.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

A@H und 1&1 leidiges Thema

Dieses Thema im Forum "FreePBX, TrixBox (Asterisk@Home)" wurde erstellt von toms2k, 12 Jan. 2006.

  1. toms2k

    toms2k Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich dreh jetzt langsam durch...

    wer wäre so freundlich und würde mir mal screenshots von seiner Asterisk@Home Konfiguration in Verbindung mit 1&1 Sip Account machen.

    ich habe jetzt bald alle Threads zum Thema 1und1 und A@H durch.
    Alle config Dateien die funktionieren sollen zusammengebastelt aber nix funzt.

    In der Asterisk info steht dass der 1&1sip registriert ist aber warum bekomme ich keinen anruf rein und keinen raus?

    wäre echt sehr dankbar wenn sich jemand erbarmen würde mir zu helfen.

    evtl. seh ich auch vor lauter Bäumen den Wald nimmer :-(

    Danke
    Tom
     
  2. toms2k

    toms2k Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und noch was...

    laut 1&1 muss ich die Ports

    5070 - 5079 (UDP)
    30000-30019 (UDP)

    freischalten

    habe aber auch mal noch
    5060
    10000-20000

    freigeschaltet

    was ist denn jetzt richtig?

    Tom
     
  3. toms2k

    toms2k Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 toms2k, 13 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 13 Jan. 2006
    konfiguration bis jetzt

    Also meine Konfiguration

    Ich habe in Asterisk an der Konsole die Zeitzone eingestellt, das Tastaturlayout auf deutsch geändert und die IP Adresse Standardgateway/DNS zugewiesen.

    im AMP hab ich 3 SIP Extensions angelegt 200(Tom) 201 (Franz) 202 (Anni)

    dann einen Sip Trunk für 1&1

    Outbound Caller ID: 416480
    Maximum Channels:?
    Dial Rules:?
    Outbound Dial Prefix:?

    Trunk Name: 1und1sip1

    Peer Details:
    type=peer
    username=49****416480
    fromuser=49****416480
    secret=*******
    host=sip.1und1.de
    fromdomain=1und1.de
    insecure=very
    caninvite=no
    canreinvite=no
    nat=no
    disallow=all
    allow=ulaw

    bei Incoming Settings hab ich alles auf default werten gelassen...

    Register String:
    49****416480:*******@sip.1und1.de/49****416480

    so und was mach ich weiter?

    bin ich soweit richtig oder mache ich da schon was falsch?

    wie muss ich jetzt vorgehen dass die extension 200 mit der nummer 416480 raus wählt?
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Bitte nutze den "Ändern" Button in deinen Beiträgen - dann mußt Du nicht alles in ein neues Posting schreiben. Solche Monologe sind meistens ziemlich langweilig :mrgreen:

    mit A@H kenne ich mich nicht aus - sorry. Warum verwendest Du nicht einen "richtigen" Asterisk Server ? Dann kann ich Dir auch weiterhelfen.
     
  5. toms2k

    toms2k Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #5 toms2k, 13 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 13 Jan. 2006
    ich arbeite lieber mit einem GUI wie mit einer Konsole...

    ich komme ja auch ziemlich weit ich habe bestimmt nur irgendwo einen kleinen Fehler drin...

    Tom

    Super...

    ich kann jetzt abgehend telefonieren :)


    hab den Rechner mal in unser externes LAN gestellt und schon funzt es.

    muss wohl irgendwas mit der portweiterleitung am Router nicht stimmen.


    wie muss der incoming Trunk für 1&1 konfiguriert werden?

    Gruß
    Tom
     
  6. toms2k

    toms2k Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habs geschafft

    So jetzt habe ich es in beide richtungen geschafft...

    wenn ich alles richtig am laufen habe mach ich mal eine Doku mit Screenshots.



    Gruß
    Tom

    eines würde mich allerdings noch interessieren ich habe im AMP eine Wav Datei hochgeladen die ich gerne für meine VoiceBox nutzen möchte wo definiere ich das?
     
  7. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    ohne Worte ...
     
  8. Drago

    Drago Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Azubi als Informatikkaufmann
    Yo wo bleiben die screenshots? ich hab das gleiche problem wie du und komm da nicht mehr gegen an. Setzt die screnis mal rein.
     
  9. tuxberlin

    tuxberlin Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo leute,

    habs es jetzt geschaft: 1und1 registriert sich am asterisk server hinter einer fritzbox 7050.

    habe hier viele wertvolle hinweise erhalten und hoffe nun mit dieser kleinen anleitung anderen zu helfen. selbst habe ich jetzt 12 stunden dran gebastelt.

    also los geht´s:

    die fritzbox aufbohren siehe beiträge ssh und telnet auf fritzbox
    dann mit nvi in der datei /var/flash/ar7.cfg alle einträge für port 5060 auf 5061 ändern. box rebooten.

    portfreigabe udp 5060 (ich hab hier jetzt mal alle von 1-50000 freigegeben, werd ich bei gelegenheit ändern)

    so nun zurück auf den asterisk server

    sip.conf anpassen

    [general]

    port = 5060
    bindaddr = 0.0.0.0
    localnet = 129.168.0.0/24
    language = de
    disallow = all
    allow=alaw
    allow=alaw
    allow=ulaw
    allow=g729
    allow=gsm
    allow=slinear

    maxexpirey = 3600
    context = from-sip-external
    callerid = Unknown
    srvlookup = yes
    nat = yes
    externip = xxx.dyndns.org (hier eure feste ip oder dynamische, das hier ist eine ganz entscheidene stelle, 1und1 und auch gmx verzeihen hier kein verschreiben: ich hatte hier aus dem forum was falsches abgeschrieben es muss heissen externip nicht externhost oder sonst was)

    #include sip_nat.conf
    #include sip_custom.conf
    #include sip_additional.conf

    register=4930rufnummer:password@1und1.de hier kann hinter 1und1.de alles weggelassen werden, habe ich mir von der fritzbox abgeschaut


    [1und1_in]
    type=peer
    host=1und1.de
    fromdomain=1und1.de
    disallow=all
    context=ankommend
    allow=ulaw

    [4930rufnummer]
    username=4930rufnummer
    type=peer
    stunserverport=3478
    stunserver=1und1.de
    secret=[euer geheimes password]
    register_failwaitmax=1m [hab ich irgendwo gelesen]
    nat=no
    insecure=very
    host=1und1.de
    fromuser=4930rufnummer
    fromdomain=1und1..de
    disallow=all
    canreinvite=no
    allow=ulaw

    so nun noch die rtp.conf anpassen

    [general]
    ;
    ; RTP start and RTP end configure start and end addresses
    ;
    ; rtpstart=10000
    rtpstart=1 [die ports müssen nicht soweit aufgebohrt werden, hier zu testzwecken]
    ; rtpend=20000
    rtpend=50000

    alles mal schön rebooten das war´s. ich hoffe es hilft den vielen 1und1 nutzern da drausen, jetzt können wir uns den schönen dingen beim asterisk zuwenden.

    gruss
    tuxberlin
     
  10. Drago

    Drago Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Azubi als Informatikkaufmann
    cool danke ich denke mal das dass helfen wird. kannst du mir sagen mit welchen programm du die datei aufgemacht hast? ich meine die von der fritzbox.
     
  11. tuxberlin

    tuxberlin Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mit texteditor nvi, ist zu bedienen wie der vi. ist für mausnutzer aber gewöhnungsbedürfig.
     
  12. elektro2000

    elektro2000 Neuer User

    Registriert seit:
    21 März 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Asterisk@home mit 1und1

    Hallo
    Bekomm´s einfach nicht hin, bin genau nach der Anleitung von tuxberlin vorgegangen.
    Leider kann immer noch nicht raus bzw. rein gerufen werden.
    Angezeigt bekomm ich folgendes
    HTML:
    Sip Registry	
    
    Name/username              Host            Dyn Nat ACL Port     Status    
    49xxxxxxxxxx/49xxxxxxxxxx  212.xxx.15.198              5060     Unmonitored
    31/31                      192.168.1.221    D          5060     Unmonitored
    21/21                      (Unspecified)    D          0        Unmonitored
    20/20                      192.168.1.51     D          5060     Unmonitored
    1und1_in                   212.xxx.15.198       N      5060     Unmonitored
    11/11                      (Unspecified)    D          0        Unmonitored
    10/10                      192.168.1.254    D   N      5060     Unmonitored
    7 sip peers [7 online , 0 offline]
    Verbosity is at least 3
    HTML:
    Sip Peers	
    
    Host                            Username       Refresh State               
    1und1.de:5060                   49xxxxxxxxxx      32x9 Registered          
    Verbosity is at least 3
    was mir noch aufgefallen ist die Zeiteinstellung ist 7h voraus

    weis nicht mehr weiter:noidea:

    Gruß
     
  13. Obi

    Obi Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #13 Obi, 11 März 2006
    Zuletzt bearbeitet: 11 März 2006
    Hallo @ll,

    auch ich teste gerade Asterisk aus.

    Ich habe sowohl AAH als auch Asterisk 1.2.5 (pur) probiert.
    Sipgate funktionierte bei mir immer. :)

    Nur 1und1 macht Probleme. Raus ja - Rein Nein. :-(

    Die "Lösung" von tuxberlin funktionierte bei mir auch nicht.
    1 zu 1 übernommen, mit Änderungen der persönlichen Daten.

    Das kuriose ist, das 1und1 eingehend manchmal kurzzeitig eingehend für ein paar Minuten funktionierte.

    Hmmm...vielleicht kann ja nochmal einer von euch seine funktionierende sip.conf für 1und1 hier posten.
    Es gibt wohl mehrere Leute, die mit 1und1 so ihre Probs haben.

    Gruß

    Obi

    Nachtrag: die Lösung !(?): unter 1und1_in habe ich "nat=yes" u. "qualify=yes" eingetragen...