.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

56k Modem - Tel.

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von Andrej, 13 Feb. 2006.

  1. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Andrej, 13 Feb. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 13 Feb. 2006
    Hi
    Kann ich über eine 56k leitung ein gespräch führen das ich wehm verstehe ?
    (bei meiner oma in CZ ist Modem recht billig im gegensatz zu nach hause Telefonieren. )

    Danke

    EDIT: Ich such den Billigsten Tschechischen Moden anbieter ... so das ich mit meinen modem am billigsten telefonieren kann. Meine Oma hat einen normalen tschechischen anschluss den sie nicht wechseln kann. Darum wehre es geil wenn ich irgend wie billig via modem tellen kann.
     
  2. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Moin Andrej,
    ein 56k-Modem wird zum einen so gut wie nie die vollen 56k synchronisieren können und zum anderen läuft der Upstream nur mit 33k6. Ein Blick auf den Bandbreitenrechner verrät, dass Du mit G711u/a nichts reißen kannst, wohl aber mit komprimierenden Codecs einigermaßen was erreichen kannst. Leider weiß ich nicht, welchen Codec mit "Gute qualität (Grundeinstellung)" gemeint ist.
     
  3. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi
    Ich kann nichts machen wenn meine oma eine 56k leitung hat ...
     
  4. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Du kannst doch VoIP nutzen. Mit stark komprimierenden Codecs sogar angeblich drei Verbindungen gleichzeitig.
     
  5. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    JA ich will nur eine haben und wie geht das ?
    Muss ich das was einstellen oder gehtz mit XLite ?
     
  6. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Das sollte eigentlich direkt in XLite eingestellt werden können: Du hast am unteren Ende des "Displays" eine Zeile mit
    G711u - G711a - GSM - iLBC - SPX
    stehen. Klick die beiden G711er an, so dass sie grau werden. Dann versucht XLite automatisch, die komprimierenden Codecs GSM, iLBC oder Speex einzusetzen.
    Ich würde an Deiner Stelle aber erst mal probieren, ob Dein VoIP-Provider einen dieser Codecs unterstützt. Sonst musst Du einen anderen Provider bzw. ein anderes Softphone nehmen - oder ganz auf VoIP verzichten, wenn Du bei Deiner Oma bist.
     
  7. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok wie kann ich über voip von meiner oma "gratis" nach hause tel ?
    Danke
     
  8. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Indem Du Dich auf Kosten Deiner Oma ins Internet einwählst, das hoffentlich sauber konfigurierte X-Lite auf ihrem Rechner startest und dann wählst?
     
  9. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Giebts nicht ein Programm wo es sich direckt einwehlt und sofort die eine nummer anruft ?
     
  10. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Nicht das ich wüsste.
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Noch einfacher geht es mit IAX und iLBC oder vielleicht noch GSM!
    Such Dir einen Schmalbandprovider,der Dir das bietet wie z.B. PURtel,PBX-Network u.a.
    Du wirst etwas langsamer sprechen müssen,vor allem das Gegensprechen dürfte in der Praxis manchmal schwierig sein,aber es geht!
    Gruß von Tom
     
  12. Andrej

    Andrej Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,209
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was ist dann das billigste wie ich nach Österreich telefonieren kann ?
     
  13. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Ein österreichischer VoIP-Anbieter, der IAX und iLBC unterstützt. Da weder Tom noch ich uns mit österreichischen Anbietern auskennen, wirst Du Dich da mal umschauen und ggf. die Hotlines ausfragen müssen.
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Richtig,da alles andere,was ich zumindestens kenne,dieses nicht anbietet!
    Weiß nicht,wie die Preise nach Austria bei den genannten Anbietern sind,aber das solltest Du mal selbst nachschauen.
    Gruß von Tom