.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

A@H mit AVM Fritz! und HFC Karte

Dieses Thema im Forum "FreePBX, TrixBox (Asterisk@Home)" wurde erstellt von diger, 25 Jan. 2006.

  1. diger

    diger Guest

    Hallo,

    Ich wollte mir auch mal ein A@H installieren (ich habe gesehen, dass seit zwei Tagen die 2.3 raus ist). Jetzt wollte ich gerne eine AVM Fritz! Karte für den Anschluss an den NTBA nehmen und eine HFC Karte im NT Modus zum Anschluss meiner Siemens Gigaset ISDN Anlage.

    Jetzt habe ich mal im Forum hier ein wenig gesucht und gelesen. Wenn ich das richtig verstanden habe, dann nutzt die AVM Fritz! einen Capi Treiber und die HCF Karten den BriStuff. Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, kann man aber nicht beide Module gleichzeitig betreiben?! Oder wäre es besser, einfach zwei HFC Karten zu betreiben (Hätte noch eine hier rum liegen)?

    mfg. diger
     
  2. qdnna

    qdnna Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    das was du suchst, ist hier beschrieben:
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=83754

    Allerdings für Asterisk@Home 1.5

    exakt

    Du kannst natürlich auch 2 HFC's nehmen. Dann sparst du den AVM-Treiber (CAPI).

    Gruß
    David