.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

2000W über Speedstream 2623 auf SIPGATE ??

Dieses Thema im Forum "ZyXEL" wurde erstellt von Soedo, 25 Mai 2005.

  1. Soedo

    Soedo Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe schon seit den "Anfängen des WiLan" einen Speedstream 2623 (ja, der mit dem Siemens-Logo!!) Router, der einwandfrei jetzt auch mit Versatel flat funktioniert.

    Meine ersten Gehversuche mit VoIP waren hingegen sehr (wenig) amüsant:

    Hardware: Zyxel 2000W (mit neuester Firmware)
    Router: Speedstream 2326
    Konfig: NAT on, WEP off
    Provider: Sipgate.de
    DSL: Versatel

    Nachdem ich anleitungsgemäß beim Router das WEP ausgeschaltet hatte, konnte sich das Zyxel anmelden, sowohl DHCP als auch Feste IP funktionierte.

    Eine Verbindung zu Sipgate habe ich trotz aller Versuche nicht bekommen, d.h. weder im Telefon noch auf der Website erschien das Telefon als "registered".

    Variationen aus: Portforwarding an und aus, Zyxel in die DMZ rein und raus, Stun an und aus, DNS geändert, Sipgate.de durch IP-Adresse ersetzt usw. sorgten für keinen wirklichen Erfolg. Ich war zu keinem Zeitpunkt "registered".

    Aber: Ich konnte mehrfach die 10000 anrufen ("Dieser Service ist derzeit nicht verfügbar" oder so war die Ansage), ich konnte einmal die 50000 anrufen ("Willkommen bei Ihrer Mailbox", oder so ähnlich, und zahlreiche meiner Versuche, Festnetznummern anzurufen, finden sich auf meiner Sipgate-Website wieder. Mit Uhrzeit und Rufnummer protokolliert... :roll:

    Das alles trotz "not registered"...

    Mein Anruf (7,56 EUR) bei Sipgate.de ergab folgendes: -

    (Ist vielleicht das Gerät kaputt???)

    Daher meine Frage ans Forum, nachdem ich alle anderen Forenbeiträge gelesen habe: Kann das wirklich sein???
    Kann man da noch etwas machen???

    Danke für Eure Hilfe!!!!

    Schönen Gruß,
    Soedo
     
  2. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    hast du den stun server aktiviert? mit diesem und dem richting outbound proxy sollte es auch ohne irgendwelche port forwardings gehen...

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  3. Soedo

    Soedo Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Johnnyt,

    hatte ich in meiner langen Liste vergessen...

    STUN habe ich an- und ausgeschaltet, auf stun.sipgate.net und die beiden anderen Varianten...

    Aktueller Stand:

    In der DMZ rein, Portforwarding auch vorsichtshalber (doppelt hält besser??), und nu:

    Ich kann die 10000 anrufen ("Diese Funktion ist derzeit nicht verfügbar.")und ich kann die 50000 anrufen ("Willkommen bei Ihrer Mailbox, bitte geben Sie Ihre ID ein.")

    Weiterhin Status "offline" auf der Website und "Not Registered" im Zyxel.

    Ausgehende Telefone werden fröhlich auf der Website protokolliert, ich bekomme aber nur die Meldung "Es ist ein Fehler aufgtereten."

    Eingehende Telefonate sind nicht möglich, da ja offiziell "Status offline"...

    Liegt das am Zyxel oder an Sipgate??
    Sollte ich mal einen anderen Sip-Provider probieren? Welchen kannst Du empfehlen?

    Danke,
    Soedo
     
  4. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    ich glaube es liegt an deinem router!

    bei mir lief/ läuft das ganze in der schweiz bei gleicher config (sipgate und zyxel p2000w) an einem zyxel zyair b2000 v.2 ohne dass ich auch nur irgendeine einstellung im zyair vornehmen musste. eingehend und ausgehend ohne probleme....

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  5. Soedo

    Soedo Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Um das zu prüfen, würde ich gerne mal einen anderen Provider probieren, bei Sipgate sind die Fehler anscheinend auch gerne mal ein Hinweis auf Server-Probleme.

    Kannst Du mir einen anderen empfehlen?!

    Danke!
     
  6. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    ich würde sagen da guckst du einfach mal hier

    kann aber aus eigener erfahrung nur sagen, dass ich nach über einem jahr dauernutzung von sipgate eigentlich sehr zufrieden mit deren perfomance bin. nun gut gibt sicher auch andere erfahrungen...

    wer jetzt aber noch andere kostenlose nummern zum testen anbietet, weiss ich jetzt gerade auch nicht....

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  7. Soedo

    Soedo Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ohmann,

    jetzt habe ich sipsnip mal ausprobiert. Da bekomme ich auch nie den Status Online oder Registered.

    Dafür kann ich Festnetznummern anrufen, es klingelt tatsächlich, Freizeichen im Hörer - wenn man annimmt, dann ist die Leitung tot und im Zyxel klingelt es fröhlich weiter...

    Also doch ein anderer Router?!

    :evil:
     
  8. Soedo

    Soedo Neuer User

    Registriert seit:
    25 Mai 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    OK,

    warum habe ich nur gezweifelt... Mit dem neuen Router (s.u.) geht alles besser...

    THX.