.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Abbruch der Verbindung

Dieses Thema im Forum "sipNetworks-Störungsstelle" wurde erstellt von thorstenneuss, 12 Aug. 2005.

  1. thorstenneuss

    thorstenneuss Neuer User

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe seit gestern Abbrüche bei Telefonaten über Interfoni.de. Habe die FritzBox FON WLAN AOL-Edition '73 Software-Version. Mir ist Interfoni sehr positiv als zuverlässiger Anbieter aufgefallen. Ich denke, es liegt an meiner Box. Kann mir jemand weiterhelfen oder gab es gestern bzw. heute allgemeine technische Probleme?
    Auc kann ich über FritzBox mein Guthaben mit
    *3 nicht mehr abfragen.
    Kann mir jemand helfen?

    Vielen Dank.
     
  2. abergdolt

    abergdolt Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2005
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    die Abfrage des Guthabens ist z.B. hier beschrieben.

    Des weiteren soll im neuen Kundenbereich http://login.voip-interfoni-voip.de/v3/index.php auch das Guthaben abgefragt werden können; ab nächster Woche soll das auch über den Link auf der Startseite gehen, wenn ich das richtig verstanden habe.

    Ob die box vielleicht ein bisschen selbst was dazu sagt, warum die Verbindung abbricht? Du kannst mal unter System - Ereignisse nachsehen, ob die Box einen Fehler zu genau dem Zeitpunkt festgehalten hat. Hier kannst Du auch kontrollieren, ob die Internetverbindung vielleicht mehrfach untertags ausgefallen ist und neu hergestellt wurde?

    Am weitesten kommt man bei Problemen mit der box, wenn man telnet aktiviert. Wenn Du dich über telnet verbindest, bevor du telefonierst, siehst Du ziemlich viele Ausgaben eines Prozesses Namens voipd. Und vielleicht findest Du bei einem abgesprochenen Gespräch etwas, was sich von einem normal beendeten Gespräch unterscheidet.

    Das Windows-Telnet (start - ausführen - cmd -> telnet fritz.box) kann man übrigens auch mit -f aufrufen, also z.B. telnet -f d:\telnet.txt fritz.box
    Dann hast Du alles, was die box ausliest, schön in einer Datei. Das Mitprotokollieren kannst Du, wenn nötig, auch mal ein paar Stunden laufen lassen.

    Ich selbst hatte gestern und heute keine Probleme (selbes Modell, selbe Firmware) - habe aber nicht wirklich viel telefoniert ;)
     
  3. thorstenneuss

    thorstenneuss Neuer User

    Registriert seit:
    20 Juli 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi danke.

    Das mit dem Gesprächsguthaben hat gut geklappt. Allerdings mit telnet nicht. Ist aber auch nicht so wichtig. Mir ist nur aufgefallen, dass öfter die Fehlercodes 403 und 487 auftauchen. 403=forbidden (warum?) und 487. Kannst du mir mehr darüber veraten.

    Vielen Dank schonmal im Voraus.