.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

„Ortsvorwahl ergänzen“ im Europäischen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von voss, 15 Juli 2005.

  1. voss

    voss Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo

    Ein Bekannte von mir hat ein FBF Mod. Europäisch ( was auch das Bedeuten soll )
    Mit soft .62 es gibt da Einstellemöglichkeiten für verschiedne Europäische Länder
    Leibe gibst da kein Möglichkeit die „Ortsvorwahl ergänzen“ einschalten und eingeben,
    Die gibt einfach nicht.
    Weis jemand ob das im eine cfg Datei einzustellen ist ( so zb. wie codecs oder seit neustem ENUM Funktion )
    Leide kann man auch keine Deutesche Firmware einspielen, auch per recover geht es nicht.


    Danke im voraus
    voss
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Auch nicht, wenn man statt direkt den Provider auszuwählen, besser "Anderer Anbieter" auswählt?
     
  3. voss

    voss Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi
    da kann man kein provider auswählen, man muss immer alles per hand eingeben und die Auswählen oder Andere Anbiter gibt nicht

    voss
     
  4. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Die Ortsvorwahlen sind leider in der fx_conf gespeichert. Und diese ist im Binär-Format.

    MfG Oliver
     
  5. voss

    voss Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hi
    ja das weis ich mit der fx_conf habe das durch vergleich meine ( fbf mit de. soft ) sicherungs- Datei festgestellt.
    Gibt’s es vielleicht eine Möglichkeit den FBF mit deutsche Firmware zu füttern, per recover haben wir den soft eingespielt leide könnte man dann nicht per web Oberfläche auf den FBF zugreifen.
    Und noch was kann man im de. soft die Country= ändern ? im den Europäischen/Englischen Firmware gibt da per web eine Einstellmöglichkeit
    ( Hintergrund dessen, mit 033 –Frankreich – ist der fbf besser am Polnische analog Festnetz eingepasst)

    Gruß
    voss
     
  6. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi.
    Wenn du die FritzBox mit einer anderen Firmware "füttern" willst, musst du vorher den OEM von avme auf avm umstellen!
    Über das Webinterface kann man bei der deutschen Variante keine Country umstellen.
    Der Punkt ist zwar in den Config's da, aber ich glaube die Einstellungen dafür fehlen...

    MfG Oliver
     
  7. voss

    voss Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hi

    wie stelle ich die OEM von avme auf avm um ?
    im welche datei sind die einstellungen gespeichert? und mit welche editor kann ich das umstellen ?
    Ic möchte es doch ausprobieren.

    danke im vorasu
    voss
     
  8. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
  9. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,136
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Gab es da nicht Probleme mit den Webseiten? Ich weiß nicht, ob die avme-Version alle Seiten der avm-Version mit an Bord hat.

    Umgekehrt (von avm auf avme) gibt es jedenfalls arge Probleme.
     
  10. voipmustbe

    voipmustbe Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Please use this link
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/...tdays=0&postorder=asc&highlight=avme&start=15
    It works for me to change the country code from Germany (0049) to Denmark (0045) using ENUM dns lookup. You get the most useful answers here from this very good forum when you try searching ;-)
     
  11. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,136
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Hi voipmustbe!

    He already uses an official avme-Box and hast the possibility to change the country code. He wants to do it the other way round: from avme to avm.

    @voss: Ich nutze auch die Möglichkeit, die voipmustbe beschrieben hat, habe also eine "gepatchte" avme. Bei mir habe ich die Möglichkeit, die Ortstvorwahl mitwählen zu lassen. Die Möglichkeiten sind sogar noch vielfältiger als bei der avm-Version.
    Hat die "offizielle" avme dieses Menü nicht beim Einrichten eines VoIP-Accounts?
     

    Anhänge:

    • avme.png
      avme.png
      Dateigröße:
      10.1 KB
      Aufrufe:
      84
  12. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Ich hatte das so verstanden, dass er den OEM umstellen will und danach per recover die Firmware drauf...
    Warum hat er ja nicht geschrieben.

    MfG Oliver
     
  13. shadow000

    shadow000 Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2005
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  14. voss

    voss Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi

    richtig die originale avme soft. 62 gibt die Einstellmöglichkeiten, Vorwahlen nicht
    wir haben die OEM auf avm umgestellt und de. soft .67 per recover eingespielt, und es geht alles bestens
    und noch ein Überraschung es geht weiter der codec 729 - es ging auch mit der avme soft.
    Der de. soft deswegen da sich der fbf mit dem org. avme öfters aufgehängt hat, mit der avm lauft es bis jetzt stabil.
    Aber noch eine Frage wo kann man die Country ändern ?


    Gruß
    voss