.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7050 mit .85 Firmware per Dualmode hinter Router

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon als ATA" wurde erstellt von plossy, 4 Okt. 2005.

  1. plossy

    plossy Neuer User

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo allerseits,
    ich suche hier nun verzweifelt seit Stunden nach einer Antwort... :shock:
    Ich habe die Fritzbox Fon Wlan 7050 mit der .85 FW (gerade upgedated).

    Ich habe einzig ein Lan Kabel von meinem Nachbarn hier, was auch gut funktioniert. Ich möchte die Fritzbox nun so einrichten, dass ich 2 Rechner anschließen kann und 2 analoge Telefone, ohne dass die Fritzbox sich irgendwie in das Internet selber einwählt, denn das macht der Router meines Nachbarn. Telefoniert werden soll ausschließlich über das Internet.
    So eine Konfiguration nennt ihr, glaube ich ?, ATA ? Aber AVM redet von einer Dualmode-Funktion (LAN Modus) in der neuen FW. Ist das denn nicht genau das was ich suche ? Wenn ja, wo finde ich die denn? (Habe ich nämlich nicht...:-( )

    Dank Euch
    Gruß Philipp
     
  2. DiverJF

    DiverJF Neuer User

    Registriert seit:
    11 Sep. 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Die Dualmode-Funktion ist bei der FW .85 unter dem Menu "Internet - Zugangsdaten" unter dem Block "Anschluss" kannst du wählen zwischen

    o Internetzugang über DSL

    oder

    o Internetzugang über LAN A

    Code:
    Anschluss
    
    Wählen Sie in diesem Bereich aus, wie die Internetverbindung hergestellt wird: direkt über den DSL-Anschluss oder über einen bereits vorhandenen Internetzugang.
    
        * Internetzugang über DSL
          Wählen Sie diese Zugangsart aus, wenn Sie die FRITZ!Box über die mit "DSL/analog" beschriftete Buchse an Ihrem DSL-Anschluss angeschlossen haben.
    
        * Internetzugang über LAN A
          Wählen Sie diese Zugangsart aus, wenn Sie die FRITZ!Box über die mit "LAN A" beschriftete Buchse mit einem vorhandenen lokalen Netzwerk verbunden oder an ein Kabelmodem angeschlossen haben.
    
     
  3. Gutty

    Gutty Mitglied

    Registriert seit:
    12 Okt. 2004
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Lloret de Mar
    bei der konfiguration kannst du aber probleme bei der telefonie haben, wenn die bandbreite von den pc ausgereizt wird. aber ohne ein weiteres kabel und ggf switch kriegst du es aber nicht besser gelöst.