.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Adapter für SPA 1000/2000/2100

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von safexy, 6 Jan. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. safexy

    safexy Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    habe mir gerade einen Adapter gebastelt
    von RJ11 auf TAE-F-Buchse

    Habe im Forum keine Anschauliche Beschreibung gefunden, daher versuch ichs nun mal mit ein paar Bilder.

    Weiß auch nicht, ob es korrekt ist, da mein SPA 2100 noch kommt.
    Bitte posten, wenn etwas falsch ist (auch bitte ein kurzes Feedback, wenn es korrekt ist).

    Hier die Belegung:

    rj11 auf TAE-F-Buchse
    (numerierung siehe Bilder, Hinweis: nur für registrierte Mitglieder sichtbar)

    5 --> 4
    4 --> 2
    3 --> 1
    2 --> 3

    (am 06.01.2005 22.28 Uhr Belegung korrigiert)


    Ergänzung (07.01.2005)

    Hier die Teile die ihr benötigt:
    gibt's im Shop z.B. unter www.reichelt.de

    pro Adapter
    1x TAE 4FWS 3M (TAE-Anschlußkabel, F-St. / Modular St., 3 Meter) für 0,35 EUR
    1x TAE 6F-K (TAE-Kupplung, F-Kodiert ) für 0,25 EUR

    am Anschlusskabel den Westernstecker (RJ11) bei gewünschter Länge abschneiden, Adern abisolieren und an TAE 6F-K anlöten (Belegung siehe oben), schon ist das Adapterkabel für 0,60 EUR fertig und man braucht keine Crimpzange.

    Wer an eine Leitung mehrere Geräte anschließen möchte, kann sich gleich noch den TAE F/NFN-MOD (TAE-F-Stecker auf 3 x TAE-Buchse) für 0.55 EUR mitbestellen.

    Viel Spaß beim Basteln. :D

    safexy
     

    Anhänge:

  2. ·T···free·

    ·T···free· Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Alles falsch!
    Deine "Western-Buchse" ist eine TAE-Buchse (Telefonanschlusseinheit :doktor: )

    Die kleinen durchsichtigen Stecker, Rj11, Rj45 werden auch als "Western" bezeichnet, abgeleitet von der Firma, die die Dinger mal erfunden hat.
    Fuktionieren wird dein Kabel auch nicht. International (nur Siemens siehts mal wieder anders, teilweise) sind die beiden inneren Adern des Western-Steckers A & B bei (dir 3&4), die beiden brauchst Du zu telefonieren. Wenn deine TAE Buchse die Draufsicht sein soll, dann drauchst Du die beiden links unten (bei dir 1&2)

    Hättest dein Kabel vorm posten mal Testen sollen.:phone:

    Willkommen im Forum, hier kann man viel lährnen :lol:
     
  3. safexy

    safexy Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Weiß ich eigentlich, ist mir wohl was durchgeschlüpft. Wurde nun geändert.

    habe nie behauptet, dass es funzt.
    Und zum Testen fehlt noch das SPA 2100, wie oben beschrieben.

    Wenn ich dieses hab, will ich alles zusammen haben und dann nicht noch wild rumbasteln...

    Schreibe mal im Stil:

    RJ->TAE-Buchse
    x --> x
    x --> x
    x --> x
    x --> x

    wie es belegt sein muss.

    safexy
     
  4. safexy

    safexy Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe mal ein adapter in umgekehrter Richtung ausgemessen.

    Da komm ich dann auf

    RJ->TAE-Buchse

    5 --> 4
    4 --> 2
    3 --> 1
    2 --> 3

    nun korrekt?

    safexy
     
  5. ·T···free·

    ·T···free· Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    yep, wobei du - wie gesagt - nur die 2 Adern braucht, die ich oben beschrieben habe. Der Rest ist (W)ecker, also 2. Klingel und (E)rd-Taste, braucht man heute nicht mehr..
     
  6. safexy

    safexy Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    wenn ich alle Adern habe, dann belege ich auch alle wieder (wer weiß wofür man es noch gebrauchen kann). Ansonsten sollte man sie auch abisolieren, dann kann man sie auch gleich anlöten.

    Was meinst du mit Erd-Taste? Habe ich noch nie gehöert.

    safexy
     
  7. safexy

    safexy Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    endlich mein SPA 2100 gekommen.
    Der gebastelte TAE-Adapter funktioniert. (siehe 1. Posting)

    safexy
     
  8. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Erd-Taste wurde früher bei Telefonanlagen verwendet. Vielleicht errinnert sich der eine oder andere ja noch an die kleine runde Taste neben der Wählscheibe bei einigen Telefonen.

    Da safexy mit seiner Lösung zufrieden ist, schließe ich hier mal. Falls es noch Fragen gibt: PN an einen Mod, der das Thema wieder öffnet.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.