.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

2MBit auf 6MBit wechseln ?

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von mazillus, 15 Juli 2005.

  1. mazillus

    mazillus Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo IP Phone Gemeinde,
    habe letzten Monat von 5GIG auf die Flat von Freenet gewechselt. Jetzt soll ja zum 01.07.05 auch die 6MBit Leitung Verfügbar sein. Nun meine Frage: Kann ich denn überhaupt wechseln, oder bin ich ein halbes Jahr an 2MBit Leitung gebunden ?
    Danke und Grüße
    Marcus
     
  2. Cleo

    Cleo Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Laut Auskunft der Hotline vom 11.07.05 spricht nichts dagegen. Allerdings müssen Bestandskunden den Wechsel über die Website und 'meine Daten' vornehmen. "Dies ist jedoch bisher aus technischen Gründen noch nicht möglich. Versuchen Sie es doch einfach in den nächsten Tagen, irgendwann wird es funktionieren." (O-Ton) Es geht auch 5 Tage danach immer noch nicht!

    Bei ausnahmslos allen Angeboten, die freenet derzeit auf den Markt wirft, ist es übrigens genauso. Statt den Bestandskunden endlich die Leistungen zu bringen, die vertraglich vereinbart sind, werden mit diesen Angeboten noch mehr Kunden rekrutiert, die man auf absehbare Zeit erst recht nicht zufriedenstellen kann! Gaaaanz großes Kino...

    Ich halte dieses Vorgehen rechtlich für zumindest zweifelhaft: Dürfen Angebote nur an potentielle Neukunden gerichtet und Bestandskunden davon ausgeschlossen werden? Und wenn, muß darauf nicht wenigstens hingewiesen werden?
    :verdaech:
    Was meint Ihr dazu?
     
  3. tintenfleck

    tintenfleck Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    da kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen, das Freenet hier ne große Show abzieht und nachdem sich der Vorhang öffnet kommt nur heiße Luft. Ich selbst hab bei Freenet einen DSL Neuvertrag mitte Februar 2005 geschlossen und warte noch immer auf Erfüllung! Auf Mails antwortet die Scheinfirma Freenet schon lang nicht mehr. In der letzten erhaltenen Mail hat man mir hoch und heilig versprochen das ich bald das ultraschnelle Freenet DSL nutzen kann. ... Nix war! Den Zugesicherten Termin hat Freenet mehrmals nicht eingehalten. ... Auf der Website kann ich mich weder noch über meinen Vertrag informieren, geschweigen neue Sachen hinzubestellen. ... Lasst am besten die Hände von Freenet und geht zu einen Seriösen Anbieter wie 1&1 oder GMX. Die halten wenigstens ihre Versprechen!

    Grüße
    tintenfleck
     
  4. truckerchen

    truckerchen Mitglied

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    wie der Name schon sagt...
    Ort:
    Iserlohn
    Ist wie beim Autokauf:
    Habe damals für eine Klimaanlage noch 2000 DM zahlen müssen, einen Monat später gabs die serienmässig. Ärgerlich, aber denkst Du, die hätten mir die gratis nachträglich eingebaut? :wink:
    Versprechen die auch bei Vertragsabschluss, Poweruser zu kündigen, wenn mehr als 20 GB/Monat verbraten werden? Davon habe ich bei freenet noch nix gehört.
     
  5. ayteee

    ayteee Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juli 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich will unbedingt von Freenet DSL 1000 zu DSL 2000 wechseln..bloss muss ich da glaube ich noch ein wenig warten. Wie kann ich gucken, ob DSL 2000 bei mir überhaupt funktioniert?
     
  6. truckerchen

    truckerchen Mitglied

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    wie der Name schon sagt...
    Ort:
    Iserlohn
    Hier oben rechts.
     
  7. ayteee

    ayteee Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juli 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [​IMG]

    da steht, dass TDSL verfügbar ist aber irgendwie net welche...
     
  8. tintenfleck

    tintenfleck Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ayteee,

    geh einfach mal in den T-Punkt, falls einer bei dir ein der Nähe ist und frag da nach welche DSL Geschwindigkeiten an deinem Anschluß möglich wären. Wenn du an einen netten T-Punkt Mitarbeiter gerätst dann sagt er es dir. Das ist find ich die beste Möglickeit sich zu erkundigen. Diese Online Abfrage muß nicht stimmen und per Mail sich zu erkundigen bringt auch nicht immer eine brauchbare Antwort. ...

    Grüße
    tintenfleck
     
  9. truckerchen

    truckerchen Mitglied

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    wie der Name schon sagt...
    Ort:
    Iserlohn
    Wenn nur 1000 verfügbar wäre, dann ständ da auch nur das 1000 zur Auswahl, oder?
     
  10. ayteee

    ayteee Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juli 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    krass, dann kann ich auch dsl 3000 bzw. 6000 haben *froi*
     
  11. tintenfleck

    tintenfleck Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Man kann alle Geschwindigkeiten auswählen ob sie verfügbar sind bzw. ob sie geliefert werden steht auf einem anderen Blatt!
     
  12. truckerchen

    truckerchen Mitglied

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    wie der Name schon sagt...
    Ort:
    Iserlohn
    Das was man da abfragt ist doch die Verfügbarkeit!

    Bei mir steht da z.B., daß ich das 6000 nur mit bis zu 3072 kbit/s möglich ist. Bei meinem Schwager steht dort nur 1000 und auch nur mit bis zu 384 kbit/s möglich.
     
  13. largo

    largo Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juni 2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genau diese Diskussion hatten wir hier grade schon mal. Ja, das Update ist kein Problem, nein momentan tut es noch nicht, soll aber anfang August losgehen.

    Sorry, aber das ist falsch. Das re-sellen von DSL ist eine neue 'Technik' oder besser ein neues 'Produkt' und ein Verkauf eines neuen Vertrages ist numal einfacher als die Veraenderung eines alten, nur weil du jetzt grade in die X-Wochen einfuehrungsphase gefallen bist heisst und nicht sofort von allen Features gebrauch machen kannst heisst das nicht gleich das sie alle ihre kunden verarschen. Ich habe auf meine Frage eine einfach und mehr als verstaendliche Antwort bekommen und das ist auch alles was ich mir gewuenscht hatte.

    Du bist hier Falsch tintenfleck, deine Problematik trifft auf unsere Problemstellung ueberhaupt nicht zu (hat nicht mal was mit VoIP zu tun) und nur um auf Freenet einzudreschen hilft genau gar nicht weiter. Das was bei dir nicht zu funktionieren scheint, funktioniert bei tausenden von Kunden problemfrei ansonsten waere ja dort niemand Kunde. Wenn du wirklich rat willst zu deiner Problematik, oeffne einen neuen Thread und lege detaliert dar was das Problem ist, ohne die wilden beschimpfungen.