.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

7940G + Sipgate, Sternchen will nicht verschwinden . . . .

Dieses Thema im Forum "Cisco" wurde erstellt von callme.ip, 8 März 2005.

  1. callme.ip

    callme.ip Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Experten, Hallo IP-Voice Fans,

    Dank diesem Forum konnte ich eine gewisse Zeit über IP mit dem rest der Welt telefonieren. Konfig und alle Tipss habe ich hier gefunden. Ein dickes LOB an alle die das möglich machen.

    Das ist leider seit Freitag 04.03.2005 Geschichte. Nachdem mein Phone sich registriert hat (Konsole -> show register) dauert es ca. 1-2 Minuten und das sternchen kommt und bleibt.
    Meldung am Phone : %E630 Reg retries exeeded
    der APR kommt nicht auf 111, so wie meine zweite Leitung.


    Telefonieren ist dann nicht mehr möglich :( . Beim ersten Versuch kommt noch der freundliche Hinweis, dass ein Fehler aufgetreten sei, danach ist ewige Stille. Erst ein reset am Phone bringt wieder eine Leitung - aber nur für 1-2 Minuten.

    Meine Konfig:

    DSL - Zyxel P645 ADSL/MODEM Router - mein lokales Netzwerk - Phone
    SIPDefault.cnf und SIPMACXXXX.cnf habe ich mir vom IPPF zusammengestellt.

    Laut Provider (ich kann selber nicht auf den Router schauen) ist alles für Voice eingestellt (es gibt auf den Zyxels eine Einstellung).

    Mein Konfig hat bis letzte Woche einwandfrei funktioniert. Parallel habe ich noch einen zweiten Account bei MyPhone.at laufen, der funzt 100%
    über den selben Router!

    Gibt es mitleidende die eventuell schon eine Lösung gefunden haben ?
    Ich habe in den meisten bekannten Threads leider nichts passendes gefunden und nachdem die Konfig ja schon lief, kann es mit den Einstellungen nicht viel zusammenhängen.

    Für jeden Hinweis bin ich Dankbar !!!!
     
  2. callme.ip

    callme.ip Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    O.k. O.k. nach stundenlangem suchen und Konfigs wälzen, Internetrecherche und so weiter und sofort bin ich eben selber auf den Fehler gestoßen der allerdings nur zusammen mit Sipgate.de auftritt. In der SIPDefault.cnf gibt es einen Parameter

    nat_received_processing:

    defaulteinstellung dafür ist eine 0 - dieser wert stand in meiner Konfig (so auch hier im Formum häufiger gepostet) auf "1".
    Welche Umstellung auch immer passiert ist, nur wenn dieser Wert auf "default - 0" steht, registriert sich der sipgate.de Account.

    Also ich hoffe, dass diese Erfahrung dem ein oder anderen auch weiterhilft.

    So long und fleissiges Voipen !

    callme.ip
     
  3. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Moin!

    Also diese Lösung des Problems verstehe ich jetzt nicht so wirklich!

    Hab ich das richtig verstanden: Du hast einen zweiten Provider auf dem 9740 welcher funktioniert? Tut er das auch jetzt noch, nachdem Du dieses Änderung gemacht hast?

    Werde ich wohl nach dem Wochenende bei mir mal ausprobieren müssen. Mein 7960 mit (unter anderem) zwei Sipgate-Accounts hat nat_received_processing : 1 und ist glücklich...

    Allerdings kann natürlich immer noch die Art der Netzanbindung eine Rolle spielen. Weißt Du, wie Dein Internetzugang genau aussieht/funktioniert?
     
  4. callme.ip

    callme.ip Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mahlzeit,

    anfangs habe ich das auch nicht verstanden, allerdings bei suchen nach einer Lösung bin ich auf viele interessante dinge gestossen.

    dadurch dass provider unterschiedliche SIP-Server verwenden, kann es auch zu leichten abweichungen kommen, wie der client supportet wird. ich habe zwischendurch einfach mal x-lite auf meinem notebook installiert um den sipgate account mal generell zu probieren, und siehe da 100%. danach habe ich mich etwas mit x-lite beschäftigt und bin in der anleitung über einen hinweis gestolpert, dass dieses NAT unterschiedlich behandelt wird. schau dir einfach mal über die Console die sip-messages an (debug sip-messages) wenn du unterschiedliche accounts hast - also auch andere als sipgate, siehst du teilweise andere addressen in den reply´s vom SIP-Server.
    Ja, ich habe zwei Provider laufen. Über diesen Hinweis bin ich ja eben drauf gekommen, dass es nicht mein router sein kann und dass es entweder an sipgate hängt oder am phone. wenn ich den hauptparamter von NAT "nat_enable" auf Null setze, sind beide Provider weg, klar, weil mein Router NATTET.
    Ich hatte zuerst dran gedacht, es liegt daran, dass ich 2 provider auf dem phone habe, aber nachdem ich eine konfig probiert habe die nur sipgate drin hatte und das selbe ergebnis rauskam, hab ich weiter gesucht.

    Mein Internetzugang sieht so aus, dass ich ein DSL Anschluss habe mit einer dyn. IP die genattet wird. mehr bekomme ich leider nicht raus, weil der router locked ist.

    bin schon auf dein testergebnis gespannt.

    Grüße
    GB