.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Abzocke oder techn. Problem ?

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von petro, 10 Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Da habe ich doch eben mal auf meine Verbindungsübersicht bei Sipgate geschaut und was sehe ich....da wurden doch am 4,5, und 6. Juni Klingelanrufe , also das Telefon (bei mir das Handy) nicht abgenommen ABER für 3 Sekunden sofort 0,0179 Cent/Minute berchnet.

    Was soll das denn...bezahlt man jetzt schon für den Rufton oder was ist da wieder los.

    Ich prüfe ab und an nur mal ob Sipgate zum führen eines Gesprächs verfügbar ist. Muss man ja bei der Unzuverlässigkeit von denen.

    Das ist echt ein starkes Stück..grenzt schon an Betrug.
     
  2. Clemens

    Clemens Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,496
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Was sagt der Support dazu?
     
  3. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ach hör doch auf mit Support...habe keine Lust mich wieder aufzuregen wegen Nichtantwort von Sipgate.

    Aber soweit ich mich erinnere war das doch schon mal Thema (Gebühr auch bei nur Anrufton oder so ähnlich) hier.

    Ich habe es eben nochmal getan und habe mein handy nur 5 Sek. klingeln lassen und habe bis jetzt noch keinen neuen Eintrag in der Liste meiner getätigten Anrufe bei Sipgate. Ich weis aber nicht wann die liste aktualisiert wird.

    Bei Freenet sieht man immer erst um 00.01 am nächsten tag was am Tag zuvor telefoniert wurde.
     
  4. Clemens

    Clemens Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,496
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wir können dir die 0,0179 Cent/Minute nicht auszahlen ;-)

    Bitte erstmal an den jeweiligen Support wenden.

    Ich schliesse hier - Clemens

    Zusatz: dass an den besagten Tagen eine Störung vorlag steht in der Störungsstelle.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.