.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

#451* geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Tippfehler, 22 März 2005.

  1. Tippfehler

    Tippfehler IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Sep. 2004
    Beiträge:
    3,107
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    AB
    Früher konnte ich über diese Tastenkombination den Parallelruf einschalten, das geht seit der neuesten Firmware leider nicht mehr.
    Auch #401** zum Abstellen geht nicht mehr.

    Kennt Jemand die neue Tastenkombination, über die das jetzt geht, oder wurde diese Funktion ganz aus der neuen FW entfernt?
     
  2. Tippfehler

    Tippfehler IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Sep. 2004
    Beiträge:
    3,107
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    AB
    Es scheint ja Niemand eine Lösung zu haben, ...

    Hat denn wenigstens Jemand das selbe Problem, oder geht das bei allen Anderen?
     
  3. Tippfehler

    Tippfehler IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Sep. 2004
    Beiträge:
    3,107
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    AB
    Von AVM bekam ich diese Anleitung.

    "... Sie schreiben, dass Sie die Rufumleitung über
    #*451*... einrichten. Diese Tastenkombination ist nicht richtig. Bitte
    verwenden Sie # 45 NSt * ZRn * # 01 * * um die RUL einzurichten. Dies
    richtet eine Rufumleitung ein, bei der es gleichzeitig trotzdem bei Ihnen
    klingelt. Mit # 45 Nst * * können Sie diese dann wieder herausnehmen. ..." (leicht von mir geändert)

    Das hat immerhin ein Mal geklappt, danach nie wieder. Ich werde es mal auf der anderen Box probieren.
     
  4. seilenbe

    seilenbe Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    LK Delitzsch / Eilenburg
    Hallo,
    ich habe das selbe Problem und keine Lösung.

    Sven
     
  5. Tippfehler

    Tippfehler IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Sep. 2004
    Beiträge:
    3,107
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    AB
    neue Nachricht von AVM:

    "... In der aktuellen Firmware gibt es das Problem, dass eine
    per Telefon eingerichtete Rufumleitung nicht in der Benutzeroberfläche
    eingetragen wird. Dieser Fehler wird mit einem kommenden Firmwareupdate behoben. Die Rufumleitung funktioniert aber dennoch. ..."

    Außerdem hatte der AVM-Mitarbeiter einen Tippfehler in der ersten Mail. Es muß heissen:
    # 45 NSt * ZRn * # 91 * *

    Leider kann ich es im Moment nicht testen, aber diese Mail bestätigt meinen Verdacht.
     
  6. seilenbe

    seilenbe Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    LK Delitzsch / Eilenburg
    Danke für die Info. Nun heist es warten auf die neue Firmware :D