7270 Verbindungstrennung jeden Abend

Timo1983

Mitglied
Mitglied seit
28 Mrz 2005
Beiträge
277
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Jeden Abend um 18:45 Uhr trennt sich meine WLAN Verbindugn und auch gleichzeitig die Vebrindung nach 1und1.

3 Minuten später erkennt Win wieder das WLAN und verbindet.

Äussert nervig und mich wundert das das WLAN und gleichzeitih auch die Verbindung der FritzBOX nach 1und1 mit abschmiert.

Wer kann helfen?
 

ponk179

Mitglied
Mitglied seit
3 Jun 2005
Beiträge
623
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was sagt denn das ereignissprotokoll der Box oder macht die nen neustart ?
 

Timo1983

Mitglied
Mitglied seit
28 Mrz 2005
Beiträge
277
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das Ereignisprotokoll geht komplett auf Neustart über
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hallo,

was ist das denn für ne Aussage? Soll das heißen, es ist leer, oder was?

Viele Grüße

Frank
 

Timo1983

Mitglied
Mitglied seit
28 Mrz 2005
Beiträge
277
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja genau es ist leer bis auf die neueinwahl

das problem besteht immer noch
 

elenco

Neuer User
Mitglied seit
14 Nov 2007
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das die Liste leer ist passiert mir auch:confused: Momentan hab die 7270 noch am Arcor Anschluss (wechsel erst in ein paar Tagen zu 1&1).

Bisher hab ich richtig Glück... keine Sync Abbrüche ausser selbst herausgeforderte durch p2p. Aber auch das müsste nicht sein.

Sobald die 7270 stark belastet wird z.B. durch p2p und gleichzeitiger VoIP macht sie einen Neustart:confused: Das ist leider sehr ärgerlich..
Und ja ich hab die .48 schon drauf;)
 

Bommel_0507

IPPF-Promi
Mitglied seit
9 Mai 2007
Beiträge
5,224
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
... keine Sync Abbrüche ausser selbst herausgeforderte durch p2p. Aber auch das müsste nicht sein.

Sobald die 7270 stark belastet wird z.B. durch p2p und gleichzeitiger VoIP macht sie einen Neustart:confused: ...
Also verursacht das P2P bei dir beides - Sync-Abbrüche und Neustart's? ... :confused: Verstehe jetzt nicht ganz, was das mit diesem Thema hier zu tun hat.
 

elenco

Neuer User
Mitglied seit
14 Nov 2007
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Na es ging doch auch um die Leere Ereignisliste;) Ist das denn Normal?

Und nein wenn ich p2p alleine nutze schmiert sie nicht ab. Nur wenn ich zusätzlich VoIPe sagt sie adieu...
 

ponk179

Mitglied
Mitglied seit
3 Jun 2005
Beiträge
623
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Na es ging doch auch um die Leere Ereignisliste;) Ist das denn Normal?
Jo, das ist ja ein unerwarteter Reset und dabei geht die Liste nun einmal verloren. Diese Daten werden ja in einem anderen flüchtigeren Bereich als die Anrufliste etc. gespeichert.
 

Bommel_0507

IPPF-Promi
Mitglied seit
9 Mai 2007
Beiträge
5,224
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...Und nein wenn ich p2p alleine nutze schmiert sie nicht ab. Nur wenn ich zusätzlich VoIPe sagt sie adieu...
Also schmiert sie doch wegen P2P ab, denn VoIP hat in der Standardeinstellung der Fritz!Box Vorrang vor jedem anderen Datenverkehr... Bei deinem Problem taucht zwar auch die die leere Ereignisliste auf (Neustart), aber lies dir mal den Post des Threaderöffners durch... ;) es geht hier um ein ganz anderes Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:

elenco

Neuer User
Mitglied seit
14 Nov 2007
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja klar hat VoIP vorrang:rolleyes:
Aber trotzdem darf ich mich dem Thema doch anschließen wenns um eine leere Ereignisliste geht:confused:? :spocht:

Wobei mir das auch gestern passierte das wenn Wlan benutzt wird von meinem Lapi das es dann nach ein paar Minuten keine Verbindung mehr und gleichzeitig die Fritz neustartet. Mir wurde gesagt das dies mit stark schwankender Wlanverbindungen zu tun hat...
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,625
Beiträge
2,024,878
Mitglieder
350,488
Neuestes Mitglied
zelenimarsovac