.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

2 IPNummern mit "ISH internet flat" (128/256)??

Dieses Thema im Forum "Unitymedia" wurde erstellt von brabbel, 4 Apr. 2005.

  1. brabbel

    brabbel Neuer User

    Registriert seit:
    16 Apr. 2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallihallo,

    könnte jemand, der "ISH internet flat" (also die Flatrate für 19,90 Euro) nutzt bitte posten, ob sein Kabelmodem ihm 2 öffentliche IPNummern liefert?

    Ich hab' im Moment "ISH Internet flat plus", brauche aber die Bandbreite eigentlich nicht und zum telefonieren sollen 128 Upstream ja reichen. Allerdings lege ich grossen Wert auf "2" IPNummern, welche ich im Augenblick bekomme. Bevor ich also bei ISH anrufe und das Downgrade bestelle, wollte ich hier mal nachgefragt haben...

    Besten Dank im voraus.
     
  2. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Moin!

    Nach meinem Kenntnisstand (ich hatte mich mal beim Service erkundigt) gibt es offiziell in beiden Fällen keine zwei IP-Adressen bei ish. Weder für die "kleine" noch für die "großen" Flatrates.

    Wenn man einfach ein zweites Gerät per Switch an die Ethernet-Schnittstelle anschließt, bekommt das "neue" Gerät bei mir jedenfalls keine zweite IP-Adresse. Ebensowenig, wenn man statt des "bekannten" Geräts ein anderes (an die gleiche Schnittstelle) anschließt. Es muß erst ein Reset des Kabelmodems erfolgen.

    Man kann das aber wohl über Tricks erreichen, da das Kabelmodem ja außer über die Ethernet-Schnittstelle noch über die USB-Schnittstelle anschließbar ist. Dabei wird wohl je Schnittstelle eine MAC-Adresse gespeichert und verwendet, was dann zu zwei IP-Adressen führt.
     
  3. jan

    jan Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2004
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ISH- Kabelmoden hat Anschluss für 2 analoge Telefone, die aber nicht für normale SIP-Internet-Telefonie konfigurierbar sind !!!
    Die hierfür notwendige ISH eigene Telefonnummern kosten pro Nummer und Monat 5 Euro!
    Das kostet: 2 Nummern pro Monat = 10 Euro * 12 Monate = 120 Euro jedes Jahr.

    Dafür gibt’s mehr als eine Sipurabox SPA-2100, die in Ebay ca. 88 Euro einmalig + Porto kostet.
    (Bei Ebay gabs auch einen Anbieter der diese mit Konfiguration angeboten hat.)
    Ist auf die Dauer viel günstiger.

    Die Telefonnummern gibt’s gratis bei externen Internettelephonie Provider, z.B. www.sipgate.de oder www.nikotel.de .

    Vorteil: Sipurabox kann z.B. in USA an Internet angeschlossen werden, und man ist auch dort unter seiner de Nummer erreichbar. Optimal auch nach Umzug.

    Mit Internet von ISH habe ich über 1 Jahr beste Erfahrungen, und kann es bestens empfählen.

    MfG Jan

    PS: Einschränkungen zu Zeit: keine 0190, teilweise keine 0180*, und bei Faxgeräten die abweichende Dienstkennung haben. Bei Sipgate ist 01805 + 01803 OK.