.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Achtung Purtel Oesterreich: Preiserhoehung!!!!

Dieses Thema im Forum "PURtel" wurde erstellt von DarthT, 7 Apr. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DarthT

    DarthT Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Still und heimlich wurden bei Purtel.at die Preise gewaltig erhoeht. Hier mal die Preise lt. Purtel.at fuer Oesterreich:

    Österreich Festnetz [43]
    4 Ct/min [60] 3 Ct/min [1]
    Österreich Mobile 0663 D Mobilkom [43663]
    33.9 Ct/min [60] 30 Ct/min [1]
    Österreich Mobile 0664 Mobilkom [43664]
    33.9 Ct/min [60] 30 Ct/min [1]
    Österreich Mobile 0676 A-MAX [43676]
    33.9 Ct/min [60] 30 Ct/min [1]
    Österreich Mobile 0699 CONNECT [43699]
    33.9 Ct/min [60] 30 Ct/min [1]
    Österreich Mobile telering [43650]
    33.9 Ct/min [60] 30 Ct/min [1]

    Preis ohne bzw. mit Grundgebuehr.

    Bei den Auslandstarifen ebenso - Erhoehungen ums doppelte bzw. dreifache bei manchen Laendern.
     
  2. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Boa, des sind ja Hammerpreise!
     
  3. DarthT

    DarthT Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vorher war Festnetz 1 cent (mit Grundgebuehr) - jetzt 3 cent - Sipgate.at ist da sogar billiger - ohne Grundgebuehr!
     
  4. DarthT

    DarthT Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    2 Wochen ist mein Eintrag nun her - ratet mal was sich inzwischen getan hat - NICHTS - weder eine Beantwortung meiner Supportanfrage noch eine Reaktion auf meine gewuenschte Auszahlung des Guthabens. Vielleicht kann sich jemand von Purtel.com oder .de der Sache annehmen, weil so macht ein Ableger in .at keinen Sinn.
     
  5. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    PURtel.at liest hier nicht mit!
    Es macht nicht viel Sinn soetwas in ein Forum zu schreiben in dem der andere nicht ließt, - oder... ;) da kann dann auch keine Antwort kommen.

    Was im einzelnen in dem zwischen Dir und PURtel.at geschlossenen Vertrag steht weis weder PURtel.de noch PURtel.com - denn bei jedem handelt es sich um eigenständige Unternehmen die wirtschaftlich voneinander unabhängig arbeiten und eine freie Tarif- und Geschäftsgestaltung haben. Niemand ist ein "Ableger" vom anderen.

    Übrigens: Kulanzanfragen nehme ich gern PERSÖNLICH & "PRIVAT" entgegen... ;)
     
  6. Dakapo

    Dakapo Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH)
    Und wieder einmal ist wunderbar zu sehen, was für eine Verwirrung dadurch ins Spiel kommt, wenn man die Portale als völlig eigenständige Firmen vermarkten will unter identischem Namen und Auftreten.

    Entweder sollte auch eine Querkommunikation möglich sein oder jede Firma unter eigener Marke, aber so kommt doch nur ein Durcheinander zusammen.
     
  7. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Keine Verwirrung, - sondern eine ganz einfache Markensache.

    Es ist dem VW-Vertragshändler aus Berlin vollkommen egal was der Kollege in München macht. Hat der Kunde einen Regress gegen Berlin, kann er diesen nicht gegen den Kollegen in München geltend machen. Dennoch sind beide VW-Vertragshäuser.
     
  8. Dakapo

    Dakapo Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH)
    Wie wäre es denn, wenn auf der Homepage nicht nur PURtel.at, sondern noch der Vermerk PURtel Österreich untergebracht werden würde?

    In meinen Augen ist es einfach so, dass man nur durch eine andere Domain-Endung noch immer die gleiche Firma hinter dem Angebot vermutet, da die meisten Firmen mehrere Domain-Endungen für sich beanspruchen.

    Und die Verwirrung ist ja schon vorhanden, ansonsten müsste nicht immer wieder erklärt werden, dass es sich um unterschiedliche Firmen handelt?
     
  9. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stimmt ... Purtel ist Purtel... Wenns jemand anderes währe, würde er sich auch einen eigenen Namen sichern.

    Als Beispiel: Wenn ich jetzt Kühlschränke verkaufen wollte, würde ich mir sicher auch nicht den Namen "Bauknechd" nehmen, da er einen geschäftlichen zusammenhang mit der Fa. "Bauknecht" suggeriert.
    Es sei denn, ich möchte genau dies erziehlen, aber dann muss ich auch mit den Konsequenzen leben.

    PS. Ich als Purtel hätte es mir sowieso nicht gefallen lassen, dass noch jemand unter meinem Namen arbeitet und mir vielleicht negative Propaganda beschert.
     
  10. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    VW ist nicht VW, - Merzedes nicht Merzedes, - und Fiat nicht Fiat!

    Auch im VoIP-Bereich ist die Telefonica Spanien nicht die Telefonica Deutschland!
     
  11. Dakapo

    Dakapo Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH)
    *klugscheisson*
    Meinst Du Mercedes? ;)
    *klugscheissoff*

    Eben, mein Reden. Wie wäre es mit den Zusätzen von PURtel "Österreich", PURtel "Deutschland" etc.

    Es ist schon klar, dass Ihr unter einer Dachmarke auftreten wollt, aber nur die Domainendungen bringen in meine Augen keine genügende Differenzierung.
     
  12. thomas-stolz

    thomas-stolz Neuer User

    Registriert seit:
    24 Nov. 2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dortmund
    Komisch ist dann jedoch, daß auf purtel.at steht "PURtel.com - einfach klasse telefonieren!" und die Tarife "Purtel.com Free" und "Purtel.com Premium" beworben werden. Da ist Verwirrung leider vorprogrammiert, gell? :)

    Thomas
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Leute,das ist doch völlig egal,was da wo steht,funktionieren muß es,oder?
    Scheinbar ist es momentan schwieriger,in Österreich Rufnummern zu erhalten,die auch anrufbar sind,als eine Audienz beim neuen Papst zu bekommen!
    Viele Grüße von Tom
     
  14. Dakapo

    Dakapo Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH)
    Ganze egal ist das nicht. Bzw. von mir aus kann das Purtel schon egal sein. Ich lese nur immer wieder von den falschen Annahmen bzgl. der unterschiedlichen PURtel-Domains und wollte mal ein paar Tipps oder Meinungen dazu äussern.

    Entweder es wird einmal darüber nachgedacht, oder es kommen halt von Zeit zu Zeit immer wieder Fragen dazu auf. Ausserdem macht PURtel imho viele gute und innovative Dinge. Warum muss man sich dass durch solche grundlegenden Dinge wieder kaputt machen?
     
  15. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich denke, wir werden demnächst den Grafiker mal über die Startseiten schauen lassen, damit das besser dargestellt wird.
     
  16. Dakapo

    Dakapo Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH)
    Das ist doch mal ein Wort ;)
     
  17. DarthT

    DarthT Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi an alle.

    @ purtel.com:

    wenn ihr in unterschiedlichen laendern unter der marke purtel auftretet, dann wird es natuerlich zu verwechslungen kommen, da jeder annimmt, dass .de und .at nur die einzelnen landesversionen sind. und nachdem anscheinend der selbe grafiker fuer die unterschiedlichen webseiten zustaendig ist, traegt dies nicht unbedingt zum einfacheren verstaendnis bei (auch nicht dass purtel.com/at/de auf ein und der selben IP laufen).

    ich denke schon, dass es sinn gemacht hat in diesem forum zu schreiben - wohin haette ich mich sonst wenden koennen, wenn der herr branko r. saemtliche support anfragen diesbezueglich seit wochen ignoriert. ich habe die 5 euro "grundgebuehr" deshalb geloehnt um billiger als mit der konkurrenz telefonieren zu koennen, das ging 2 wochen gut und dann kam die nacht&nebel aktion mit der preisumstellung.

    ich denke ja nicht, dass dies in eurem sinne ist und wuerde mich ueber eine loesung meines und eures problems sehr freuen - pm an dich kommt gleich.
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Purtel hat doch schon angedeutet,daß die Seiten nochmal überarbeitet werden! Daß die Preise erhöht wurden,liegt leider im Ermessen von Purtel.at!
    Mehr dazu kann aber sicherlich Purtel selbst sagen,die werden sich dazu äußern!
    Viele Grüße von Tom
     
  19. DarthT

    DarthT Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi tom,

    das preise erhoeht werden liegt im ermessen des providers - richtig. dies aber ohne information an die kunden zu tun ist meines wissens nach rechtswiedrig (selbst wenn es in den agbs stehen sollte). hier greift in österreich das konsumentenschutzgesetz. ich zahle ja schliesslich auch eine gebuehr fuer die guenstigen tarife.

    stell dir mal vor ich telefoniere weiterhin zu mobiltelfonen über purtel.at - in dem glauben 8c/minute zu zahlen. inzwischen wird aber heimlich auf 30 cent erhöht... das sind 22 cent/minute mehr.

    dass sich jemals wer von purtel.at zu diesen erhöhungen melden wird - diese hoffnung hab ich aufgegeben.

    es tut mir leid, wenn dies jetzt ein schlechtes licht auf purtel.com oder .de wirft - dies ist sicher nicht meine absicht und der zweck meines beitrags gewesen. im gegenteil - ich bewundere die hingabe, mit der hier im forum versucht wird, die problemchen jedes einzelnen zu lösen. nur leider klappt dies bei eurem partner in .at wohl nicht so...
     
  20. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn dies tatsächlich unterschiedliche Firmen sind, die ja total unabhängig voneinander sind, wie kann es dann zu einem "Kulanzangebot" von purtel.de (oder .com , wer immer hier schreibt) für purtel.at kommen? Das ist wirklich aberwitzig sich selbst so in ein und der selben Stellungnahme zu widersprechen.

    Ihr macht Euch (leider) immer unglaubwürdiger.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.