.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

2x hfc -> bin zu blöd

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)" wurde erstellt von another-way, 25 Feb. 2005.

  1. another-way

    another-way Neuer User

    Registriert seit:
    4 Sep. 2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich hab nun alles kompiliert und konfiguriert....

    log zeit folgendes an

    Code:
    Feb 25 02:48:17 linux kernel: zaphfc: CCD/Billion/Asuscom 2BD0 configured at mem 0xc8946000 fifo 0xc17e8000(0x17e8000) IRQ 11 HZ 1000
    Feb 25 02:48:17 linux kernel: zaphfc: Card 0 configured for NT mode
    Feb 25 02:48:17 linux kernel: PCI: Found IRQ 9 for device 0000:00:0f.0
    Feb 25 02:48:17 linux kernel: zaphfc: CCD/Billion/Asuscom 2BD0 configured at mem 0xc89d6000 fifo 0xc17f8000(0x17f8000) IRQ 9 HZ 1000
    Feb 25 02:48:17 linux kernel: zaphfc: Card 1 configured for TE mode
    Feb 25 02:48:18 linux kernel: zaphfc: 2 hfc-pci card(s) in this box.
    Feb 25 02:48:18 linux kernel: Registered tone zone 3 (Netherlands)
    

    /etc/zaptel.conf

    Code:
    loadzone=nl
    defaultzone=nl
    
    span=1,1,3,ccs,ami
    bchan=1-2
    dchan=3
    
    span=2,1,3,ccs,ami
    bchan=4-5
    dchan=6
    
    
    /etc/asterisk/zapata.conf




    Code:
    [channels]
    
    
    switchtype=euroisdn
    pridialplan=local
    echocancel=yes
    immediate=no
    overlapdial=yes
    signalling = bri_net_ptmp //p2mp NT mode port1/(card1)
    group = 1
    context=default
    channel => 1-2
    
    signalling = bri_cpe_ptmp //p2mp TE mode port2/(card2)
    group = 2
    context=default
    channel => 4-5
    
    
    

    kabel für die nt karte gekreuzt und an nen ntba angeschlossen. isdn telefon habe ich per ethernet kabel an den ntba angeschlossen
    asterisk startet ohne probleme... ich hebe den hörer vom isdn telefon ab und es passiert rein gar nix

    hab ich was vergessen oder falsch gemacht?? hab keine erfahrung weiter
    vielleicht kann mir jemand helfen??
     
  2. lo4dro

    lo4dro Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du must den Treiber mit der richtigen option laden.

    make loadNT läd das modul mit mode=1.
    Du benötigst mode=3
    Schau dir mal das Makefile an.
     
  3. another-way

    another-way Neuer User

    Registriert seit:
    4 Sep. 2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wieso benötige ich mode=3?? ich will eine karte im te und eine im nt modus betreiben
    dazu hab ich im makefile modes=1 gesetzt.
    in der log wird ja auch eine karte im te und eine im nt modus betrieben, also die treiber wurden wohl geladen


    NACHTRAG:

    Habe wohl den Fehler in ner falschen zapata.conf entdeckt.
    Nun sind die Channels auch alle drinnen und eingehende Rufe nimmt er an. Bin nur leider grad auf Arbeit und konnte net testen obs nen Freizeichen gibt. Konnte nur per SSH rein
     
  4. lo4dro

    lo4dro Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    äh sorry, hab mich wohl verlesen.
    Dachte du wolltest zwei mal NT-Modus.