.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

3 ISDN-Nummern mit zu 1&1 nehmen und ISDN kündigen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von hallowach2002, 17 Jan. 2006.

  1. hallowach2002

    hallowach2002 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Jan. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    bin neu hier im Forum. Mich interessiert, ob man die von der Telekom erhaltenen ISDN-Nummern (1 Hauptnummer und 2 MSN's) bei Kündigung von T-ISDN portieren kann und bei 1&1 über die 3 Nummern VoIP betreiben kann.
    Gruss, hallowach2002
     
  2. summerbrother

    summerbrother Neuer User

    Registriert seit:
    27 Dez. 2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, du kannst alle drei nummern als Voip registrieren.
    Wenn du auf Analog umstellst sind dann aber deine zwei zusätzlichen MSN weg.
    Sie funktioniren dann bei 1und1 auch nicht mehr vernünftig.

    gruss
    achim
     
  3. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
  4. hallowach2002

    hallowach2002 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Jan. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe das gefunden, entspricht dies also einem 0815-Standart-ISDN-Anschluss mit 2 Leitungen, einer Hauptrufnummer und 2 MSN's:

    ?

    Und was bedeutet

    ?

    Danke für die Infos!!!!
     
  5. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ein Standard ISDN Anschluss (t-com) hat immer 3 MSN´s oder auch eine Hauptrufnummern und zwei zusaetzliche MSN´s

    Der angegebene Preis ist genau fuer einen Standard ISDN Anschluss (t-com)


    voipd.
     
  6. hallowach2002

    hallowach2002 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Jan. 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es geht um eine Hauptrufnummer und zwei zusaetzliche MSN´s. Geht das jetzt für die paar Euro oder kostet das mehr? Wieso gibt es denn bei der Umstellung auf analog Probleme?
     
  7. summerbrother

    summerbrother Neuer User

    Registriert seit:
    27 Dez. 2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also bei meiner Umstellung auf Analog waren die zwei MSN über Festnetz danach nicht mehr erreichbar, nur die "Hauptnummer".
    Anrufer über Voip kamen noch rein. Ausgehend über VOIP ging auch.

    Wenn ich das von voipd richtig verstehe, dann wird aus den MSN-Festnetznummern zwei VOIP-Nummern und die sind dann z.B. für Fax nicht mehr zu gebrauchen.