[Frage] 7530 AX aka 1und1 Homeserver + entbranden + DSL Teil testen

Dta

Neuer User
Mitglied seit
5 Dez 2021
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Gute Tag an alle,

habe hier eine 7530 AX aka 1und1 Homeserver +.
Leider synct die Box nicht an einem "Telekom" VDSL Anschluss.
Hinter einem Kabel Modem via Lan1 läut sie seit ein paar Tagen zufriedenstellend.

Reset der Fritzbox - Update auf 7.29 , Downgrade auf 7.22 - "alte DSL Version verwenden" aktiv/nicht aktiv -> Ergebnis: kein sync.

Ein Speedport 724v synct mit
Operating-mode Path mode State Training results Model LO/I2 VPI/VCI
VDSL fast 0x801 (showtime) VDSL DSL_G997_PMS_L0 1/32
Upstream Downstream
Actual Data Rate 42099 Kbps 85137 Kbps
Attainable Data Rate 42100 Kbps 85769 Kbps

DSL Leitungstest bringt:
-> Innerhalb der letzten 5 Minuten wurde auf der DSL-Leitung ein Signal erkannt, bitte führen Sie alternativ eine DSL-Diagnose aus.

Jedoch kommt keine DSL Verbindung über die 7530 zustande.
Wie könnte ich den DSL Teil der Box testen? Ich habe die Box von einer Bekannten gekauft und vermute jetzt einen Defekt am DSL Teil.

Hat die UI Version irgendeine Anpassung dass die Box nur am 1und1 Anschluss eine Verbindung aufbauen kann?
Und lassen sich die aktuellen Boxen noch entbranden? ( mit ... quote SETENV firmware_version avm usw. )

Danke für eure Tipps.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,220
Punkte für Reaktionen
775
Punkte
113
UI Branding entfernen ist unnötig. Es gibt keine Einschränkungen, nur minimal andere Sortierung der Vorlagen.

Wenn FB Probleme macht und andere synchronisieren dann tausche die durch bei 1&1 oder AVM.
 

Dta

Neuer User
Mitglied seit
5 Dez 2021
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Herzlichen Dank für die schnelle Antwort zu so früher Stunde.

Könnte ich einen Bliztschaden/Überspannungsschade erkennen ohne die Box zu öffnen?
Die Art Schaden wäre vermutlich nicht "tauschfähig".

Stutzig bin ich gerade geworden, weil ein Lieferschein aus März 2021 vorliegt,
laut https://www.mengelke.de/Blog/FritzboxHacken ...Supportcode ... decodieren:
eine Laufzeit von 1 Jahr und 1 Monat vorliegt.

D.h. sie hat mir die falsche, vermutlich defekte Box geliefert.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,220
Punkte für Reaktionen
775
Punkte
113
Ob solch ein Schaden vorliegt kann ich dir nicht sagen, wäre aber denkbar.

Das Gehäuse sollte mit wenig Aufwand zu öffnen sein.

Sollte solche ein Schaden sein, wäre dieser nicht gedeckt von Garantie.
 

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
2,222
Punkte für Reaktionen
373
Punkte
83
D.h. sie hat mir die falsche, vermutlich defekte Box geliefert.
Wo hast du die FB den her? Wie beginnt die Seriennummer? Daraus erkennt man das Produktionsdatum.
 

Dta

Neuer User
Mitglied seit
5 Dez 2021
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Wo hast du die FB den her? Wie beginnt die Seriennummer? Daraus erkennt man das Produktionsdatum.
Einer Bekannten abgekauft, die sie von 1und1 für ~1xx EUR gekauft hat und sie nicht mehr benötigt.
Lieferschein/Rechnung liegt bei, jedoch ohne Seriennummer darauf.
Ich wollte sie an einem Telekomanschluss nutzen.

Dem Suppportcode nach passt die Laufzeit nicht zum Lieferdatum.
d.H. die Bekannte hat eine andere Box retourniert und die vermeintlich defekte behalten und mir weiterverkauft.
Was nun eher ärgerlich ist.
 

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
2,222
Punkte für Reaktionen
373
Punkte
83

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,220
Punkte für Reaktionen
775
Punkte
113
Dann frage die Bekannte mal, ob da ggf. Schaden bekannt ist/war und ein Austausch erfolgt ist.

Soll Sie sonst ganze bei 1&1 erneut tauschen, da falsche Box verschickt wurde von ihr.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
27,271
Punkte für Reaktionen
778
Punkte
113
Auf meinem Lieferschein von 1&1 steht auch keine Seriennummer drauf.
 

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
2,222
Punkte für Reaktionen
373
Punkte
83
Aber wie lautet nun der Anfang von der Seriennummer? Damit bekommt man das Produktionsdatum raus. Und damit kannst du am besten abschätzen ob sie zu dem Lieferschein passt oder nicht.

steht auch keine Seriennummer drauf.
Bei mir und anderen auch nicht. Die erhält man erst wenn man eine zurück senden muss und die dann angeblich nicht angekommen ist weil ich eine andere baugleiche zurück geschickt habe. Also 1&1 weiß die genau!
 
Zuletzt bearbeitet:

Dta

Neuer User
Mitglied seit
5 Dez 2021
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Nun ich bin länger nicht mehr 1und1 Kunde - bieten hier nichts passendes an.

Die Bekannte ist auch nicht mehr Kundin, da zum Freund gezogen und ihren alten Anschluss gekündigt hatte.
 

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
2,222
Punkte für Reaktionen
373
Punkte
83
Ja aber die Seriennummer steht immer noch hinten auf deiner FB.
 

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
2,222
Punkte für Reaktionen
373
Punkte
83

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,220
Punkte für Reaktionen
775
Punkte
113
Wenn es passt hast mal Glück, normal wird Produktionsdatum und Verkaufsdatum nie zusammen passen, es ist keine Sonderanfertigung für Kunden. Kann auch schon nen Jahr in Lager gestanden haben.

Und nur weil man kein Kunde mehr ist bei 1&1, enden deswegen nicht die Ansprüche auf Gewährleistung oder Garantie.

Und wenn die Bekanntin dazu keine Lust hat, bekommt Sie die FB wieder und muss Geld erstatten. Verschwiegender Sachmangel, und wenn Nachbesserung nicht gewollt ist bleibt halt nur Rückabwicklung.
 

Dta

Neuer User
Mitglied seit
5 Dez 2021
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Danke.
Produktionsdatum liegt vor dem Lieferscheindatum. Logischerweise.

Es passt aber nicht ganz zur Laufzeit, über https://www.mengelke.de/Blog/FritzboxHacken ...Supportcode ... ermittelt.
Laufzeit von 1 Jahr und 1 Monat wird interpretiert.

Wie auch immer die Box synct nicht an zwei VDSL Anschlüssen, MNet und Telekom.
Mist.
 

kleinkariert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
1,597
Punkte für Reaktionen
248
Punkte
63
Wenn das die Ersatzlieferung war, ist auch eine instandgesetzte Fritzbox vorstellbar, womit die Laufzeit wieder nachvollziehbar wird.

Da die Box korrekt verkabelt (mal DSL-Kabel getauscht?) an keinem der getesteten Anschlüsse synct, kann man sie als defekt betrachten und entsprechend handeln. Wenn man kein Kunde mehr bei 1&1 ist und es ohnehin nicht die "eigene" 1&1-Box war, wendet man sich an den privaten Verkäufer oder direkt an AVM.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
19,220
Punkte für Reaktionen
775
Punkte
113
Überspannung wird nicht im Rahmen der Garantie abgedeckt, wenn eher aus Kulanz.

Soll sich die Bekannte mit 1&1 in Verbindung setzen, und Austausch anfordern, oder die FB zurücknehmen und Geld erstatten.
 
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via