5490 alien mit 7490 firmware - Erstrelease

hippie2000

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2008
Beiträge
192
Punkte für Reaktionen
80
Punkte
28
Hallo,

jemand in diesem Forum war so nett mir eine 5490 zu spenden und ich konnte die mal live sehen.
Gleich fiel mir auf welche limitierten Modi sie hat, wie bei Kabelboxen nur routen - über integriertes Modem oder LAN1.
Kein IP-Client mode und damit auch kein vollwertiger Mesh-Repeater mode...

Was lag also näher als ein Freetz Alien.

Cuma hatte das eigentlich nicht im Sinn aber baute das Gerippe in Freetz-ng ein.
Es funktionierte mit push_firmware einwandfrei (dachte ich) also bat ich darum den Alien vom Developer only Status zu befreien und schrieb einen gleichen 5491 Alien,

Dann baute ich neu und flashte über das AVM Webinterface. Schon hatte ich ein Recoveryfall :)

Nach genauerem Studium der Box merkte ich, die ist nur per push_firmware Freetzbar (noch, ich arbeite dran) und es fehlen dann neben Fiber auch LAN3/4.

Das liegt daran das die 5490 keine 4 eth interfaces hat wie die 7490 sondern nur 2 und einen Switch der noch nicht korrekt initialisiert wird.
Ansonsten läuft der Alien 1a alsIP-Client usw...

Um genaueres herauszufinden schrieb ich heute ein Programm fwdiff für die Alienforschung usw mit dem ich beliebige Firmware miteinander vergleichen kann.
Hier der Output zum Thema: http://boxmatrix.info/hosted/temp/5490-diff.txt

Das Installscript braucht einen Patch, das ist so völlig falsch. Bitte nicht damit updaten!
Ich werde versuchen einen 2-fw Alien daraus zu machen um da eine stabile vollwertige box zu bekommen.

Hier hab ich mal die cpmac config des Kernels gedifft:
Da sieht man gut wie das Fiver und LAN3/4 sonderbehandelt werden.

Bitte etwas Geduld mit dem Alien...
Ich nutze den Alien schon production - IP-Client AP - leider mit 2 Ports nur, aber der läuft ansonsten top.

Das funktionierte in NG:

Code:
tools/push_firmware -mr -ram 256

Die AVM-Recovery macht allerdings put mtd1 nachdem mtd2/3 gesäubert wurden

Weiteres bald in diesem Thread.

PS: Um zu sehen wie ähnlich die beiden Modelle sind hier die Platinen nebeneinander:
Festnetz und DSL wurden gegen Fiber getauscht, die PHY Chips gegen einen Switch. Ansonsten baugleich.
 
Zuletzt bearbeitet:

hippie2000

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2008
Beiträge
192
Punkte für Reaktionen
80
Punkte
28
Der derzeitige Alien ist ein fataler Bug - sry :)

Hab mein fwdiff mittlerweile um einen Alien Script Generator erweitert der aus den diffs gleich Code erzeugt, siehe unten in:


Ich werde erst mal einen 7.12 alien schreiben, die Änderungen für 7.21 sind fatal, und das bedarf sehr viel mehr Recherche, und da warte bzw hoffe ich lieber auf ne passende Firmware.

Erst mal ein 7.12 zu 7.12 der stabil läuft...

Nebenher entwickelt sich fwdiff zum guten Aliengenerator, ich arbeite gerade an oem/language/country diff und dem dazu passenden code das automatisch zu realisieren.

Natürlich ist der Ergebniscode nur eine Hilfe und muss manuell reviewed werden....
 
Zuletzt bearbeitet:

hippie2000

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2008
Beiträge
192
Punkte für Reaktionen
80
Punkte
28
Update: Firmware 7.12 (deutsch oder international) läuft gut und an 7.21 arbeite ich gerade. Fubktioniert auch bis auf die 2 ports die ich noch zum laufen kriegen muss.

Hier sammple ich meine Erkenntnisse: https://boxmatrix.info/wiki/FREETZ_TYPE_5490_7490

Sobald ich 7.21 auch ganz laufen habe liefere ich mal den zwischenstand ab in Freetz-ng.
 

Ohrenschmalz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Apr 2006
Beiträge
838
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
28
Wenn du jetzt noch für die 7412 eine 7.xx machen würdest :rolleyes:
 

hippie2000

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2008
Beiträge
192
Punkte für Reaktionen
80
Punkte
28
@Ohrenschmalz: Den gibt es, 7430 für 7412 bauen (für die 7430 gibt es 7,21), die haben beide den selben DECT chip, aaaber, der WLAN chip der 7412 ist in keiner Box mit neuerer Firmware, daher ist der Alien ohne WLAN und damit bei ner 1-port Box ziemlich wertlos. Ich vermute AVM pflegt die auch wegen dem WLAN chip nicht weiter. Das wäre natürlich ein schmucker, handlicher und gebraucht günstiger Mesh-Repeater.

Edit: Hier siehst du dass ab 7.x ein neues Kernel kam. Da funktonieren die alten WLAN Treiber nicht ohne Portierung.

 
Zuletzt bearbeitet:

hippie2000

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2008
Beiträge
192
Punkte für Reaktionen
80
Punkte
28
Erstrelease:


Wer testen will, ich hab es mit 5490 mit Firmware 7.12 und 7.21 getestet und habe nun einen guten IPclient und Meshrepeater.

Da sind noch Feinarbeiten nötig, aber es funktioniert schonmal stabil.

Viel Spass damit.
 

hippie2000

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2008
Beiträge
192
Punkte für Reaktionen
80
Punkte
28
Ich erforsche grad den 5490 7.12 fiber stack unter 7.21 - keine Chance den unter 7.21 zum laufen zu bekommen:

> boxmatrix.info/wiki/FREETZ_TYPE_549X_7490#Fiber-Stack
 

vonderhecke

Neuer User
Mitglied seit
19 Nov 2019
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hallo zusammen, ich habe die 5490 einfacher als IP-Client ins Mesch (Telefonie-Repeater) bekommen indem ich eine 7490 als IP-Client konfiguriert habe und die Konfiguration gesichert. Die Konfigurationsdatei habe ich dann in die 6490 importiert und schwup lief sie als IP-Client. Allerdings kann man die Konfiguration nicht weiter bezüglich der Zugangsdaten anpassen (s. Screenshot) aber das macht ja nichts solange sie im IP-Client laufen soll und ansonsten macht man einen Werksreset.
1668803403915.png
Find ich einfacher und ansonsten funktioniert es wie ich wollte:
1668803611295.png

Viel Spass damit.

Vollbild(er) gemäß Boardregeln als Vorschau eingebunden by stoney
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

testli87

Neuer User
Mitglied seit
24 Nov 2022
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Vollzitat gemäß Boardregeln entfernt by stoney

@vonderhecke Wunderbare Neuigkeiten! Habe dasselbe Problem hier: Meine 5490 lässt sich unmöglich als WLAN Repeater ins Mesh einbinden (nur per LAN).

Könntest du mir die Konfigurationsdatei zukommen lassen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

vonderhecke

Neuer User
Mitglied seit
19 Nov 2019
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hallo testil87, da sind mittlerweile so viele Passwörter drin, dass ich die Konfiguration meiner 5490 nicht veröffentlichen werde. Ich habe aber noch eine alte 7390 hier , die ich in den IP-Client geschickt habe und dessen Konfiguration findest du hier. PW "geheim" damit du hinein kommst. Ich konnte die .export -Datei nicht anhängen (verboten) du musst die Datei also erst herunter laden und dann .txt in .export ändern.
In einem zweitem Anlauf habe ich jetzt mit einem Werksreset alle privaten Daten entfernt.
 

Anhänge

  • FRITZ.Box Fon WLAN 7390 84.06.87i_25.11.22_0259.txt
    188 KB · Aufrufe: 4
  • Like
Reaktionen: Master SaMMy

harvey wallbanger

Neuer User
Mitglied seit
9 Feb 2021
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
der WLAN chip der 7412 ist in keiner Box mit neuerer Firmware, daher ist der Alien ohne WLAN und damit bei ner 1-port Box ziemlich wertlos.
Warum? Hab bei meiner 7412 WLAN ausgeschaltet, weils shice ist.

VDSL --- 7412 --- LAN --- Switch --- WLAN-AP (neben ein paar anderen Sachen, die noch am Switch stecken). Funktioniert alles einwandfrei.

Würde dann mal ein Alien bauen 7430. Hast du nen Einsprung, wo ich mich dazu belesen kann?
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
7,647
Punkte für Reaktionen
1,564
Punkte
113
Würde dann mal ein Alien bauen 7430. Hast du nen Einsprung, wo ich mich dazu belesen kann?
Guckst du hier im Forum (und nein, ein Recovery-Tool braucht man dazu nicht, das ist/war Bullshit):
 

hippie2000

Neuer User
Mitglied seit
20 Jan 2008
Beiträge
192
Punkte für Reaktionen
80
Punkte
28
oops, hab jetzt erst gesehen dass ich hier zitiert wurde.

Der 5490 alien war ein Studienprojekt das abgeschlossen ist. Es fing zwar mit dem Bedürfnis an einen werksresetfesten IP-Client damit hinzubekommen, das mit dem nächsten FW-Update sowieso klappte, war aber letztendlich wertvolle Forschung darüber wie das erste Fiber-Subsystem implementiert wurde und welche genauen Hardwareunterschiede es gibt.

Die Forschung kam auch Openwrt zugute.
Eigentlich war es ein Zufall. Bekam eine 5490 geschenkt die lange im Regal vor sich hin verstaubte, da ohne Fiber für mich unbrauchbar.
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.