.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7270 kein Upload mehr möglich, schlechter PING

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Moquai, 23 Nov. 2008.

  1. Moquai

    Moquai Neuer User

    Registriert seit:
    10 Feb. 2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #1 Moquai, 23 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 23 Nov. 2008
    Hallo,

    da ich sehr selten Daten uploade, ist mir erst heute aufgefallen, dass ich über meine FBF 7270 keine Dateien uploaden kann.
    Alle Upload-Tests scheitern nach 1-3% (E-Mail Versand mit Anhang, Rapidshare.com, FTP-Uploads..).
    Ab und zu ist es mir gelungen Dateien zw. 100 KB und 1.000 KB zu uppen, aber größere Dateien sind nicht mehr uploadbar.
    Die Downloads funktionieren völlig problemlos. Ich habe 1und1 3DSL mit 16.000 kBit/s.

    An meinem Hauptrechner kann es nicht liegen (hier über WLAN mit der FBF7270 verbunden), mein Zweitrechner über LAN hat dieselben Probleme.
    Leider kann ich nicht nachvollziehen, seit wann das Problem besteht.

    Auf der FBF7270 ist die aktuelle Firmware-Version 54.04.59 installiert.

    Im Anhang seht Ihr meine DSL-Informationen.

    Woran könnte das liegen, dass der ausgehende Datenverkehr ständig abbricht?

    //edit:

    Ich bin total ratlos, hängt das an der FritzBox! oder ist mein DSL im Eimer?

    Im Anhang habe ich einen Screenshot von "speedtest.nl" hinzugefügt.
    Der Testrechner ist über LAN-Kabel an der FBF7270 angehängt.
    Meine Ping-Werte zu bestimmten Seiten sind auch total im Keller, besonders ebay ist mir schon lange viel zu träge:


    Code:
    >ping www.ip-phone-forum.de
    
    Ping www.ip-phone-forum.de [85.214.115.219] mit 32 Bytes Daten:
    
    Zeitüberschreitung der Anforderung.
    Zeitüberschreitung der Anforderung.
    Zeitüberschreitung der Anforderung.
    Zeitüberschreitung der Anforderung.
    
    Ping-Statistik für 85.214.115.219:
        Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 0, Verloren = 4 (100% Verlust),
    
    >ping ebay.de
    
    Ping ebay.de [66.211.160.87] mit 32 Bytes Daten:
    
    Zeitüberschreitung der Anforderung.
    Zeitüberschreitung der Anforderung.
    Zeitüberschreitung der Anforderung.
    Zeitüberschreitung der Anforderung.
    
    Ping-Statistik für 66.211.160.87:
        Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 0, Verloren = 4 (100% Verlust),
    
    >ping www.speedtest.nl
    
    Ping www.speedtest.nl [83.149.78.29] mit 32 Bytes Daten:
    
    Zeitüberschreitung der Anforderung.
    Antwort von 83.149.78.29: Bytes=32 Zeit=31ms TTL=119
    Zeitüberschreitung der Anforderung.
    Zeitüberschreitung der Anforderung.
    
    Ping-Statistik für 83.149.78.29:
        Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 1, Verloren = 3 (75% Verlust),
    Ca. Zeitangaben in Millisek.:
        Minimum = 31ms, Maximum = 31ms, Mittelwert = 31ms
    
    >ping heise.de
    
    Ping heise.de [193.99.144.80] mit 32 Bytes Daten:
    
    Antwort von 193.99.144.80: Bytes=32 Zeit=13ms TTL=249
    Antwort von 193.99.144.80: Bytes=32 Zeit=13ms TTL=249
    Antwort von 193.99.144.80: Bytes=32 Zeit=13ms TTL=249
    Antwort von 193.99.144.80: Bytes=32 Zeit=13ms TTL=249
    
    Ping-Statistik für 193.99.144.80:
        Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0 (0% Verlust),
    Ca. Zeitangaben in Millisek.:
        Minimum = 13ms, Maximum = 13ms, Mittelwert = 13ms
    
     

    Anhänge:

  2. Mr Bo

    Mr Bo Neuer User

    Registriert seit:
    22 Nov. 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #2 Mr Bo, 23 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 23 Nov. 2008
    Da ich im Augenblick selbst auf'm Schlauch stehe mit meiner 7270, und nicht wirklich viel Ahnung habe von Sachen die nicht direkt im Rechner sitzen, versuch ich es mal.
    Was für einen Virenscanner hast du auf deinem Rechner? Sofern es nicht Avira (Freeware) ist, schalte das Ding mal ab oder deinstalliere den mal kurzzeitig, und versuche nochmal einen Upload.
    Viele Scanner kontrollieren den eingehenden, wie auch den Ausgehenden Traffic. Hatte z.B. bei Gdata keine Chance bei den Standart Sicherheitseinstellung eine Email mit Anhang von meinem Rechner zu bekommen. Mußte das Scannen der ausgehenden Mails abstellen. Und wenn ich mich recht entsinne, mußte ich den Scanner ebenfalls abschalten, wenn ich mittels FTP neue Bilder auf meine Homepage hochgeladen habe.
    Versuch einfach mal. Und wenn ich das hier richtig sehe, ist eine Antwort besser als keine:ziggi:
     
  3. RiverSource

    RiverSource Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2008
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wie lange war die Box online zum Zeitpunkt des Screenshots von den DSL Informationen? Kannst du Screenshots der anderen DSL Informationen anhängen?

    Aber zunächst mal:
    Howto: Geschwindigkeitsprobleme ins Internet
     
  4. Moquai

    Moquai Neuer User

    Registriert seit:
    10 Feb. 2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #4 Moquai, 23 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 23 Nov. 2008
    Danke für euere Antworten.

    @Mr Bo: Mein Testrechner (Zweitrechner) ist noch Jungfräulich, nur XP SP3 mit allen Patches bis jetzt. Keinen Virenscanner installiert.

    @RiverSource: Der Screenshot war direkt nach einer 5-Minütigen Trennung der FBF7270 vom Stromnetz.
    Ich werde gerade mal eine DSL-Übersicht anhängen, nach ca. 24-stündiger Laufzeit.

    Ja, den Speed-Beitrag lese ich gerade ;)
     

    Anhänge:

  5. RiverSource

    RiverSource Mitglied

    Registriert seit:
    5 Sep. 2008
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Paketverluste auf der DSL Strecke sind es anscheinend nicht. Die Leitung sieht echt klasse aus. Ich glaube nicht, dass es an der eigentlichen DSL Verbindung liegt.

    Vielleicht ist es ein Problem im Backbone. Zu heise gibt es ja auch keine Probleme, aber zu anderen Seiten. Sehr merkwürdig. Ich vermute, dass du selber nur wenig machen kannst. Das liegt weiter "im Innern" des Internets.
     
  6. Moquai

    Moquai Neuer User

    Registriert seit:
    10 Feb. 2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Jepp, das Problem ist super-merkwürdig :(

    Rechner kann ich komplett ausschließen, hab vorher mal eine Ubuntu-Live-CD gestartet mit selben Ergebnissen.

    Wenn die Fritz!Box als Fehlerquelle auszuschließen ist, läge ja das Problem bei 1&1?
     
  7. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    hast du dhcp oder feste ip??
    nameserver richtig eingetragen?
    versuch mal mit fester ip ob dann ales geht...
    bzw könntest du auch im telnet auf der fb testen ob die box kein ping hinbekommt oder nur dein rechner...mit wget und wput könntest du auch up und download direkt auf der box testen...
     
  8. Moquai

    Moquai Neuer User

    Registriert seit:
    10 Feb. 2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #8 Moquai, 24 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 24 Nov. 2008
    Hallo Darkyputz,

    Ich verwende immer feste IP-Adressen (ab 192.168.178.20 ...), mein bevorzugter DNS-Server ist clientseitig (windows-netzwerkeinstellung) die FB (192.168.178.1).
    Die DNS-Server Adressen holt sich die FB doch von meinem Provider 1&1, oder liege ich da falsch?
    Oder lassen sich die DNS-Server Adressen in der FB7270 festlegen?
    Aber auch ein Test mit "IP-Adresse automatisch beziehen" lässt keinen fehlerfreien Upload zu.
    Der DHCP-Server der FB ist aktiv.


    Das wäre ein Versuch wert, aber wie gehe ich da genau vor?
    //edit: Wie ich mit telnet auf die Box komme ist klar, aber wie teste ich jetzt den UP- und Download direkt auf der Box?

    Mein Hauptproblem ist wie gesagt der Upstream, Uploads in jeglicher Form scheitern bei mir nach wenigen KB.
    Downloads hingegen lassen sich mit vollem TEMPO ausführen.
     
  9. Moquai

    Moquai Neuer User

    Registriert seit:
    10 Feb. 2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Update:

    Ich habe mal meinen lieben 1&1 Support angerufen und bin, wie erwartet, so weit wie vorher. :-Ö

    Die nette Dame am Telefon ist mit mir die DSL-Infos und die Routerdaten (Firmware...) durchgegangen.
    Wie hier schon bemerkt wurde, ist meine Leitung Seitens FB-Angaben in Ordnung.

    Der Dame habe ich dann erklärt, dass ich vor 3 Tagen einen Werks-Reset der Fritz!Box durchgeführt habe und komplett neu konfiguriert habe, ohne Upload-Erfolg.
    Weiterhin habe ich gestern Abend eine zweite FBF7270 eines Kollegen aus der OVP ausgepackt und an meinen DSL-Anschluss angeschlossen, ohne Upload-Erfolg.

    Okay, die Dame legte mich kurz in die Warteschleife und meinte dann:
    "Mein Kollege sagt: Da hilft nur eins, ich müsse die FBF mit den Werkseinstellungen laden und neu konfigurieren.
    Dann soll ich das 48 Std. beobachten und wenn keine Besserung eintritt wieder anrufen!"

    Daraufhin sagte ich: Sie haben mir aber schon zugehört oder?
    Ich habe die FB bereits in die Werkseinstellung resetet und ich habe sogar eine Fabrikneue FB an meinem Anschluss erfolglos getestet!

    Sie meinte: "Ja das hilft nichts, das sei der normale Ablauf, Sie hat das Problem aufgenommen und ich müsse jetzt eben den Vorgang nochmals durchführen. Erst nach diesen 48 Std. würde darüber entschieden, ob es notwendig sei, eine DSL-Leitungsprüfung von der Telekom durchführen zu lassen."

    Hoffentlich wird der Leidensweg nicht zu lange, mein 1und1 Vertragsende naht ja. Schade, dass die Service-Leute nicht etwas bemühter sind, Ihren Kunden im Problemfall zügiger weiterzuhelfen. Sonst hätte ich mich sicher zu einer Vertragsverlängerung überreden lassen.
     
  10. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    sory fürs späte melden...
    schau mal im tlenet ob du wput hast...wenn ja versuch mal:
    http://www.linux-fuer-blinde.de/88-0-ftp-client-wput.html

    wput ./ ftp://dein_ftp_username:dein_ftp_passwort@deine_ftp_adresse_im_internet
    z.b. wput ./ ftp://kalle_arsch:12345@meinftp.com

    wenn das schaitert, iss die verbindung...wenn es sauber geht, dann die konfig pc´s zu fritz...

    bissl OT...
    Code:
    Schade, dass die Service-Leute nicht etwas bemühter sind, Ihren Kunden im Problemfall zügiger weiterzuhelfen. 
    
    Sie sind bemüht..aber da sitzen nur Hausfrauen und Hausmeister...die tun sicher was Sie können...wissen nur halt nicht was du da redest...Die suchen händeringend in Ihrer Doku nach deinen schlagworten...
     
  11. Moquai

    Moquai Neuer User

    Registriert seit:
    10 Feb. 2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #11 Moquai, 26 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 26 Nov. 2008
    Hi Darkyputz,

    auf meiner FB befindet sich kein "wput".
    Könntest du mir kurz helfen, wie ich das Programm auf die FB bekomme.
    Muss das installiert werden?

    Dankeschön. :)

    //edit: Einen Screenshot möchte ich noch anhängen.

    Und zwar frage ich mich, ist der Wert 4048 bei dem Punkt "Header Error Control" bedenklich oder normal?
    Der Screenshost wurde gerade erstellt, die Laufzeit der FBF beträgt im Moment ca. 20 Stunden nach einem Werks-Reset von gestern Abend.
     

    Anhänge:

  12. Moquai

    Moquai Neuer User

    Registriert seit:
    10 Feb. 2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ich führe ungerne Selbstgespräche, aber ich halte euch einfach mal auf dem Laufenden. ;)

    So, die 48h sind rum. Nach Werks-Reset und neu-konfiguration, keine Besserung.

    Erneuter Anruf bei 1&1: Keiner weiss Bescheid. Aber innerhalb kürzester Zeit nach diesem Anruf bekam ich einen Rückruf von einem Telekom-Techniker. :D
    Leitung wurde angeblich geprüft (was ich nicht glaube...) und ebenfalls für gut befunden. Auf meinen Wunsch hin, kann umgehend ein Techniker vorbeigeschickt werden, mit dem Hinweis: "Wenn der Fehler bei Ihnen liegt zahlen Sie die Techniker-Rechnung. Wären sie bei der T-Kom könnte man darüber reden...".

    Im Gespräch kam man dann noch auf die Idee, dass evtl. der Splitter eine Macke haben könnte, was ja wirklich nicht unwahrscheinlich ist, das Teil ist mittlerweile auch schon ca. 6 Jahre alt. Ok, T-Kom sendet mir einen neuen Splitter, wenn dann nichts geht wieder 1&1 anrufen.

    :-Ö

    @Darkyputz:
    Ich habe letzten Abend noch viel hier im Forum gelesen und habe dann eine aktuelle busybox+ftpput auf meiner FBF7270 installiert bekommen und mittels Skript mehrmals versucht einen Upload auf meinen Webspace zu uppen, leider war kein Upload fehlerfrei möglich. (Aber ein gutes hat es, die FBF ist ja ein wahres Linux-Wunder in Sachen unbegrenzte Möglichkeiten...)
     
  13. Darkyputz

    Darkyputz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2005
    Beiträge:
    2,320
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Newton, New Jersey
    grmpf...auch wenn ichd as unern sage...aber nun haben wir auf jedenfall dein lan ausgeschlossen...
    kannst du mal nen tracert auf deinen webspace absetzen?
    vieleicht rennt das ding ja übern nordpol...
     
  14. Moquai

    Moquai Neuer User

    Registriert seit:
    10 Feb. 2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ein tracert auf meinen Webspace erfolgt fehlerfrei, ohne grosse Umwege.
    Aber ein tracert (wie oben schon beschrieben beim PING) auf www.ebay.de und www.ip-phone-forum.de scheitert (Zeitüberschreitung).
    tracert zu www.rapidshare.com funktioniert, obwohl kein Upload dahin möglich ist.

    Ich habe den tracert-LOG mal im Anhang in der Textdatei belassen, sonst würde ich hier nur den Beitrag unnötig füllen.
    [Edit Novize: Log in
    Code:
    -Tags verpackt in den Beitrag gepackt, da sich das ganze dort schneller lesen lässt][/COLOR]
    [code]
    >tracert www.ebay.de
    
    Routenverfolgung zu hp-intl-de.ebay.com [66.135.210.64]  über maximal 30 Abschnitte:
    
      1     2 ms     1 ms    <1 ms  fritz.fonwlan.box [192.168.178.1]
      2    14 ms    15 ms    14 ms  217.0.118.82
      3    13 ms    13 ms    14 ms  87.186.243.82
      4    21 ms    21 ms    21 ms  f-ea5.F.DE.net.DTAG.DE [62.154.16.161]
      5    21 ms    21 ms    20 ms  te-4-4.car2.Frankfurt1.Level3.net [4.68.110.253]
      6    32 ms    21 ms    32 ms  vlan99.csw4.Frankfurt1.Level3.net [4.68.23.254]
      7    21 ms    21 ms    32 ms  ae-92-92.ebr2.Frankfurt1.Level3.net [4.69.140.29]
      8    24 ms    31 ms    36 ms  ae-2.ebr1.Dusseldorf1.Level3.net [4.69.132.137]
      9    26 ms    31 ms    35 ms  ae-1-100.ebr2.Dusseldorf1.Level3.net [4.69.132.130]
     10    28 ms    33 ms    35 ms  ae-2.ebr1.Amsterdam1.Level3.net [4.69.133.89]
     11    39 ms    36 ms    36 ms  ae-1-100.ebr2.Amsterdam1.Level3.net [4.69.133.86]
     12    49 ms    37 ms    37 ms  ae-2.ebr2.London1.Level3.net [4.69.132.133]
     13   106 ms   105 ms   105 ms  ae-42-42.ebr1.NewYork1.Level3.net [4.69.137.70]
     14   105 ms   105 ms   107 ms  ae-81-81.csw3.NewYork1.Level3.net [4.69.134.74]
     15   119 ms   108 ms   107 ms  ae-84-84.ebr4.NewYork1.Level3.net [4.69.134.121]
     16   184 ms   181 ms   181 ms  ae-2.ebr4.SanJose1.Level3.net [4.69.135.185]
     17   186 ms   198 ms   200 ms  ae-74-74.csw2.SanJose1.Level3.net [4.69.134.246]
     18   188 ms   181 ms   181 ms  ae-71-71.ebr1.SanJose1.Level3.net [4.69.134.197]
     19   342 ms   200 ms   204 ms  ae-4-4.car2.Sacramento1.Level3.net [4.69.132.157]
     20   183 ms   184 ms   184 ms  ae-11-11.car1.Sacramento1.Level3.net [4.69.132.149]
     21     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
     22     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
     23     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
     24     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
     25  ^C
    
    
    
    >tracert www.ip-phone-forum.de
    
    Routenverfolgung zu www.ip-phone-forum.de [85.214.115.219]  über maximal 30 Absc
    hnitte:
    
      1     1 ms     1 ms     1 ms  fritz.fonwlan.box [192.168.178.1]
      2    15 ms    17 ms    15 ms  217.0.118.82
      3    14 ms    14 ms    14 ms  87.186.243.90
      4    25 ms    24 ms    24 ms  d-ec1.D.DE.net.DTAG.DE [62.154.43.134]
      5    24 ms    25 ms    25 ms  dtag-gw-dus1.de.lambdanet.net [193.159.225.70]
      6    26 ms    25 ms    25 ms  freenet-DUS.de.lambdanet.net [217.71.107.2]
      7    70 ms    25 ms    26 ms  so-0-0-0-0.dus2-j2.mcbone.net [62.104.200.149]
      8    30 ms    40 ms    30 ms  ge-2-0-0-0.hnv2-j2.mcbone.net [62.104.191.194]
      9    35 ms    33 ms    34 ms  strato-crs1.fdknet.de [62.104.199.90]
     10    34 ms    34 ms    33 ms  85.214.0.102
     11     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
     12     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
     13     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
     14     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
     15     *     ^C
    
    
    >tracert www.rapidshare.com
    
    Routenverfolgung zu rapidshare.com [195.122.131.20]  über maximal 30 Abschnitte:
    
    
      1     1 ms     1 ms     1 ms  fritz.fonwlan.box [192.168.178.1]
      2    14 ms    14 ms    15 ms  217.0.118.82
      3    13 ms    14 ms    13 ms  87.186.243.82
      4    20 ms    20 ms    19 ms  f-ea5.F.DE.net.DTAG.DE [62.154.16.165]
      5    20 ms    20 ms    19 ms  te-4-4.car2.Frankfurt1.Level3.net [4.68.110.253]
    
      6    20 ms    20 ms    21 ms  ae-31-89.car1.Frankfurt1.Level3.net [4.68.23.131
    ]
      7    21 ms    20 ms    22 ms  rapidshare.com [195.122.131.20]
    
    Ablaufverfolgung beendet.
    
    
    Irgendwie komisch das ganze, wäre vielleicht jemand so nett und macht für mich einen tracert auf ebay.de und ip-phone-forum.de, damit ich einen Vergleich habe.
     
  15. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,677
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Kleiner Tipp für Tracert-Logs oder andere Text-Monster:
    Diese packe in Code Tags, also [noparse]
    Code:
    ...
    Dein elend langes Log
    ...
    
    [/noparse]und schon ist es klein und Handlich im Beitrag verpackt. ;)
    Ich habe es mal für Dich übernommen, es direkt in den Beitrag zu stellen.