.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

2000w: einstellungen beste sprachqualität? TOS/DS?

Dieses Thema im Forum "ZyXEL" wurde erstellt von johnnyt, 13 Juli 2004.

  1. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    hallo@all!

    habe jetzt mein 2000w endlich vernünftig zum laufen bekommen. aber ich bin nicht wirklich mit der erzielten sprachqualität einverstanden. es gibt ja leider nur 3 codecs unter dsp settings zur auswahl: G.729 8k, G.711 u 64K, G.711 a 64K
    Mit welchem habt ihr die besten Ergebnisse erzielt? Was muss bei den Buffer Einstellungen vorgenommen werden? Was hat DTMF Relay zu bedeuten?

    Mit den Einstellungen bei TOS/DIFFSERV ( 00 ~ ff ) kann ich dann nun gar nichts mehr anfangen...

    Viele Dank schon mal für Eure Anregungen!

    thanx&greetz

    JohnnyT
     
  2. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    Codec g.729 ist gut fuer wenig Upload Geschwindigkeit = Qualitaet gut
    Codec g.711 ist gut fuer viel Upload Geschwindigkeit = Qualitaet sehr gut

    DTMF Relay bestimmt die Art wie die Dual Tone Multi-Frequency (oder Kurz Touchtone/Tastaturtoene) Signale an die Gegenstelle gesendet werden.

    Man unterscheidet zwischen:
    In-Audio (der Dualtone wird vom eigenem Geraet generiert)
    RFC 2833 (der Dualtone wird ueber Payload Type signalisiert)
    SIP INFO (der Dualtone wird ueber SIP Messages signalisiert)

    In-Audio ist das was diese kleinen Piepsgeraete, die man noch heute beim Elektrotuerken um die Ecke kaufen kann, zum abhoeren von Anrufbeantworter an Gerauesch generieren.

    RFC2833 beschreibt ein offenes Verfahren mittels Payload Types innerhalb eines Sprachdatenpaketes (im RTP format) einen Ton zu signalisieren.

    SIP INFO ist angelehnt an den offenen SIP Standard (rfc2976, addendum zu 2543/3261) und schickt die aufgeschluesselten Frequenzen und die Tonlaenge direkt als Ganzwert innerhalb eines SDP Signalkoerpers.

    In-Audio= gut fuer stabile Sprachstrecken, schlecht fuer gestoerte Sprachstrecken oder anfaellige Telefonanlagen. Der Ton wird als Ton uebertragen und kann Stoerungen(=nicht Erkennung des Tones) erliegen. Der Legende nach: "Es wurde schon einmal der Schrei einer Frau als Route Taste "#" von einem Telefonsystem erkannt".

    rfc2833 = gut fuer jede Strecke, leider nicht ueberall implementiert.

    SIP INFO = siehe rfc2833. Funktioniert mit Zyxel/Grandstream Produkten und der Asterisk. Ist verpackt in SIP Standard Geschichten und ansonsten rfc2833 vorzuziehen. Leider gibt es noch Probleme mit alten Cisco IVR Systemen (Firmware Problem)


    TOS oder Type of Service wird von vielen Router noch nicht unterstuetzt.
    Damit legt man fest welche Eigenschaften auf IP Ebene das Datenpaket hat. Vergiss das einfach.



    Noch Fragen ?


    Gruss,

    Michael
     
  3. lukas

    lukas Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juni 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Michael,
    kannst du mir vielleicht sagen, wo ich dieses Telefon kaufen kann.
    Noch vor 2 Monaten habe ich das Teil bei Amazon bestellt mit Lieferzeit von 2 Wochen, drei mal wurde schon der Liefertermin verschoben und die wissen immer noch nicht wann sie es selber kriegen. :x
    Dann wurde hier gepostet, dass man das Telefon in der Schweiz kaufen kann. Ich habe mindestens bei 3 schweizerischen Firmen bestellt, keine liefert nach Deutschland. :(
    Von den Firmen, die im Geizhals aufgelistet sind, keine hat es auf dem Lager. :noidea:
    Ich möchte fürs Ding nicht mehr als 250 ausgeben, (Nikotel scheidet aus).
    Den 660 HW habe ich mir auch schon zugelegt.
    Wäre sehr dankbar für jede Hilfe.
    Danke
     
  4. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    Wenn Nikotel ausscheidet dann musst du leider noch warten. Wie lange das dauert kann ich dir leider nicht sagen. Sorry.


    Gruss,

    Michael
     
  5. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    hallo!

    ich hab das phone hier bestellt und dafür 349.1 Swiss Franc = 229.686 Euro inkl. Versand bezahlt. habe es mir aber auch zu meiner freundin in die schweiz schicken lassen. bin noch bis 22. hier. kannst mir ja ne mail schicken, falls ich dir eines mitbringen und zuschicken soll. in deutschland ist es aus mir mittlerweile unverständlichen gründen noch nicht lieferbar. der release wurde auf den 30.07. verschoben.

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  6. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    hallo@all!

    nachdem ich nun endlich mal wieder nach 100 versuchen ins webinterface gekommen bin, habe ich den codec mal auf G.711 a 64K umgestellt. die qualität ist auch sehr gut, nur habe ich zwei probleme. beim gesprächsaufbau gibt es am anfang auf meiner seite immer häßliche knackser. die gegenseite hört davon anscheinend nichts. wenn ich eine pstn nummer anrufe, höre ich beim ersten versuch eigentlich regelmäßig keinen klingelton, dass heisst der angerufene ist plötzlich in der leitung. wenn ich die erste anwahl abbreche und dann direkt erneut wähle höre ich den klingelton und alles funktioniert einwandfrei. (mit ausnahme der knackser während des klingelns. wenn die leitung steht, ist die qualität 1a!)...

    hat jemand noch ne idee dazu?

    firewall ist deaktiviert und das phone bekommt die ip via dhcp vom router zugewiesen.

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  7. Joe

    Joe Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
     
  8. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    probier mal die ip des phones aufzurufen während du telefonierst. so klappt der aufruf des webinterface eigentlich meistens....
    ist aber schon ne komische sache. wird dringend zeit, dass zyxel da mal ein bißchen mit neuer firmware nachbessert.

    so long&greetz

    JohnnyT