.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7050 und KD - Verbindungsabrüche

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Jeli, 1 Okt. 2008.

  1. Jeli

    Jeli Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe nun schon sehr viel gelesen und die Suche ergebnislos bedient.

    Vorab: ich habe nicht allzu viel Ahnung von Technik, habe aber mit voip schon mehrere Jahre problemlos telefoniert.

    Ich habe meinen Zugang über Kabeldeutschland (20.000 downl. 1000 upl.)und an deren webstar-Modem als wlan-router die AVM7050, mit aktueller FW.33

    Es kommt in fast jedem Gespräch, sei ein- oder ausgehend, über KD-Telefonie oder sonstige provider (z.B. GMX, dus-net) zu Aussetzern und Verbindungsabbrüchen.

    Die internetverbindung ist gut, je nach Auslastung zw. 14.000 und 19.000.

    Laut KD können die keine Störungen feststellen.

    Irgendwo habe ich gelesen, dass die FW 14.04.33 zu Aussetzern führt und auch nur schwer downzugraden ist.

    Mein Telefon Siemens SL53 hatte ich ergebnislos zu Siemens eingeschickt.

    Nun bin ich kurz davor mir eine neue Fritzbox zu kaufen, meint Ihr das macht Sinn oder welchen Voip/Wlan-Router würdet Ihr für Kabeldeutschland empfehlen.

    Oder gibt es andere Lösungsansätze?

    Viele Grüße
    Jens
     
  2. Jeli

    Jeli Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat den niemand eine Idee?

    Kann ich selbst irgendwo nach Werten suchen, die für Euch aussagekräftig sind?

    Gruß
    Jens
     
  3. Donnervogel

    Donnervogel Neuer User

    Registriert seit:
    4 März 2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    die gleichen Probleme bei der gleichen Konstellation hatte ich mit einer 5140. Ich habe hier Forum viele Artikel gelesen, aber eine Lösung, die mir geholfen hätte, habe ich nicht gefunden. Ich habe mich dann an AVM gewandt, das hat nach langwierigem Hin- und Herschreiben und vielen Versuchen auch nicht zum Erfolg geführt. Erst als für die 5140 eine neue FW-Version (57) implementiert war, waren die Probleme verschwunden. Auch mit der letzten Version 59 sind sie nicht wieder aufgetreten. Ich vermute mal, dass die ganze Angelegenheit an der älteren FW-Version lag, zumal die analogen Telefone einwandfrei funzten, wenn sie direkt am Kabelmodem angeschlossen waren.

    Zwischenzeitlich bin ich auf eine 7170 umgestiegen. Auch die arbeitet mit dem Kabelmodem im Internet- und Telefoniebereich fehlerlos zusammen. Schau doch einmal, ob Du in der Bucht nicht eine 7170 kostengünstig bekommen kannst, zumal die Preise seit der Massenverteilung der 7270 durch 1&1 enorm gefallen sind.

    Gruß
    Donnervogel
     
  4. Jeli

    Jeli Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Donnervogel,

    Danke für Deine Antwort, leider ist ja meine jetzige FW die letzte von AVM für diese Box entwickelte FW.

    Ich habe gerade noch eine Uralt FritzBoxFon gefunden, die kann zwar offensichtlich nur 5000 Download, aber ich teste mal, ob damit das Telefonieren einwandfrei läuft.

    Bei der 7170 hatte ich hier gelesen, dass bei manchen Baureihen auch Probleme mit dem Kabelmodem bestehen.

    Hat jemand die 7270 mit KD schon länger im Betrieb?
     
  5. Donnervogel

    Donnervogel Neuer User

    Registriert seit:
    4 März 2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Jeli

    Wenn Du Dir eine 7170 zulegen möchtest, musst Du hier darauf achten:

    siehe Anhang

    Gruß Donnervogel
     

    Anhänge:

  6. Jeli

    Jeli Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke Donnervogel,

    irgendwie bekomme ich die DAtei nicht auf, habe gerade aber im wiki den Nummernkreis wiedergefunden, bzw. wie man auch die alten Boxen für LAN A markieren kann.

    Bisher hab ich mit der alten Box fehlerfrei telefoniert...

    schönen langes WoEnd!

    Gruß
    Jens
     
  7. superpapa

    superpapa Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dez. 2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Berlin
    Hi,
    bisher habe ich keine Probleme an meinem Anschluss feststellen können. Derzeit läuft die 7170 vollkommen reibungslos, vorher mit der FBFWLAN classic (ohne Nr.) gings auch, jedoch nicht mit vollem Datendurchsatz - da war um die 13 MB download Anschlag.
    Ob bei Dir vielleicht irgendwelche mauschligen Kabelverbindungen durch die Adapterarie die Ursache sind?
    Gruß
    Michael
     
  8. Jeli

    Jeli Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    die Kabel habe ich alle durchgetauscht.

    Ich habe gestern eine Antwort von AVM bekommen, ich solle die Portweiterleitung aktiv halten, dies war aber schon, hatte auch verschieden lange Zeiten durchprobiert. Zudem sollte ich den STUN-Server eintragen - der fehlte in der Tat.

    Kann ein fehlender STUN-Server zu diesen Aussetzern führen? Früher lief es doch auch ohne einwandfrei?

    Gruß
    Jens
     
  9. Jeli

    Jeli Neuer User

    Registriert seit:
    18 Sep. 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Warum hilft mir eigentlich keiner, war ich unhöflich, habe ich Regeln missachtet oder ist dies Problem so selten?

    Neue Frage: Ich habe die Box in den Auslieferungszustand versetz, jetzt kann ich zwar sowohl über KD als auch dus.net raustelefonieren, aber bei einkommenden Gesprächen klingelt hier nichts wenn die Telefone an der 7050 hänge. Kable ich diese direkt in das KD-Webstarmodem klingelt es auch.

    Über einen Tip freue ich mich sehr!!

    Gruß Jens
     
  10. superpapa

    superpapa Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dez. 2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Berlin
    Tja, diese Fehlerbeschreibung gibt nicht allzuviel her. Nebenstellen reagieren auf alle Nummern ist sicherlich eingestellt. Kabelverbindungen können es nicht sein, wenn rausrufen klappt. Da bleibt neben Hardwaredefekten nicht mehr viel. Eine andere Fritze haste nicht zum probieren?
    Gruß
    Michael
     
  11. pete-patata

    pete-patata Mitglied

    Registriert seit:
    4 Nov. 2005
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    Servus,
    Naja, lange ist übertrieben.
    Seit ca. 2 Monaten habe ich hier eine 7270 hinter einem Thomson (THG520) Kabelmodem am laufen. Ich kenne die .59 und die aktuellen Laborversionen der Firmware. Auch die vorher 10 Monate verwendeten Fritz!Box(en)Wlan Classic mit Firmware .29 haben keine Probleme verursacht. Keine Schwierigkeiten bei dem was ich benötige.
    Tja, ist ja alles freiwillig hier.
    Das wird es wohl sein. Kabelinternet ist kein Mainstream.

    Zu deinem Problem kann ich nichts sagen. Habe ein anderes Modem und nutze KD-Telefonie nicht. Viel Glück.

    Have fun