.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

2 Konten mit 2 Kundennummern gleichzeitige Einwahl möglich?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von deerhunter, 17 Apr. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. deerhunter

    deerhunter Mitglied

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Daddler
    Ort:
    Das Wunder von Lengede
    Hallo,
    ich hab ein 1&1 Konto noch vor meinem Umzug mit 5GB Comfort (damals T-DSL).
    Nach meinem Umzug hatte ich mich erneut bei 1&1 angemeldet, um einem Resale Anschluss für Lau zu bekommen und hab dabei noch einen 2GB Tarif abschliessen müssen. (Hab ja auch 2x die FBF WLAN bekommen)
    Jetzt stellt sich mir die Frage.
    Will den 2GB Tarif für für mein Notebook und VoIP nuten und den 5GB Tarif für meinen Desktop PC.
    Ergo ist der 2GB Tarif in der FBF WLAN als Router konfiguriert. Wenn ich die Option
    Zitat:
    "Nutzung von FRITZ!Box wie ein DSL-Modem, auch wenn FRITZ!Box über Internet-Zugangsdaten verfügt.

    Dies ermöglicht die Nutzung von Internet-Zugangssoftware, die ein DSL-Modem steuert. FRITZ!Box und die Internet-Zugangssoftware müssen unterschiedliche Internet-Zugangsdaten verwenden, um Konflikte zu vermeiden."
    Jetzt zu den Fragen:
    - kann ich mit beiden Zugängen gleichzeitig Online sein?
    - bekomme ich von 1&1 Probleme, wenn ich gleichzeitig online gehe?
    - hat es schon jemand ausprobiert?
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Alles kein Problem! Klappt einwandfrei! ;)
    Habe seinerzeit auch 2 Accounts bestellt, weil ich 2 Boxen brauchte. :mrgreen:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.