3-4-5 möglich ?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

miko

Neuer User
Mitglied seit
21 Sep 2004
Beiträge
119
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich möchte gerne mit dem Handy auf "VoIP-Line-1" anrufen, dann ein Freizeichen bekommen, und dann auf "VoIP-Line-2" weiter raus telefonieren. Weg 3-4-5 laut Beschreibung.

Geht das ?
Wenn ja, wie ?

Ich danke Euch jetzt schon, für kompetente Antworten....
 

lburmeister

Neuer User
Mitglied seit
22 Nov 2004
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Handy-->Voip2-->VoIP1-->Festnetz (5->4->3)

Hallo,

ja ich verzweifel seit tagen über genau diesen Weg oder aber wie Du 3-4-5 wäre beides ok !! Doch habe ich bisher noch keine Dokumentation gefunden - in der Anleitung ist dieser weg nicht beschrieben - geht er??? Und wenn wie ?? Soweit ich verstanden habe darf man die GW1-4 nicht verwenden - kann man den andere VoIP Provider in den Dialplan einbauen??? -Bei mir klappt es bisher noch nicht. Ich kann nur über meinen PTSN port raustelefonieren.

Irgendjemand eine Idee???
:?:
Gruss Leif
 

Netview

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
3,366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
miko schrieb:
Ich möchte gerne mit dem Handy auf "VoIP-Line-1" anrufen, dann ein Freizeichen bekommen, und dann auf "VoIP-Line-2" weiter raus telefonieren. Weg 3-4-5 laut Beschreibung.

Geht das ?
Wenn ja, wie ?

geht nicht!
 

lburmeister

Neuer User
Mitglied seit
22 Nov 2004
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke,

und anders herum - 5-4-3????
Leif
 

Netview

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
3,366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
lburmeister schrieb:
Danke,

und anders herum - 5-4-3????

Du könntest versuchen über einen dialplan die gateways gw1-gw4 zu nutzen!

Allerdings könnte es sein, dass hierfür auch der VoIP2-Ausgang verwendet wird (quasi die gw1-4 unter line1 nur ein override der VoIP2-account Daten darstellt!) und du daher ein Besetztzeichen bekommst, da du ja bereits über VoIP2 den eingehenden Ruf angenommen hast!

Probier's mal - wichtig: die neueste Firmware ist hierfür notwendig!
 

lburmeister

Neuer User
Mitglied seit
22 Nov 2004
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke,

ich habe es schon probiert - ich kriege die ansage, das ich den code fasch eingegeben habe (nach dem 2 stage dialing)

Weißt Du was" Line 1 VoIP Caller DP:" ist??? Kann ich da auf den Dial plan von Line1 verweisen???

Ich probiere weiter....


Leif
 

Netview

IPPF-Promi
Mitglied seit
1 Apr 2004
Beiträge
3,366
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
two stage dialing verlangt nach einem auth.-code wenn du one stage-dialing verwendest musst du die Autorisierung des callers über IP-Adresse etc. durchführen!

VoIP Caller 1 PIN: belegt (2stage dialing) ?
wichtig in diesem Zusammenhang auch noch: DTMF Tx Method: InBand+INFO

"Weißt Du was" Line 1 VoIP Caller DP:" ist??"

One-stage dialing is possible only if <VoIP Caller Auth Method> is “none” or “HTTP Digest”.
Unless the caller number is in the <VoIP Access List >, the “PIN” method requires 2-stage dialing:
Caller will need to dial the target PSTN number after entering a valid PIN. One-stage dialing can
be globally disabled by setting <One Stage Dialing> to “no”, for which case all VoIP callers
(including Line 1) will be required to dial the PSTN target number upon successful authentication.
- If the VoIP Caller is calling from Line 1 of the same unit. Authentication is skipped regardless the
setting of <VoIP Caller Auth Method>. The dial plan to use in this case in <Line 1 VoIP Caller
DP> for normal operation, or <Line 1 Fallback DP> for Line-1-Fallback-To-PSTN operation (when
network link is down or Line 1 registration fails).

Ich denke dies ist nur interessant bei VoIP1->PSTN Anrufen!
 

lburmeister

Neuer User
Mitglied seit
22 Nov 2004
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo again,

ich habe jetzt die 3-4-5 version abgehakt - probiere jetzt:

Handy - nikotel festnetznummer (PSTN-line) - raus über PSTN und es klappt nicht!

Ich kriege die Passwort aufforderung, dann gebe ich das passwort ein und kriege ein freizeichen - doch bei eingabe einer Nummer passiert nichts - oder doch - ich kriege einen langen dauerton oder eine Stimme die mir sagt, dass die nummer nicht korrekt ist - habe verschiedene dialpläne probiert - von ganz einfach bis kompliziert - es geht nicht?? Muss ich irgendwas bei der DTMF einstellung verändern - scheint mir als wenn die töne nicht erkannt werden (allerdings erkennt er mein passwort?!!?!?)

Irgendwelche IDeen??

zweite Frage - kann man eigentlich die PSTNline (voip2) einfach klingeln lassen?? Also 5-4-2-1 - dann könnte man wenigsten testen, ob die Verbinndung klappt?!?!

Gruss Leif
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
240,829
Beiträge
2,152,957
Mitglieder
364,977
Neuestes Mitglied
guus1972
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via