.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

12.07. - 030-Leider ist ein fehler aufgetreten

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von haeberlein, 12 Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Komisch Stabilität ,Verfügbarkeit und Sprachqualität sind warscheinlich bei Sipgate noch ein fremdwort. Soeben sind über 030 keine Gespräche möglich. Leider ist ein fehler aufgetreten. Die 10000 geht aber und mit Freenet und Nikotel kann ich auch telefonieren.
     
  2. gboelter

    gboelter Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2004
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Philippinen
    040 hat gerade mal wieder das gleiche Problem. Außerdem stehen im Telefonbuch all meine Sipgate-Kontakte auf offline, scheint also nicht nur ein Sipgate->Festnetz-Problem zu.

    Ärgerlich ist nach wie vor nur, dass Sipgate auf der eigenen Homepage keine aktuellen Infos zu Störungen gibt. Das würde dem Kunden schon mal viel vergeudete Zeit (Fehlersuche im eigenen System etc.) ersparen.

    Nun ja, was nicht ist, kann ja noch werden.

    GBS
     
  3. Clemens

    Clemens Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,496
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Re: 030-Leider ist ein fehler aufgetreten

    OT: Ich zitiere mich jetzt mal selbst aus einem anderen Posting:
    Mit der 0211 habe ich das Problem dass ich nicht ins Festnetz telefonieren kann.

    ---edit 11:04 geht jetzt wieder :D
     
  4. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    lt.sipgate werden kurzfristige unwichtige kleine Störungen nicht veröffentlich ,denn das würde zuviel Arbeit bedeuten. Aha Kundenservice = Arbeit also nicht erwünscht?? Der Kunde ist König aber soviele Könige haben wir nicht gewollt. Wenn man wirklich möchte ,das die Leute auf VoIP umsteigen und aufs Festnetz verzichten ,dann sollte man wenigstens Stabilität und Kundenservice verbessern ,wobei Kundenservice für alle VoIP Anbieter gilt.
     
  5. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Kann geschlossen werden. Gespräche gehen wieder.
     
  6. gboelter

    gboelter Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2004
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Philippinen
    abwarten ..... :)
    Smile
     
  7. Clemens

    Clemens Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,496
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Und zu ..
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.