4 Fritzboxen über LAN verbinden

tgh1711

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hallo,
ich habe folgennde Herausforderung: aktuell betreibe ich 3 FB, die per LAN verbunden sind. Vom Glasfasermodem (Zyxel) läuft das LAN-Kabel direkt in die FB-Master. An der Master sind die anderen beide. FB direkt per LAN angeschlossen. Jetzt wird das Zyxel-Modem gegen eine FB 5530 getauscht. Diese wird dann die Hauptbox mit den Zugangsdaten des Providers.

Wobei ich mir nicht ganz sicher bin: Müssen die Slave-Boxen zwingend per LAN direkt mit der Hauptbox verbunden sein? Das wäre jetzt nämlich nicht mehr möglich. Sondern direkt mit der neuen Hauptbox FB 5530 ist nur noch die bisherige Masterbox (7590) verbunden. An dieser wiederum direkt die beiden anderen Slaveboxen (7590 + 4060).

Danke für Euren Input!
 

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,487
Punkte für Reaktionen
756
Punkte
113
  • Like
Reaktionen: tgh1711

tgh1711

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Besten Dank! Ist schon länger her, dass ich die Hauptbox getauscht habe. Ich setze also die bisherige Master auf Slave, gebe ihr eine neue IP-Adresse ( Bspw. Endung…..2, statt bisher ….1). Die neue Hauptbox bekommt die IP -Adresse …1 und das wars? Dann solle doch alles funzen wie vorher?
 

tgh1711

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
ja, 2 ist noch frei. die anderen beiden Slave haben ..8 und 11

Die bisherige Master muss ich dann bei Mesh ja ebenfalls auf Slave setzen?
 

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,487
Punkte für Reaktionen
756
Punkte
113
muss ich dann bei Mesh ja ebenfalls auf Slave setzen?
Ich glaube das muss nicht sein. Aber Mesh nutze ich nicht und kenne mich da nicht so gut aus. Aber probiere es doch einfach aus.
 

tgh1711

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Danke!
 
  • Like
Reaktionen: lubi

tgh1711

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
So, der Umstieg hat fast reibungslos funktioniert. Einzig mein VPN bring ich nicht mehr ins Laufen. Es kommt bei MyDritz!App die Meldung, dass ich keine öffentliche IP-Adresse nutze??

Ich habe am Netzwerk selbst nichts geändert. Lediglich die Master hat statt der ..1 die ...2 als IP-Adresse bekommen. Die bisherige Master habe ich auf ...1 belassen. Den DHCP-Server habe ich auf aktiviert belassen von ...3 bis ..225. So hat VPN bei mir seit vielen Jahren reibungslos funktioniert. Im heimischen Netzwerk funzt VPN einwandfrei, so dass es an der eigentlichen Konfig des VPN nicht liegen kann.

Vielleicht hat jemand eine Idee?
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
6,633
Punkte für Reaktionen
675
Punkte
113
Die Box, welche den Internetzugang stellt sollte die My!Fritz Verknüpfung haben, damit diese die öffentliche IPv4 dort aktualisieren kann.
 

tgh1711

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Das ist ja auch der Fall. Auf der neuen 5530, die stellt die Internetverbindung her, ist My!Fritz-Verknüpfung hinterlegt. Da ist die Diode im FB-Interface auch auf grün.
 

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,487
Punkte für Reaktionen
756
Punkte
113
Läuft auch DHCP und VPN auf der 5530?
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
6,633
Punkte für Reaktionen
675
Punkte
113
Welche IPv4 wurde denn der 5530 zugeteilt? (Siehe Internet > Onlinemonitor [evtl. erw. Ansicht aktivieren])
 

tgh1711

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
10.//1.//4.//4
der DHCP-Server ist aktiviert.
 

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,487
Punkte für Reaktionen
756
Punkte
113

tgh1711

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
ob ich vorher eine hatte, weiß ich nicht. Habe ich nie geprüft, da das VPN einwandfrei funzte. Was ist ein ISP? ich kann einen fritz!SFP anbieten. Dort ist AON gesteckt, was immer das bedeutet
 

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,487
Punkte für Reaktionen
756
Punkte
113
Internet Service Provider
 

tgh1711

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
ach so. ein lokaler Anbieter, AltoNetz.
 

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,487
Punkte für Reaktionen
756
Punkte
113
Dann frage mal bei ihm an ob du wieder eine öffentliche IPv4 bekommen kannst.
 

tgh1711

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
110
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
mach ich. Danke!!
 

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,487
Punkte für Reaktionen
756
Punkte
113
z.Z. bist du hinter einem Border Gateway und hast eine interne IPv4.
 

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
241,853
Beiträge
2,171,814
Mitglieder
366,652
Neuestes Mitglied
MarcoSS
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.