6842 LTE erkennt keine aktuellen Sim-Karten

MaxMerkel

Neuer User
Mitglied seit
9 Aug 2012
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

habe heute meine gut zwei Jahre alte FB 6842 LTE reaktivieren wollen. Aktuelle Tmobile und Vodafone Sims werden nicht erkannt, eine ältere O2 Sim wird zwar erkannt, die Box stellt jedoch keine LTE-Verbindung her. Ich vermute, es liegt an der Firmware. Firmware ist 6.30, die aktuelle Firmware wäre 6.34, die ich mir auch besorgt habe. Nur: Ich kann diese nicht manuell einspielen, da auf der Benutzeroberfläche hierfür nichts vorgesehen ist, der Reiter "Fritz!Os-Datei" fehlt hier. Im txt-File der Version 6.34 steht auch, die Version solle über das automatische Update eingespielt werden. Nur kann ich ja z.Zt. keine LTE-Verbindung und damit auch keine Internet-Verbindung herstellen, also kein automatisches Update.
Ich bin derzeit relativ ratlos. AVM will nicht weiterhelfen, empfiehlt per Textbaustein ein Firmwareupdate und beruft sich ansonsten auf den vor kurzem erloschenen Support für die 6842. Toll, ich hatte die Box im Juni 2016 neu bei Amazon gekauft und bekomme nach 26 Monaten keinen Support mehr.
Vielleicht weiss hier jemand, wie ich die Firmware drauf bekommen könnte?

Danke schonmal
 

Tippfehler

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Sep 2004
Beiträge
3,195
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
38
Gibt es die Möglichkeit, Internetzugang über Lan1 einzustellen?
 
Zuletzt bearbeitet:

MaxMerkel

Neuer User
Mitglied seit
9 Aug 2012
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Nein, bei den LTE-Boxen geht nur Zugang über LTE.
 

Tippfehler

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Sep 2004
Beiträge
3,195
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
38

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,614
Punkte für Reaktionen
464
Punkte
83
Erweiterte Ansicht aktivieren, dann ist der Reiter da
 

MaxMerkel

Neuer User
Mitglied seit
9 Aug 2012
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke Leute, bin ich so doof...... Der Reiter ist da.
@Tippfehler: Recovery Image geht leider nur mit Windoof, was ich nicht habe.
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,614
Punkte für Reaktionen
464
Punkte
83
btw: Recovery läuft auch bei bei Linux in WINE

Mac und sonstige andere kann ich nichts sagen
 

MaxMerkel

Neuer User
Mitglied seit
9 Aug 2012
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich konnte das Update auf die aktuelle Firmware jetzt durchführen. Die O2 und die VF Sim werden jetzt erkannt und die Verbindung hergestellt. Leider wird ausgerechnet die T-mobile-Sim nicht erkannt. Im Smartphone und LTE-Router funktioniert die Sim problemlos. Jemand noch ne Idee?
@Stoney: Könnte ich auf dem Mac in einer virtuellen Maschine machen - aber es ging ja einfacher:)
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,621
Punkte für Reaktionen
330
Punkte
83
Mangelnde Infos: In welchem Tarif ist die SIM-Karte von T-Mobil? Und in welchem LTE-Router funktioniert sie?
 

MaxMerkel

Neuer User
Mitglied seit
9 Aug 2012
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Die Karte ist in einem Data Comfort Tarif. Sie funktioniert in einem TP-Link M7350 außerdem auch in einem Moto G4 und einem Ipad air 2. Die Karte wird von der FB überhaupt nicht erkannt. Anzeige auf der Oberfläche: "Es ist keine Sim-Karte eingelegt".
 

MaxMerkel

Neuer User
Mitglied seit
9 Aug 2012
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ich konnte nunmehr das Problem lösen. Es war ein Hardware-Problem mit der Sim-Karte. Ich hatte wie bei den beiden anderen Sims den Micro-Teil der Triple-Sim in einen Micro-Mini-Adapter gesteckt und diesen in den Schacht der FB gesteckt, wo nur die t-mobile-Sim nicht erkannt wurde. Nachdem ich jetzt den Nano-Teil der t-mobile-Sim herausgebrochen und diesen in einen Nano-Mini-Adapter gesteckt habe, wird die Karte erkannt. Scheinbar ein Kontaktproblem.
Danke trotzdem nochmal allen für die Hilfe.
 

MuP

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
12,257
Punkte für Reaktionen
519
Punkte
113
Bei manchen Adaptern muss man die Mini oder Micro oder Nano richtig kräftig in die Fassung drücken, bis ein leises Klicken ertönt.
 

Birnemann

Neuer User
Mitglied seit
4 Aug 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Max Merkel,
funktioniert die FB 6842 also mit WLAN und Telefonie über die SIM?
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,030
Punkte für Reaktionen
325
Punkte
83
WLAN geht immer, egal ob Zugang per LAN1, DSL oder LTE.

Telefonie über Mobilfunk kann Probleme machen wegen dem eingehenden Port (5060). Da muss man ggf. schauen wie man Abhilfe schaffen kann.
 

Birnemann

Neuer User
Mitglied seit
4 Aug 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hi, ja, soweit sehe ich das bei mir auch, der Port 5060 ist aber voreingestellt. Wie kann ich denn Abhilfe schaffen?
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,030
Punkte für Reaktionen
325
Punkte
83
Problem ist nicht der Port an sich, sondern dass du von außen nicht erreichbar bist meistens über LTE.
 

Birnemann

Neuer User
Mitglied seit
4 Aug 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Also hat die FB 6842 in Sachen Telefonie gar keine Funktion und die Konstrukteure haben zwar die Telefonoption integriert, aber kein SIM Anbieter unterstützt das?
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,030
Punkte für Reaktionen
325
Punkte
83
Ich weiß nicht wie bei der FB die Telefonie läuft, wenn es wirklich über SIM geht sollte es gehen. Wenn es nur über VoIP geht, dann brauchst ggf. einen extra Anbieter welcher ggf. auch kostenpflichtig ist. Das hat aber mit SIM Anbieter nichts zutun da es VoIP nur im Festnetz Produkt gibt oder eben bei anderen Anbietern für nen Obolus.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,868
Beiträge
2,066,971
Mitglieder
356,839
Neuestes Mitglied
FH2020