.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

2 Fragen -> Codecauswahl und Fehlermeldung Telefonie

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von 2fun2000, 12 Dez. 2006.

  1. 2fun2000

    2fun2000 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Ich habe wg. 1000er DSL Anschluß die Reihenfolge der Codecs in der FBF wie folgt geändert: G726-32, G726-40, G726-24, G711/PCMA, G711/PCMU.
    Ich kann jetzt 2 Gespräche über VoIP führen - die Qualität ist für mich OK.
    Vorher ging dies nicht. Wenn das erste Gespräch aktiv war (sicher G711), wurde ein weiterer Verbindungsaufbau spätestens beim Abheben des Angerufenen getrennt, da die Bandbreite nicht genügt.

    Nun zu meinen Fragen:
    1.)
    Ich baue 2 Gespräche auf - VoIP->Festnetz (testweise ein Anrufbeantworter und ein anderer Gesprächspartner. Das funktioniert... aber wenn ich testweise eine Fax-Nr. wähle und das Fax abnimmt (ja - klar kann über VoIP nicht richtig funktionieren), klappt der Aufbau einer zweiten Verbindung nicht (Phänomen wie vorher mit G711er Codec). Kann es sein, daß bei Erkennung des Fax (durch FBF oder Provider - keine Ahnung....) G711 statt 726 ausgewählt bzw. umgeschaltet wird, um ggf. eine Übertragung zu ermöglichen? Was meint Ihr? Gibt es diese Funktionalität? T38 ist ja nicht in der FBF integriert.

    2.) Nach einem erfolgreichen Gespräch VoIP GMX->Festnetz steht im Ereignisprotokoll der FBF der Fehler "488 not acceptable here" und zwar mit der Endzeit des Gesprächs. In der Rufliste ist mein abgehender Anruf mit VoIP und der Dauer korrekt vermerkt. Was ist denn da am Gesprächsende (beim Auflegen?) gewesen..... der Fehler heißt doch, daß man sich nicht auf einen passenden Codec verständigen konnte -aber das Gespräch hat doch funktioniert und ich konnte auch ein zweites dazu führen (muß also korrekt mit G726 abgewickelt worden sein).

    Vielleicht kann mir jemand von den Experten mit einer Erklärung helfen.
    Danke!

    Chris
     
  2. stsoft

    stsoft Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Okt. 2005
    Beiträge:
    1,850
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    1.) Fax kann nur mit g71 funktionieren. Komprimierende (verlusbehaftete) Codecs sind sehr schlecht für (Fax-)Modulationstechniken.
    2. Shit happens, aber es geht doch alles oder?