7390 als IP-Client über LAN hinter 7590 kein Internet

locodriver

Neuer User
Mitglied seit
4 Mrz 2007
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo miteinander!

Ich habe meinen alten Client 7150 durch die 7390 ersetzt. Leider bekomme ich das Internet vom Router (7590) nicht zur 7390. Ich habe die 7390 nach avm-Anleitung konfiguriert und an LAN1 am Netzwerk angeschlossen.
Die 7390 hat die IP-Adresse 192.168.178.11(feste Zuweisung durch Router). Bei Aufruf dieser Adresse im Browser sehe ich allerdings nicht das UI der Box. Wenn ich die 7390 direkt an den PC hänge, so kann ich über die Notfall-IP darauf zugreifen.
Ein Werksreset und auch ein Recovery mit anschließender manueller Neukonfiguration haben das Problem leider auch nicht gelöst. Die FW ist die letzte offizielle von avm für die 7390 (...86 - ich bin gerade nicht zu Hause).
Ein Aufruf des Links der 7390 aus dem UI der 7590 ist auch nicht von Erfolg gekrönt, die richtige IP wird aber beim Darüberfahren über den Link mit der Maus angezeigt, der Aufruf bringt mich dann aber wieder zur Startseite der 7590.

Falls noch Input benötigt wird, bitte fragen.

Vielen Dank fürs erste.
 

armin56

Mitglied
Mitglied seit
23 Dez 2009
Beiträge
361
Punkte für Reaktionen
35
Punkte
28
Zuletzt bearbeitet:

locodriver

Neuer User
Mitglied seit
4 Mrz 2007
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ja, genau nach Anleitung. Die 7590 habe ich mit den Standardwerten laufen : 192.168.168.1

Könnte es auch ein Kabelproblem sein?
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
8,004
Punkte für Reaktionen
392
Punkte
83

avm_7170

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jun 2015
Beiträge
1,340
Punkte für Reaktionen
103
Punkte
63
stell mal ein paar Screenshot der Einstellungen in der 7390 ..... damit können wir dir besser helfen wenn man sehen kann was du eingestellt hast
 

Profanta

Neuer User
Mitglied seit
8 Mai 2010
Beiträge
139
Punkte für Reaktionen
20
Punkte
18
Ich denke, er ist hier falsch abgebogen:
Vorhandener Zugang über LAN
statt nochmals (Edit: Punkt 4 der Beschreibung)
Anderer Internetanbieter

Unbenannt.png

(Ist mir auch schon passiert, hab ewig rumgemacht bis ich's gefunden hab)
 
Zuletzt bearbeitet:

locodriver

Neuer User
Mitglied seit
4 Mrz 2007
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ich hatte einen Zahlendreher :es muss natürlich heißen 192.168.178.1

Ich habe in der Auswahl zwei mal "anderer Anbieter" ausgewählt.

Screenshots kann ich erst morgen machen.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,641
Punkte für Reaktionen
331
Punkte
83
Schön. Jetzt musst du nur noch die Fritzbox IP-Client Einrichtung und deine Signatur berichtigen.
 

locodriver

Neuer User
Mitglied seit
4 Mrz 2007
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Signatur ist aktualisiert, an die Box komme ich erst morgen.
 

locodriver

Neuer User
Mitglied seit
4 Mrz 2007
Beiträge
48
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ich habe heute die Box dirket an den PC geklemmt, um die Screenshots zu machen. Sie war nur über die Notfall-IP erreichbar.
Bevor ich sie wieder an ihren Platz stellen wollte, habe ich sie direkt mit einem LAN-Kabel an die 7590 angeschlossen und plötzlich ist sie richtig im Netzwerk konfiguriert und sichtbar. Ich habe keinerlei Veränderung vorgenommen und dies auch mehrmals in den letzten Tagen probiert. Es ist schon eigenartig...
Nun werde ich die Telefonie wieder einrichten und dann sollte es passen...

Danke für eure Hinweise und Tipps und noch einen schönen Sonntag.