.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1und1 <-> SIPURA SPA 3000

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von housekatze, 2 Feb. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. housekatze

    housekatze Neuer User

    Registriert seit:
    2 Feb. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Kann mir jemand sagen, wie man die 1und1 VoIP-Daten zu den Feldern im Sipura-Konfig zuordnet?

    Ich weiß nur so viel, daß NAT eingeschaltet werden muß (SuSE Linux 8.1 als Router zum DSL mit SuSEfirewall2)... aber dann geht die Verwirrung trotz vieler Threads zu diesem Thema erst richtig los.

    1und1-Daten (mehr an Infos bekommt man nicht)
    -----------------------------------------
    1&1 Sip-Server = sip.1und1.de
    1&1 STUN-Server = stun.1und1.de
    1&1 realm = 1und1.de

    Den Benutzernamen geben Sie bitte in folgendem Format an:
    Format: 49 Vorwahl Telefonnummer (ohne +)
    Beispiel: 49 1234 12345

    Folgende Ports müssen in der Firewall freigeschaltet bzw. geforwared sein:

    5070
    5072
    3478
    30000-30005

    -----------------------------------------
    - ob die Leerzeichen in der Tel. da richtig sind wage ich noch zu bezweifeln... so ist es jedenfalls auf der Website
    - die Standardports wie 5060 werden bei 1und1 scheinbar nicht benutzt :verdaech:

    Tja, und das wars auch schon. Anzubieten hätte ich dann ncoh die DSL-Zugangsdaten wie Benutzer/Paßwort.

    So, wo kommen diese Daten im Sipura hin? :wiejetzt:

    Gruß, housekatze
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.