[Problem] 3Cx und analoges Faxen

Parzival_

Neuer User
Mitglied seit
26 Jul 2019
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi @All,
ich will doch hier auch noch einmal auf mein Problem verweisen.
Wir haben jetzt umgestellt auch die 3Cx mit Telekom Sip. Das läuft echt super, obwohl es noch Einwände mit der Sprachqualität gibt.
Das kann aber sicher noch von unserem Provider eingestellt werden.
Wo er jedoch gerade an seine Grenzen stößt scheint die Anbindung vom ATA Cisco Sp122 an die 3Cx zu sein. Ich selber habe jetzt auch
schon einiges probiert, aber es noch nicht hinbekommen.
Eine Leitung ist als Fax definiert, die Andere als normales Telefon. Ich kann mit dem Fax auf die Telefonleitung faxen, was auch funzt.
Allerdings kann ich nicht mit dem Fax in die weite Welt. Das ist schon mal geglückt, aber wohl eher Zufall.
Hier jetzt die Frage. Kennt sich jemand mit der Anbindung aus und kann da Tips geben?
Das würde mich natürlich sehr freuen. Ich eiere schon fast 3 Wochen damit rum.
Die Sekretärin wird schon unruhig.
Viele Dank schon mal
 

3CX-Team

3CX Support
Mitglied seit
3 Feb 2010
Beiträge
220
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18

Wally

Neuer User
Mitglied seit
29 Okt 2004
Beiträge
113
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

wie ich bereits im 3CX Forum bemerkt habe ist die Faxfunktion mit 3CX so eine Sache. Wir sind mittlerweile dazu übergegangen, unser Fax gar nicht mehr über unsere 3CX Anlage zu routen sondern mit dem o.g. Gateway direkt zu unserem Provider. Das funktioniert einwandfrei. Wenn man die 3CX Anlage dazwischen schaltet - so unsere Erfahrungen - hat man nur Palaver und es funktioniert nicht so richtig. Ist nicht nur meine Meinung sondern auch das 3CX Forum ist voll mit Faxproblemen.
 

Parzival_

Neuer User
Mitglied seit
26 Jul 2019
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
also für mich ist es sehr unbefriedigend wenn man hört, stell einfach das Faxen ein. Das habe ich jetzt von meinem Provider auch schon gehört. Die Telekom ist ja mit ihrem Sip und VOP ja auch so. Wir als kleine Firma haben nicht mit solchen Problemen gerechnet und irgendwie kann keiner weiter helfen.
Jetzt war ja ein wenig Ruhe mit dem Thema, weil wir ein Fax als normales Nebenstelle configuriert haben und die Eingehenden Faxe nun scheinbar empfangen werden. Aber auch das kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Da wir aber auch noch Aufträge via Fax bekommen stellt sich das für mich als Problem dar.
Da spreche ich noch nicht einmal über das versenden von Faxdokumenten.
In den Foren habe ich gelesen, dass man das Fax als FXS/DECT einrichten soll. Hier sind natürlicher Weise wieder mal nur bestimmte Hersteller gelistet. Scheinbar sind hier Parameter vereinheitlicht und vor eingestellt. Leider ist mir das vorher nicht gesagt worden. Was ist denn bei den Vorgegebenen Geräten voreingestellt? Ist das bekannt und könnte ich das nutzen?
Mit der Aussage geht nicht.. bin ich echt auf Kriegsfuß.
Da wir die 3CX nicht im Hause betreiben, sondern einen Provider haben, habe ich damit das nächste Problem. Was mir auffällt ist, das die Verbindung bei der Telekom aufgebaut wird, aber als Device Info : Device not Identified und User Agent not matchted kommt.
Für mich heißt das die Telekom versteht mich nicht.
So das reicht fürs erste, morgen ist auch noch ein Tag für Problem.
Vielleicht kann man das Problem mal mit System angehen.
 

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
241,512
Beiträge
2,165,404
Mitglieder
366,039
Neuestes Mitglied
poetologe
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.