.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

3Com und Tresnet AB starten VoIP-Kooperation

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Redaktion, 20 Dez. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    3Com und Tresnet AB verhelfen Voice over IP Diensten zum Durchbruch
    Schwedisches Unternehmen will mit 3Com Technologie zu einer neuen Art von Service Provider werden

    Aschheim, 20. Dezember 2004 - Der Netzwerkhersteller 3Com und das schwedische Unternehmen Tresnet wollen Voice over IP Diensten gemeinsam zum Durchbruch verhelfen. Beide Unternehmen unterzeichneten jetzt einen Vertrag im Wert von 1,9 Millionen US-Dollar. Mit Hilfe von 3Com Technologie will Tresnet als neuartiger Service-Provider Unternehmen den Zugang zu IP-Telephonie erleichtern. In den kommenden Monaten wird das Angebot, das auch Flatrate-Dienste und Serviceleistungen wie IP Centrex umfasst, zunächst in einem groß angelegten Pilotprojekt mit 25.000 Teilnehmern in Stockholm getestet. Später soll es landesweit und auch international angeboten werden.

    3Com unterstützt das Projekt mit IP Telephonie-Technologie. Hierzu gehören insbesondere Infrastrukturkomponenten wie Voice Core eXchange (VCX) V7000 Systeme sowie die Convergence Application Suite, eine umfassende IP-Telephonie-Plattform. Diese beinhaltet diverse Infrastrukturkomponenten, Session Initiation Protocol (SIP) Gateways, IP Telefone und Anwendungsmodule für IP Telephonie und Zusatzdienste. Die 3Com Technologie erhielt unter anderem deshalb den Zuschlag, weil die verwendeten Infrastruktur-komponenten bereits erfolgreich von großen Telekommunikations-konzernen wie AT&T, China Unicom oder MCI eingesetzt werden. Zusätzlich bot 3Com mit der konsequenten Orientierung am SIP-Standard entscheidende technische Vorteile. SIP ist ein offener Standard, der den Aufbau von IP-Telephonienetzen mit Komponenten unterschiedlicher Hersteller erlaubt und zudem vielfältige Möglichkeiten zur Integration unterschiedlichster Anwendungen bietet.

    Quelle: Pressemitteilung

    Hintergrund 3Com
    3Com ist ein führender Anbieter von innovativen und hochwertigen Sprach-/Datennetzwerkprodukten, Lösungen und Dienstleistungen - konzipiert für die Praxisanforderungen von Unternehmen jeder Größe und öffentlichen Einrichtungen. 3Com bietet ein breites Spektrum innovativer Produkte sowie herausragende Leistungen bei Vertrieb, Service und Support für einen echten, geschäftlichen Mehrwert beim Kunden. Weitere Informationen finden Sie unter www.3com.de oder auf der Presseseite www.3com.de/pressbox.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.