.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1und1 oder Strato

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von heidi, 17 Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. heidi

    heidi Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    nachdem meine Eumex durch Blitzschlag lahmgelegt ist, wollte ich die Gelegenheit nützen auf DSL umzusteigen und mein ISDN abzumelden. Nachdem ich kein Internet zur Verfügung hatte, bestellte ich am Freitag (vor 2 Tagen) einen DSL-Anschluß und DSL-Flatrate von 1und1. Ich war total begeistert von der WLan Surf- und Phone Fritzbox, welche dort angeboten wird, was mich zu diesem Anbieter zog. Diese Box sollte meine bisherige Telefonanlage ersetzen, mit 1 ISDN-Telefon und 3 analogen Anschlüßen. Nachdem ich nun aber wieder mit Internet gesegnet bin und sah, das Strato einen für mich viel günstigeren Vertrag anbietet (ohne Flat-Rate), bin ich sehr ins Wanken gekommen, da es doch ein erheblicher Preisunterschied ist. Noch dazu kam die negative Kritik, welche ich über 1und1 in diesem Forum las. Kennt sich wer mit dem Rücktrittsrecht aus, welches für DSL-Verträge gültig ist? Gilt dort auch das 7-tägige Rücktrittsrecht, wie beispielsweise für Zeitungsabonnements?
    Strato ist mir von früher noch in sehr schlechter Erinnerung, wo ich meine ersten Domains bei Strato hatte. Ist die Qualität von DSL und Internettelefonie gut? Kennt sich wer mit der Siemens SX 541 aus, welche diese als Surf-und Phonebox anbieten?
    Vielen Dank im Voraus!
    Heidi
     
  2. FireGS

    FireGS Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @heidi

    in der Regel hast du bei jedem Vertrag 14 Tage Rücktrittsrecht!

    Ob du bei 1&1 bleiben willst oder zu Strato gehen sollst mußt du für dich entscheiden. Da du ja bereits geschrieben hast, dass du 1und1 scho am laufen hast solltest du dir selbst deine Meinung bilden ob die Leistung für dich zufriedenstellend ist oder net.

    Über Strato kann ich dir leider net so viel sagen, jedoch der Siemens Router ist wirklich total ok. Schau dich doch einfach mal hier im Forum um du wirst bestimmt auch zu Strato was finden.

    Mfg Fire
     
  3. chain

    chain Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Fürs viel Voip ist eine Flat empfehlenswert. Oder welche Tarife vergleichst du denn ?
     
  4. aonassis

    aonassis Neuer User

    Registriert seit:
    28 Feb. 2005
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ich würde 1&1 ein paar Tage noch Zeit geben. Erfahrungsgemäß entscheidet sich sehr schnell ob dein DSL-Anschluss "ohne Probleme" geschaltet wird oder ob es Komplikationen gibt.

    Die Entscheidung Strato oder 1&1 kann ich dir allerdings auch nicht abnehmen. Schon deshalb weil ich mit Strato gar keine Erfahrung habe. Kann nur sagen, dass VoIP mit 1&1 bei mir sehr gut funktioniert und dass ich mit der Fritz!Box (allerdings alte Version) sehr zufrieden bin.

    Gruss, aonassis
     
  5. aonassis

    aonassis Neuer User

    Registriert seit:
    28 Feb. 2005
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Sorry, hatte deinen Post nicht gründlich genug gelesen. Wenn ich das richtig verstehe läuft dein 1&1 DSL schon. In dem Fall trifft das mit dem Rücktrittrecht nämlich nur bedingt zu. Es gibt da wohl einen Ausnahme bei Providerverträgen (Handy, DSL, etc.). Sobald man die Leistung des Anbieters das erste Mal in Anspruch nimmt, verfällt das Rücktrittsrecht. Wenn du also schon mit den neuen Zugangsdaten surfst wird es schwierig sein da raus zu kommen.

    Bin mir aber nicht 100% sicher, daher sind die Angaben und Auskünfte ohne Gewähr.

    Guts Nächtle, aonassis
     
  6. aonassis

    aonassis Neuer User

    Registriert seit:
    28 Feb. 2005
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    BTW, unterstützt das Siemens Teil überhaupt ISDN-Endgeräte?
     
  7. TechnoDot

    TechnoDot Neuer User

    Registriert seit:
    24 März 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi an alle...

    also Strato ist für meinen Geschmack nicht die erste Wahl,
    denn die Jungs setzen auf das tolle "intelligente Breitbandmanagement"
    oder wie sies so schön nennen.
    und davon habe ich bis her nur schlechtes gehört... (Port einschränkung,
    zeitweise garkeine Verbindung oder nur sehr langsame u.s.w.)
    Denke mal da war 1und1 die richtige Wahl... auch wenn ich mal wieder
    heute den 8en(!!!) Tag auf eine Email Antwort warte...
    Ach ja VoIP läuft bei 1und1 mitlerweile wirklich gut.

    Schöne Woche noch....
     
  8. TechnoDot

    TechnoDot Neuer User

    Registriert seit:
    24 März 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi an alle...

    also Strato ist für meinen Geschmack nicht die erste Wahl,
    denn die Jungs setzen auf das tolle "intelligente Breitbandmanagement"
    oder wie sies so schön nennen.
    und davon habe ich bis her nur schlechtes gehört... (Port einschränkung,
    zeitweise garkeine Verbindung oder nur sehr langsame u.s.w.)
    Denke mal da war 1und1 die richtige Wahl... auch wenn ich mal wieder
    heute den 8en(!!!) Tag auf eine Email Antwort warte...
    Ach ja VoIP läuft bei 1und1 mitlerweile wirklich gut.

    Schöne Woche noch....
     
  9. SV_Rider

    SV_Rider Neuer User

    Registriert seit:
    13 Aug. 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    !&! ist super, keine Bandbreitenbeschränkung, ´ne supergünstige Flat usw.

    Ich bin vor zwei Monaten umgestiegen auf VoIP... super Sache!!!
    Ich zahle jetzt nicht ganz zehn Euro im Monat und habe alle Festnetzgespräche innerhalb Deutschlands frei.
    Hat übrigens ´ne super Sprachqualität.
    Eine echte Telefonflatrate und ich habe meinen ISDN Anschluß auf Analoganschluß zurückschalten lassen, das spart nochmal richtig Geld!
    Klickt mal auf den folgenden Link



    _____________________
    edit Rocky512
    Werbelink entfernt
     
  10. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Jetzt reicht es aber langsam! :roll:

    Wenn du sonst nichts sinnvolles beitragen kannst, dann lasse es lieber!
    Hier wird diskutiert, und nicht geworben!
     
  11. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    @ SV_Rider

    Du hast eine Nachricht. Ich bitte um Beachtung !

    Danke
     
  12. user098

    user098 Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2005
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Die Beiträge von SV_Rider nerven mich auch schon mit seiner Werbung. Von 8 Beträgen sind 7(!!!) also 87,5% mit Werbung!!!

    Ich glaub es reicht!!


    EDIT: alle Werbe-Links von SV_Rider wurden gelöscht. Gut so!
     
  13. heidi

    heidi Neuer User

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke!

    Erst einmal vielen Dank für die aufschlußreichen Antworten. Momentan gehe ich analog ins Netz, da ja meine ISDN-Eumex-Anlage kaputt ist, also der Vertrag könnte wohl noch storniert werden. Allerdings denke ich mittlerweile doch, daß diese Siemens Surf- und Phonebox nicht vergleichbar ist, mit den Anwendungen, welche ich bei der Fritzbox machen kann. Und ich will ja dann ISDN kündigen und brauche einen ädaquaten ERsatz für die Eumex-Anlage, da ich drei Analoggeräte habe und noch ein ISDN-Telefon. Deswegen werde ich hoffentlich schnell bei 1+1 freigeschaltet ohne große Wartezeiten für die Phonebox in Kauf nehmen zu müssen. Vor allem kommt es mir auf die Rufweiterleitung an, bzw. das simultane Klingeln auf dem Handy. Strato hätte halt den Vorteil, daß 2 GB Volumen dabei sind und ich glaube nicht, daß ich mehr Transfer benötige, bzw. daß ich überhaupt eine Flatrate benötige. Allerdings las ich gestern noch, daß bei Internettelefonie eine Menge Transfer benötigt wird und so mag die Flatrate vielleicht doch wieder vorteilhaft sein. Wenn nicht, kann ich ja dann im nächsten Jahr zu Strato wechseln, wenn es nicht wieder bessere Angebote gibt.
    Eine Frage habe ich noch: Wenn ich mit normalen analogen Anschluß ein Gespräch bekomme, kann ich wahrscheinlich nicht über Telekomleitung + Billighandyverbindung simultan klingeln lassen? Wäre das bei ISDN möglich?
    So, nun muß ich beschließen, sonst ist am Ende der Computer kaputt, weil es schon wieder bei uns gewittert.
    Vielen Dank!
    Heidi
     
  14. satfreak1987

    satfreak1987 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Mai 2005
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Bodenheim/Rhein
    Also ich bin mit Strato vollkommen zufrieden 1a Service und mit DSL hatte ich auch noch keine Probleme seit ich es habe (April).Das Bandbreitenmanagment haben sie übrigens abgeschafft. :)

    Das SX541 von Siemens kommt soweit ich weiß nur mit analogen Engeräten zurecht.

    Gruß
    satfreak1987 :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.