487 kurios

kuestenphil

Neuer User
Mitglied seit
14 Apr 2005
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

mein 487 treibt mich in den Wahnsinn. Ich versuchte, mir einen Stream anzusehen. In der Pufferphase stürzte das Teil ab (Relaisknacken und dann Dauerrot).

Ich habe daraufhin das Gerät vom Strom genommen und neu gestartet. Das Teil meldet sich bei Sipgate ordentlich an, so dass Telefonate problemlos möglich sind. Aber seit der Veranstaltung ist auf dem Rechner Zappenduster. Keine Internetseite wird angezeigt, auch die Konfigurationsoberfläche ist nicht erreichbar. Kurioserweise jedoch, sind Pings nach Draußen möglich und erfolgreich. Auch ein Neustart des Rechners brachte nix.

Daraufhin machte ich einen Factory-Reset und stellte das Grandstream-Gerät hinter meinen alten, konventionellen Router. Den Lan-Port verband ich mit der zweiten Netzwerkkarte. So war irgendwann die Konfigurationsoberfläche wieder erreichbar.

Mittlerweile habe ich das Teil also neu konfiguriert und meinen ollen Router wieder in die Ecke verbannt. Ergebnis: Telefonie läuft, Internetseiten werden keine angeziegt, Pings nach Draußen gehen aber. Alles wie vor der Übung.

Jetzt muss ich wohl oder übel den GS hinter meinem alten Router nutzen und frage mich, warum mein Rechner den GS nicht als Router akzeptieren will.

Weiß jemand Rat? Danke
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse