.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1und1 Softphone über Router Telefonieren

Dieses Thema im Forum "Andere Software/Hardware" wurde erstellt von hohmann_maurice, 3 Sep. 2005.

  1. hohmann_maurice

    hohmann_maurice Neuer User

    Registriert seit:
    3 Sep. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey Leute

    Ich habe ein Problem...Undzwar habe ich seit kurzem voice over ip mit 1und1...haben wir auch alles eingestellt läuft alles...nur ich möchte auch mit dem pc telefonieren können...das geht ja mit der software von 1und1..nur wie muss ich das einstellen damit ich genau wie die ISDN telefone über den router also fritzbox raus telen kann??weil das softphone telefoniert immoment über internet auf meinem pc...ist also somit nicht kostenlos...wir haben eine phone flat für internet...

    Meine Frage ist eben wie muss die software und die fritzbox(7050) eingestellt sein, damit das softphone über die fritzbox telefoniert und somit kostenlos ist??
    Mein Vater meinte mal da muss man erstmal eine extra nummer bei 1und1 beantragen und das dann in der fritzbox einnstellen...wie istd das?

    MFG
    maurice ;)
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Lies Dir doch bitte das mal durch

    So funktioniert VoIP mit 1&1

    Was heisst, Dein Softphone telefoniert übers Internet? Das macht die Fritz!Box doch auch. Oder wählst sich Dein PC nochmal selbst ein?


    jo
     
  3. hohmann_maurice

    hohmann_maurice Neuer User

    Registriert seit:
    3 Sep. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    naja...die telefone gehn über die fritzbox...so..das heißt es ist kostenlos...ich habe mein softphone auf meine festnetz nummer eingestellt...aber die ports dafür sind noch nicht im router frei...
    beim softphone ist das telefonieren nicht kostenlos....weil die anzeige "kostenlos" nicht aufleuchtet...stell dir das softphone als telefon vor...

    was ich erreichen will ist einfach das sich das softphone über den router also fritzbox einwählt und dann raustelefoniert...mhh ich weiß nicht wie ich euch das am einfachsten erklären soll...
    z.b wenn man jetzt eine neue nr bei 1und1 sich holt..1nr können wir uns noch holen...und dann die für die tele einstellt..und die nr dann für den pc also das softphone...geht das softphone dann über die fritzbox??

    ich hoffe ihr versteht was ich erreichen will...*hoff*

    mfg
    maurice
     
  4. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Du hast es doch im Prinzip schon verstanden, nimm eine der Nummern von eurem 1&1 Account, eine freigeschaltete oder eine "1&1 DSL"Nummer und trage die Zugangsdaten auf dem Phone ein. Ich denke die Unterscheidung kostenlos/kostenfrei bedeutet lediglich Festnetz-/VoIP-Ziel. Das kannst Du in der Kostenkontrolle im CC überprüfen.

    Mit Glück funktioniert es so, wenn nicht, noch die entsprechenden Ports forwarden.

    jo
     
  5. hohmann_maurice

    hohmann_maurice Neuer User

    Registriert seit:
    3 Sep. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja gut....aber ehm...wieso zeigt mir das softphone nicht an dass ich kostenlos telefoniere? das zeigt es nur an wenn ich jetzt zb jemand anderen anruf der auch voice over ip hat...

    mein ziel ist es aber das ALLE gespräche umsonst sind....
    verstehst du??

    *hilfe brauch*

    mfg
    maurice
     
  6. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Woher soll denn das softphone wissen, dass ihr eine phoneflat habt?

    Lies doch nochmal was ich davor geschrieben habe.

    jo