>;tag=385a6e0c8e48c0b5o0^M To: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@sipgate.de>^M Call-ID: 92c478ef-5bfdfb35@INTERNE_IP^M CSeq: 2 REGISTER^M Max-Forwards: 70^M Authorization: Digest username="SIP-NUMMER",realm="sipgate.de",nonce="421913942899cf729e9b78518d65202e385011fa",uri="sip:sipgate.de",algorithm=MD5,response="3112a8a1d64cd3ecca9ad5b85b6568a6"^M Contact: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@EXTERNE_IP:5060>;expires=3600^M Warning: 399 spa "Full Cone NAT Detected"^M User-Agent: Sipura/SPA1001-2.0.13(SEg)^M Content-Length: 0^M Allow: ACK, BYE, CANCEL, INFO, INVITE, NOTIFY, OPTIONS, REFER^M Supported: x-sipura^M ^M
    
    Feb 18 23:43:29 sipura SIP/2.0 200 OK^M Via: SIP/2.0/UDP EXTERNE_IP:5060;branch=z9hG4bK-c336f210;rport=5060^M From: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@sipgate.de>;tag=385a6e0c8e48c0b5o0^M To: MEIN NAME <sip:SIP-NUMMER@sipgate.de>;tag=b11cb9bb270104b49a99a995b8c68544.82dd^M Call-ID: 92c478ef-5bfdfb35@INTERNE_IP^M CSeq: 2 REGISTER^M Contact: <sip:SIP-NUMMER@EXTERNE_IP:5060>;q=0.00;expires=3600^M Server: sipgate ser^M Content-Length: 0^M Warning: 392 217.10.79.9:5060 "Noisy feedback tells:  pid=7613 req_src_ip=EXTERNE_IP req_src_port=5060 in_uri=sip:sipgate.de out_uri=sip:sipgate.de via_cnt==1"^M ^M
    
    Woran kann es denn jetzt noch liegen?

    Achso: Ich komme jetzt auch nicht mehr IVR-Menü rein um einen manuelle Reboot zu machen. Jetzt hilft nur Steckerziehen und warten!
     
  7. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das klingt alles :verdaech:

    Vielleicht solltest Du Dich am besten mal an den Sipura Support wenden - oder das Gerät sofort zum Händler zurückbringen und umtauschen.
    Sowas habe ich noch von keinem anderen SPA-1001-Besitzer gehört.
     
  8. heinb

    heinb Neuer User

    Registriert seit:
    10 Feb. 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Mail an den Sipura-Support ist gerade raus. Mal schauen was draus wird ...

    Danke für Deinen Rat!
     
  9. voip_bc

    voip_bc Neuer User

    Registriert seit:
    30 März 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe genau die gleichen Probleme. Daher würde mich die Antwort / Lösung auch interessieren.
     
  10. heinb

    heinb Neuer User

    Registriert seit:
    10 Feb. 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Sipura-Support hat sich leider nicht bei mir gemeldet - ich habe aber das Gerät wieder zurückgegeben, bzw. getauscht. Das neue SPA-1001 funktioniert wie ne Eins :D