.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1und1 und Sipgate

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von modr, 24 Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. modr

    modr Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich bin noch nicht so super firm was das IP-Telefonieren angeht. Ich habe/"werde gehabt haben" einen DSL-Vertrag bei VIA-Networks. Kann ich nicht empfehlen. Teuer, und wenn sie die Tarife senken, dann geben sie es nur an Neukunden weiter. Egal.

    Also als ich das bestellt habe wurde gesagt mit fester IP, damit man auch Sipgate-VoIP nutzen kann. Aber bei Sipgate habe ich gar nicht gesehen, dass man eine unbedingt braucht.

    So, nun, um aus das Thema 1und1 zu kommen:

    Ich moechte nun gerne zu 1und1 wechseln, aber moechte meine Sipgatenummern behalten. Wenn ich nun zu 1und1 gehe, dort meine Fritz!Box-FON-WLAN bekomme: Kann ich dann noch Sipgate benutzen, oder muss/kann ich dann nur 1und1 verwenden. Am liebsten waere mir natuerlich beides (immer das guenstigste), aber mir ist wichtig meine jetzigen nummern zu behalten.

    Danke im Voraus

    Julian
     
  2. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,124
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo und herzlich willkommen Julian!

    Du kannst auch Deine Sipgate-Nummer weiter behalten. Die FritzBox verträgt bis zu 10 VoIP-Anbieter. Du kannst also 1und1 und Sipgate zusammen nutzen und kannst Dich in Ruhe auch nach anderen Anbietern umsehen.
    Z.B. hier: http://www.teltarif.de/voip/tarifrechner.html

    ...und übrigens: man braucht natürlich keine feste IP für Sipgate. Da hat man dich ordentlich über den Tisch gezogen!
     
  3. modr

    modr Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    danke fuer die Antwort. Eigentlich ueber den Tisch gezogen haben sie mich nicht direkt. auch wenn ich mit denen nicht mehr zufrieden bin, weil sie sehr teuer sind. IP war so oder so dabei. Vielleicht bringt es demjenigen der Filesharing machen will oder 'nen Server zu Hause ...

    Auf jeden Fall danke. Also ohne IP ist alles klar und ich suche einfach nach dem guenstigsten anbieter, der mit eine Fritz-Box!Fot-WLAN schenkt ;-)

    TNX

    Julian
     
  4. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.