.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

2 Fritz Boxen für 4 Telefone?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von snej21, 25 Sep. 2004.

  1. snej21

    snej21 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2004
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, u.U. habe ich über die Suche das Thema nicht gefunden - deshalb meine Frage:

    Lassen sich 2 Fritz Boxen SL (oder SL W-LAN) mit VoIP-Funktion an einem 3000er DSL Anschluss betreiben? Es sollen 4 Analogtelefone angeschlossen werden, damit 4 Presonen sprechen können.

    Gruß & Dank

    Jens
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,282
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Nein, Du kannst die DSL Leitung nur mit einem DSL Modem terminieren. Da die Box das DSL Modem integriert hat, wird das nicht gehen.

    In meinen Augen ist das die größte Einschränkung der Box. Mit einem Ethernet WAN Port wäre das Teil genial. So ist es nur für einen eingeschränkten Anwendungsfall zu gebrauchen.

    jo
     
  3. faximan

    faximan Neuer User

    Registriert seit:
    3 Sep. 2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi, die fritzbox hat nur 2 anschlüsse für 2 analoge telefon (=2 nebenstellen) - die preisgünstigste lösung wäre also ne analoge telefonanlage mit 2 amtsleitungen. es würden allerdings immer mindestens 2 telefone klingeln
     
  4. dary

    dary Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn du dir einen Provider nimmst wie 1&1 die mehrplatz einwahl erlauben können sich mehrere Geräte mit dem gleichen Login einwählen
     
  5. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das nützt ihm nix, weil er an der zweiten Box das Modem nicht abschalten kann. 2 Modems an einer Leitung geht nunmal nicht, das ist nicht anders als bei den altgewohnten V.90 Modems.
     
  6. exim

    exim Admin a.D.

    Registriert seit:
    27 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @snej21: Wenn Du noch keine Hardware hast dann Router und zwei SPA-2000 dahinter, macht vier VoIP-Accounts und vier Telefone ...
     
  7. dary

    dary Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ansonsten kann man bestimmt auch einen spa-2000 in die BOX stecken =)
     
  8. snej21

    snej21 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2004
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank schonmal für die guten Antworten.

    Wie funktioniert die Sache mit der Telefonanlage genau? Zugegebenermaßen bin ich (noch) relativ unbedarft, was die Technik betrifft.

    Wenn ich einen SPA-2000 in die Fritz-Box stecke, kann ich dann 4 Telefone getrennt verwenden?

    Reicht die Bandbreite von 3000?

    Gruß Jens