7141 Telefonabrechnung?

ergfla

Neuer User
Mitglied seit
20 Nov 2006
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

kann man mit der 7141 zwei verschiedene Rufnummern mit verschiedenen Abrechnungen betreiben?
Oder können das sogar alle AVM Kisten mit mind. 2 analogen Telefonanschlüssen?

Danke.

ergfla
 

RudatNet

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
15,064
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Abgehend ja, ankommend kann die FBF (alle) nur einen Telefonanschluß (ISDN oder analog) verwalten!

Wobei bei ISDN bis zu 10 ISDN-Rufnummern (MSN)
und grundsätzlich 10 VoIP-Accounts verwaltbar sind!
 

ergfla

Neuer User
Mitglied seit
20 Nov 2006
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Jo klar, die Box hängt an einem Festnetzanschluss.

Demnach könnte ich dann doch beispielsweise an die 7141 zwei Sipgate Accounts eintragen, die dann die Ausgänge seperat (per VoIP) berechnet.
 
Zuletzt bearbeitet:

herges

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Aug 2005
Beiträge
939
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Das ist kein Problem.
 

Marsupilami

IPPF-Promi
Mitglied seit
31 Jan 2006
Beiträge
4,999
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Ja, klar. Genau so ist das gedacht.
(Gilt genau so auch für alle anderen FritzBoxen.)

EDIT: herges ist heute irgendwie zu schnell für mich! ;)
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,904
Beiträge
2,028,016
Mitglieder
351,048
Neuestes Mitglied
al3azef