.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

2 Telefone Grandstream BT 101 am Draytek Router 2500We

Dieses Thema im Forum "DrayTek (VoIP)" wurde erstellt von emplace, 15 Nov. 2005.

  1. emplace

    emplace Neuer User

    Registriert seit:
    29 Dez. 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    seit Februar telefoniere ich mit meinem Grandstream BT 101, das über WLAN mit meinem Draytek Router 2500We verbunden ist, einwandfrei - über Sipgate. Vor 3 Wochen habe ich ein 2. Telefon, auch BT 101, an einem anderen Switch ebenso angeschlossen. Feste IPs, das Log-In geht, Uhrzeit auch. Aber ich kann nicht telefonieren, es fehlt das LAN-Symbol im BT Display. Habe die Tips auf sipgate befolgt, geht aber nicht.

    Hat jemand Erfahrungen mit 2 oder meherer VoIP Telefonen an einem Draytek Router ?
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Ich weiß zwar nicht, wie das geht, aber lassen wir das mal außen vor.

    Hast Du im Router irgendwelche Port-Einstellungen für das erste Telefon gemacht ?
    Ich würde erstmal den Router auf seine Werkseinstellungen zurücksetzen, dann beide Telefone anschließen und schauen was dann passiert.

    Ist das 2. Telefon auch bei SIpgate angemeldet ?
     
  3. emplace

    emplace Neuer User

    Registriert seit:
    29 Dez. 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nähere Erläuterung

    Sorry, habe wohl eine Info übersprungen: Mein 1. Telefon hängt an einem Switch, und diese wiederum ist über einen Access Point mit dem Vigor über Funk verbunden.

    Habe jeweils verschiedene Ports je Telefon gewählt und diese im Router freigegeben.
     
  4. emplace

    emplace Neuer User

    Registriert seit:
    29 Dez. 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, beide Telefone sind bei Sipgate angemeldet.
     
  5. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Hast Du das schonmal probiert ? Und auch in den Telefonen die werkseitgen Grundeinstellungen bezüglich Ports verwendet ?
     
  6. emplace

    emplace Neuer User

    Registriert seit:
    29 Dez. 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein, habe dies noch nicht probiert. Werde es am Wochenende probieren. Im schlimmsten Fall geht keines der beiden Telefone mehr ;-) Habe 2 Ports freigegeben und jeweils den entsprechenden Port im Telefon eingestellt.