.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

1und1 verwechselt Rufnummern

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von jkimmel, 5 Jan. 2006.

  1. jkimmel

    jkimmel Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Santa Ponsa
    Habe drei Internetrufnummern:
    wenn dann mal meine 49xxxx700500 registriert bleibt, ist sie nur unter 700496 zu erreichen.
    Da muss einer doch erstmal dahinterkommen, war nur ein Zufall, weil ich beim testen ein Softphone auf der 700500 registriert hatte.

    Tests in der anderen Richtung habe ich nicht gemacht, die Chose hat mich schon genug Zeit gekostet.

    Bin nur gespannt, wie lange das so bleibt.

    Gruss

    jkimmel
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Es könnte einfach sein, daß die Registrierung der Nummern (bei Deinen Tests) auf dem 1und1 Server noch nicht komplett erneuert werden konnte, da z.B. GMX (auch UI) ein sehr langes Registrierungsintervall hat - vermutlich könnte das dann bei 1und1 auch so sein. Da der Anruf ja über Deine public IP zugestellt wird, können solche Effekte auftreten.

    Abhilfe könnte schaffen, alle Deine VoIP Geräte mal für 2 Stunden abzuschalten, damit alle Registrierungen auslaufen.
     
  3. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Wäre mir neu, dass sowas passiert! :confused:

    Bist du sicher, dass du zu dem Account 49...700496 nicht aus Versehen die andere Nummer (700500) als "Internet-Rufnummer" zugeordnet hast?
     
  4. jkimmel

    jkimmel Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Santa Ponsa
    @Betateilchen

    Dann gibt es sowohl ein Registrierungsintervall beim Provider und auf meinem Router??

    Da meine Registrierung sowieso wie bei anderen ständig verloren geht, versucht mein Router im 1-Minuten Takt zu reregistrieren.

    Was heisst " da der Anruf über meine public IP zugestellt wird"? Ich kann doch mehrere Devices auf einer Nummer registrieren.

    @rudanet

    Diese falsche Einstellung könnte ja nur auf dem Router passieren.

    Mein Router in Spanien kennt keine Rufnummerneingabe, sondern nur:


    a: UserId= = Telefonnummer

    b: AuthorizationID = Telefonnummer

    Gruss

    jkimmel
     
  5. HfX

    HfX Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi, leider kann ich nicht sehen, ob Du einen Router verwendest.
    Mit ist so etwas ähnliches schon mit der FritzBox passiert.
    Problem ist eigentlich, daß sich bestimmte Rufnummern nicht registrieren lassen (warum auch immer), aber der Effekt, daß eine andere Nummer reagiert hat oft mit der Konfiguration der Nebenstellen in der Fritzbox zu tun.
    Wenn Du da nämlich z.B. Deine 700500 und die 700496 auf der gleichen Nebenstelle konfiguriert hast, dann läutet natürlich der Apparat mit der 700500 obwohl Du die 700496 anrufst.
    Gleiches passiert wenn bei der Nebenstelle der Haken gesetzt ist "Auf alle Rufnummern reagieren".

    Gruß

    Peter
     
  6. jkimmel

    jkimmel Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Santa Ponsa
    @hfx
    Claro que si!
    Bei mir war es aber so, dass auf meinem Router Zoom 5Xv (Siehe Signatur), die 700500 landete, obwohl dieser Router als 700496 registriert war.
    Möglicherweise war es ein Problem des Registrierungsintervalls, denn zur Zeit ist alles so, wie es sein soll (bis auf die immer noch sich wiederholenden Registrierungsfehlschläge). Damit muss man wohl als 1und1 Kunde solange leben, als man sich nicht für einen anderen Provider entschieden hat.

    Gruss

    jkimmel