7270v3 trunk Fehler: Nach-Installationsskript nicht gefunden oder nicht ausführbar.

dariuszmarek

Neuer User
Mitglied seit
3 Sep 2010
Beiträge
64
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo zusammen, beim Updaten nach einem erfolgreichem Build aus freetz-trunk bekam ich für eine 7270v3 mit aktivierten Labor-Image folgenden Fehler:

Freetz – Firmware-Update.jpg
 

markuschen

Mitglied
Mitglied seit
23 Okt 2005
Beiträge
370
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Das neue Image ist älter als das vorhandene auf deiner Box (74.05.07 < 74.05.09), du machst also ein Downgrade, hast aber den Haken bei "Downgrade auf ältere Version zulassen" nicht gesetzt. Prüfe bitte dein Image nocheinmal.
PS: Was ist eine 7270plus?
 

dariuszmarek

Neuer User
Mitglied seit
3 Sep 2010
Beiträge
64
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
ich glaube nicht, das ich das Image beeinflussen kann. Im Menu habe ich die Box gewählt, inklusive Labor-Versionen. Mehr kann ich nicht einstellen. Die Laborversionen kommen aus dem Script. Ich habe vor wenigen Tagen ein Image erstellt. Wie kann es sein, dass das von damals neuer ist?
 

markuschen

Mitglied
Mitglied seit
23 Okt 2005
Beiträge
370
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Dann gib uns mal deine .config
 

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,779
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Er hat Labor 05.09 drauf und will Final 05.07 flashen... (7270 v3)

Gruß
Oliver
 

markuschen

Mitglied
Mitglied seit
23 Okt 2005
Beiträge
370
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Was für eine 05.07, die letzte Final ist die 05.05 (05.06 international). Hab ich was verpasst?
 

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,779
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Ähm. Mal sehen was er uns erzählt. :mrgreen:
 

dariuszmarek

Neuer User
Mitglied seit
3 Sep 2010
Beiträge
64
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo, ich weiß nicht, was ich euch erzählen soll.

Ich habe halt folgende Konfiguration vorgenommen
FirmwareKonfig.png

Vor ca. 2 Wochen habe ich das bestehende Image (was jetzt werkelt) gebaut und wollte nun (wie auf dem Bild) ein paar Pakete mehr dazu kompilieren, die ich vorher vergessen habe (rsync).

Kann es sein, dass freetz ein anderes (älters) Image nimmt, wenn ich in dem neuen Annex A entfernt habe? In dem Build vor 2 Wochen habe ich wohl Annex A belassen.

Hallo, noch ein Hinweis
FirmwareKonfig2.png

Also es sieht so aus, als wenn im freetz-trunk aus welchen Gründen auch immer die neueste Labor-Version nicht erkannt wird.

Soeben habe ich noch ein Image gemacht mit Einstellungen im menu config wie auf dem 1. Bild. Derselbe Fehler.
Wo kann ich es ändern, welche Labor-Version er nehmen soll?
 
Zuletzt bearbeitet:

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,779
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Mit "svn up" gehst du auf die neueste/aktuelle Version. Dann wird die aktuelle Labor-Version als Grundlage genommen...

Gruß
Oliver
 

dariuszmarek

Neuer User
Mitglied seit
3 Sep 2010
Beiträge
64
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
bei mir kommt es
Code:
[email protected]:~/Desktop/freetz-trunk$ svn up
Überspringe ».«
alles klar
http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=173658&p=1158745&viewfull=1#post1158745

... so muss ich also aus dem Repo wohl das trunk-Paket ziehen
http://freetz.mhampicke.de/snapshots/

werde berichten.

Jetzt vermute ich die Ursache des Durcheinanders bei mir:
- vor 2 Wochen habe ich per svn ausgecheckt, Firmware gebaut, dann Config.in kaputt gemacht
- dann freetz-trunk-Paket über irgendeinen Link heruntergelden (nicht ausgecheckt) -> was offensichtlich älter war als die Version, die ich vorher ausgecheckt habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,920
Beiträge
2,067,897
Mitglieder
356,972
Neuestes Mitglied
Cheese1974