.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

6000kbit bestellt nur 1000kbit bekommen

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von mulo01, 22 Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mulo01

    mulo01 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo bin neu im Forum.

    Hab vor ca. 3 Wochen 1&1 Flat 6000kbit bestellt (vor. Anbieter AOL 1000kbit)
    Wechsel hat prima geklappt, aber die 6000kbit wird nicht freigeschaltet.
    (bekannte Termine abgewartet).
    Nach Anfrage über Mail (hotline geht nie einer ran) bekam ich folgende Anwort:

    Vielen Dank für Ihre E-Mail-Anfrage, die wir gern beantworten.
    Laut meiner Prüfung ist bei Ihnen eine 6.016 kbit/s Leitung nicht möglich.
    Deshalb wird dann auf die nächst mögliche geschaltet und die
    beträgt 1.024 kbit/s.
    Das kann zum Beispiel daran liegen das Ihr Anschluss zu weit von
    einer Schnittstelle liegt.
    Selbstverständlich zahlen Sie dann nur die Grundgebühr der 1.024 kbit/s
    von 19,99? anstatt 24,99?.
    Den Status der Freischaltung können Sie jederzeit kostenfrei
    telefonisch unter 0800 - 10 00 522 oder htpp://dsl-status.1und1.de erfragen.
    Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zu Verfügung.
    Ich wünsche Ihnen ein angenehmes Wochenende.

    Mit freundlichen Grüßen

    1. bei der Bestellung hat es aber keine Probleme mit der Prüfung gegeben
    6000 war möglich.
    2. meine Fritz Box zeigt im Menü Internet/DSLinfo/ADSL eine möglliche
    Leitungskapa. von 5568Kbit an.
    3. kostet die Grundgebühr bei 1000kbit nicht 16.95?
    4. Warum bieten Sie mir dann nicht die 2000 o. 3000 an?

    nerV von 1&1
     
  2. klaas

    klaas Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    könnte auch sein, dass du erstmal auf der 1000er bleibst und dass
    die dich dann später umschalten. ich habe 6mbit mitte juni bestellt
    und bin mit 1und1 mit 1000er unterwegs.

    was steht denn da, wenn du den status htpp://dsl-status.1und1.de abfragst?
     
  3. mad79

    mad79 Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zu 2: Was zeigt die FB für eine Dämpfung an?
    Vergleiche diesen Wert mal mit den Dämpfungsgrenzen.

    zu 3: 16,99 EUR/Monat
     
  4. mulo01

    mulo01 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Im Status steht:


    Ihr 1&1 DSL-Anschluss befindet sich aktuell in der manuellen Auftragsklärung mit T-COM, da es zu Verzögerungen in der automatischen Bearbeitung kam. Wir informieren Sie per Post, wenn uns der endgültige Schaltungstermin vorliegt. Bitte haben Sie ein wenig Geduld.

    Mit freundlichen Grüssen
    Accountservice
    1&1 Internet AG
     
  5. mulo01

    mulo01 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Empfangsrichtung Senderichtung
    Signal/Rauschtoleranz dB 11 19
    Leitungsdämpfung dB 47 32
    Status 4ebc 6
     
  6. mad79

    mad79 Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Unterschied zwischen Sende- und Empfangsrichtung ist aber groß... :roll:
    von den max 18dB für DSL6000 bist du jedenfalls weit entfernt,
    auch wenn die Werte nur ein grober Anhaltspunkt sind.

    Evtl. gibt der "T-DSL Verfügbarkeit" - Test auf www.t-com.de auch ein anderes Ergebnis aus, als die 1&1-Abfrage vor 3 Wochen.

    Bekommen kannst du aber leider nur, was laut Datenbank der T-Com an deinem Anschluss funktioniert. Daher wohl auch "manuelle Auftragsklärung".
     
  7. mulo01

    mulo01 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @mad79

    was meinst du mit Emp/Sende Leistung ist zu unterschiedlich
    Bin nur ein bißchen techn. "eingeweit" .
    Das mit der Dämpfung leuchtet mir ein. Ist wohl kein Verstärker
    mit ins Neubaugebiet gekommen.

    Das muss ich wohl dann hinnehmen und auf 1un1 nicht mehr schimpfen.
     
  8. mad79

    mad79 Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zu unterschiedlich habe ich nicht geschrieben :wink: es hat mich nur gewundert, bei mir sind die Werte nämlich gleich.
    Naja, technisch gesehen ist die Kabeldämpfung frequenzabhängig, also kann das sein.

    Schimpfen kannst du aber noch über die 19,99 vs 16,99 EUR/Monat. :lol:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.