.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1899.com

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von kilkenny, 10 Apr. 2005.

  1. kilkenny

    kilkenny Neuer User

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo alle,

    ich wollte nur mal von einem englischen VOIP-dienst berichten mit dem ich seit gestern telefoniere -
    die besagte firma (www.1899.com) ist hauptsächlich callthrough-provider, bietet aber auch einen voip-dienst an;
    voraussetzung ist eine englische festnetznummer (z.b. über sipgate.co.uk) und eine kreditkarte/maestro-karte und ein software/hardware/ata/ voip-(fähiges) telefon

    vor allem sind die preise interessant:
    (nur gültig für voip-telefonie - auszug)

    UK National Calls (land lines) 0.0 !!
    UK mobiles (sat/sun) 2
    France 1
    United States 0.0 !!
    Canada 0.0 !!
    Germany 0.0 !!

    ich habe heute schon einige stunden nach usa, england und deutschland (kostenlos!) in super qualität telefoniert.
    dieser dienst möchte keine anschlußgebühr, keinen mindestumsatz, keine grundgebühr.
    ich nutze das ganze über eine fritzbox fon

    man erhält bei diesem dienst keine telefonnummer unter der man zu erreichen ist - das konzept scheint zu sein, dass man damit günstig raustelefonieren kann - dabei wird die rufnummer übermittelt, die man bei der anmeldung als eigene angegeben hat.
    man kann ausserdem (kostenlos) die verbindungskostenansage nach bedarf aktivieren/deaktivieren.

    auf der webseite wird von einem einmaligen verbindungsentgelt (pro verbindung) von 3pence (ca. 4,5cent) für call-through-gespräche gesprochen - dies scheint aber für voip-gespräche nicht der fall zu sein (soweit ich es aus meinem einzelverbindungsnachweis entnehmen kann, sind alle gespräche, die ich geführt habe kostenlos gewesen)

    hoffe das ist auch für andere genau das richtige!
    beste grüße,
    daniel
     
  2. daelch

    daelch Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Mainz
    hey kilkenny,

    das ist ja gigantisch! habe mir direkt bei sipgate.co.uk angemeldet und folgende nr bekommen: 087006****.
    wenn ich diese nummer nun bei 1899 registrieren will bekomme ich die meldung: "Number invalid".

    bei der anmeldung bei sipgate konnte ich nicht zwischen local und national number wählen, sondern habe immer eine nummer, beginnend mit 08700, angeboten bekommen.

    schade... vielleicht weiß ja jemand drüber bescheid und kann mir weiterhelfen
    gruß
     
  3. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    zunächst einmal ist die 0870 soweit ich mich erinnern kann eine sondernummer und zweitens könnte es auch an diesem kleinen aber feinen absatz auf der www.1899.com liegen:

    obwohl die seite einen seriösen eindruck macht, ist das eigentlich zu günstig um wahr zu sein...wenn ich mich da an die telefonpreise erinnere als ich bis 2001 noch in uk gelebt habe...

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  4. daelch

    daelch Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Mainz
    johnnyT,

    vielen dank für die antwort. ich denke auch, dass es an der sonderrufnummer liegt. ich warte einfach mal ab... kostet auch nix. :D

    gruß
     
  5. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,282
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    So ähnlich hat babble.net doch auch mal angefangen ;)

    jo
     
  6. kilkenny

    kilkenny Neuer User

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also - man muss sich bei 1899.com registrieren (wie auch bei jedem anderen voip-dienst) um kunde zu werden:
    obwohl der voip-dienst als beta läuft funktionierte bei mir alles wunderbar - sogar faxen in rekordzeit (dies kann für sipgate nicht gesagt werden, meist geht faxen mit sipgate garnicht):
    >>>NOTE: This service is currently available for existing 1899 customers only and is currently in Beta stage of development.

    die sonderrufnummer nehmen sie wahrscheinlich nicht, aber ich habe auch eine normale festnetznummer in uk -
    um bei sipgate eine rufnummer mit normaler ortsvorwahl zu bekommen, muss man in england sein;
    d.h. im klartext: man muss mit einem englischen ISP eingewählt sein:

    nur als beispiel:
    - anmelden zu einem call-by-call tarif in UK, z.b. http://www.virgin.net/internetaccess/payasyougo/ - 'virgin.net pay as you go'
    - mit modem oder isdn-karte bei dieser nummer einwählen (achtung: erst schauen bei welchem deutschen call-by-call dienst der anruf zu einer UK-0845 nummer bezahlbar ist
    - dann ist man für sipgate natürlich in england
    - egal welche uk-adresse man verwendet, man hat freie auswahl der ortsvorwahlen - und besonders gut bei sipgate: die nummern sind normale 6stellige nmmern
     
  7. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    Hallo!

    ihr könnt zum anmelden auch einfach diesen proxy server nehmen:

    81.21.72.136:80 anonymous UK

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  8. kilkenny

    kilkenny Neuer User

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich sag jetzt doch mal dazu bevor ich für einen volltrottel gehalten werde:

    ich nehme stark an, dass sich diese momentan kostenlosen preise auch ändern werden - aber für mich ist der dienst genau das richtige - und wenn die voip-preise auf deren festnetz-preise hochgehen und datenverbindungen noch immer gehen und auch das mit der abgehenden caller id, bin ich trotzdem sehr glücklich damit

    ob sich für jemanden, der keine uk-adresse hat dieser ganze akt lohnt, wenn das ganze bald geld kostet, ist fraglich - aber solange es geht kann man es ja nutzen....
     
  9. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Daniel,

    danke für den Tipp - funktioniert auch super mit Asterisk ;)

    Gruß,
    Tin
     
  10. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @johnnyt

    mit meinem IE und dem proxy geht's nicht - man bekommt nur 0845 und 0870 zur Auswahl. Sipgate merkt vielleicht, dass es eine deutsche IE Version ist.

    Mir firefox und dem Proxy geht's ;)

    Schon blöd überhaupt diesen ganzen Aufwand betreiben zu müssen - ich habe eine legitime Firmenadresse in UK - bin halt nur meist in Deutschland...

    Gruß,
    Tin
     
  11. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    funktioniert hier bei mir auch super!
    bisher nichts berechnet für gespräche nach deutschland. meine sipgate.uk nummer aus glasgow wird auch immer schön mit angezeigt :wink:

    EDIT bei mir ging es auch mit dem internet explorer und proxy ohne probleme. ohne proxy habe ich auch immer nur die sondernummern angezeigt bekommen...

    EDIT IIleider kann man auch keine deutschen rufnummern zur anzeige hinterlegen...

    bin echt mal gespannt, wie lange die den service so aufrecht erhalten. funktioniert aber super :)

    thanx&greetz

    JohnnyT
     
  12. daelch

    daelch Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Mainz
    SUUUUPER !!!

    Mit dem Proxy hat es nun wunderbar geklappt. Habe Benutzername und Passwort bekommen. Ich nutze die Fritzbox und muss nur noch das Registrar eintragen. Aber wei lautet das Registrar... sip.1889.com ist es nicht :(

    EDIT: Habe eine Besschreibung gefunden: https://www.call1899.co.uk/voip_extra.php
    jedoch zeigt die Fritzbox "nicht registriert". Benutzer und Passwort sind richtig. Evtl. dauert es ja eine Zeit bis es freigeschaltet ist...
     
  13. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir war's sofort freigeschaltet und möglich zu telefonieren... Benutze aber keine Fritzbox also kann ich zu möglichen Problemen mit der Box nichts sagen. Hast Du 1899+englische Rufnummer (0xxx , kein 0044 oder 44 davor) und als Passwort Deine Kundennummer eingetragen?

    Gruß,
    Tin
     
  14. simo

    simo Mitglied

    Registriert seit:
    27 Nov. 2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    bei mir klappt es wunderbar mit der FBF... Ich konnte nach der Anmeldung gestern sofort raustelefonieren. Die Einstellungen findet man auf der website : https://www.call1899.co.uk/voip_extra.php
    Gruß
     
  15. daelch

    daelch Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Mainz
    Hey,

    vielen Dank für die Hilfe. Es klappt nun, ohne dass ich etwas verändert habe. Hat einfach ne Weile gedauert und ich konnte schon 2 kostenlose Gespräche nach DE führen :D
     
  16. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Warum oder für was muss man seine Kreditkartendaten angeben?
     
  17. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    haeberlein,

    die VoIP Schiene von 1899.com ist nur ein Nebenprodukt wie's aussieht, Hauptprodukt ist deren callthrough Service für Engländer. Vorraussetzung, um aber den VoIP Service zu nutzen ist eine Registrierung auch für das Hauptprodukt, wo halt immer Kosten anfallen (wenn die callthrough line in England benutzt wird), insofern also auch immer etwas abgerechnet werden muß und sie ja irgendwie an ihr Geld kommen müssen bei der Abrechnung.

    Wenn man sich registriert hat, kann man nachschauen, was für Kosten angefallen sind (die dann über die Kreditkarte abgerechnet werden), meine Deutschland- und England-Anrufe sind bisher alle kostenlos gewesen, wie ja auch angepriesen ;)

    Gruß,
    Tin
     
  18. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Aha also nur obligatorisch ,oder wenn ich Gespräche führe ,die was kosten. Also eine Art Postpaid.
     
  19. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genau! Postpaid ;)

    Gruß,
    Tin
     
  20. aikon

    aikon Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vorsicht, die preise können sich menütlich ändern. USA scheint jetzt z.B. mit 0,5p in Rechnung getsellt zu werden. Das kann mit Deutschland oder UK natürlich auch jederzeit passieren