.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

adsl und leitungswerte

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von telefuturegmbh, 15 Nov. 2005.

  1. telefuturegmbh

    telefuturegmbh Neuer User

    Registriert seit:
    1 Okt. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo forum
    ich habe es versucht mit hilfe von diversen anleitungen und howtos
    alle angaben und werte unter dsl-information mir verständlicher zu
    machen aber ich habe leider wenig erfolg dabei. genauer gesagt kann
    ich nicht entscheiden ob diese werte nun gut oder schlecht oder normal
    sind und unregelmässigkeiten bei all diesen angaben würden mir bestimmt nichtmal auffallen es sei denn inet geht nicht :eek:)

    ich poste einfach 4 screenshots mit der bitte das mir jemand diese
    etwas "übersetzt" und eventuelle optimierungsmöglichkeiten erklärt
    bzw vorschlägt. vielleicht hat ja jemand kurz soviel zeit von euch und
    kann mir schnell helfen? ich danke jetzt schon für alles...

    viele grüsse aus berlin
    axel
     

    Anhänge:

  2. Pumbaa80

    Pumbaa80 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hier schon geschaut?
     
  3. newmy

    newmy Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    die seite hätte mich auch interessiert, aber sphings hats wohl doch nicht geschafft, seine seiten umzuziehen ...

    Ergebnis:

    error 404: Datei nicht gefunden!
    Das angegebene Dokument konnte auf diesem Server leider nicht gefunden werden.
     
  4. Pumbaa80

    Pumbaa80 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hm, oh ja, schade.
    Da müsst Ihr wohl warten, bis die Seite wieder online ist.
    (Vielleicht mal freundlich bei sphings nachfragen)

    Und für die Zwischenzeit gibt es ja immerhin eine spärliche Hilfe auf den fritz.box-Seiten selbst.

    Noch kurz dazu:
    Deine Werte sind absolut in Ordnung!
    Du hast einen Download von 7362 kbit und einen Upload von 1015 kbit mit Fastpath.
    Bei welchem Provider gibt es das denn?
     
  5. FonFan

    FonFan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2005
    Beiträge:
    1,063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CUXland, seeehr ländlich
    Hilft aber (jedenfalls im Moment) nicht weiter: error 404: Datei nicht gefunden! :(
    [hr:4b8a2bb704]
    EDIT: Dieses Posting wirkt an dieser Stelle ziemlich blöd, sah aber beim Schreiben aus, als sei es die erste Antwort. Seltsam. :(
     
  6. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,717
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
  7. knacki

    knacki Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe die selben Werte ;) Bin bei Alice und bin auch aus Berlin ;)
    Ist schon schön wenn man mit ca. 850 Kb/s Daten ziehen könnte ;)
     
  8. FonFan

    FonFan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Aug. 2005
    Beiträge:
    1,063
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    CUXland, seeehr ländlich
    Tja, da solltest Du Dich vielleicht mal der einzig richtigen Schreibweise befleißigen, siehe auch Wikipedia.

    Kb git es nicht

    kb = kilobit

    kB = Kilobyte

    Alles andere ist falsch, sorry! :(
     
  9. knacki

    knacki Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ups Wechstaben verbuchselt! :)

    Soll natürlich kB/s heißen...

    Danke trotzdem für die fast schon etwas unhöfliche korrektur.
     
  10. knacki

    knacki Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ups Wechstaben verbuchselt! :)

    Soll natürlich kB/s heißen...
     
  11. Pumbaa80

    Pumbaa80 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2005
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich weiß nicht, was alle immer mit dieser Signal-/Rauschtoleranz haben.
    Was ist das überhaupt?
    IMHO ist Signal-/Rauschtoleranz nicht gleich Signal-/Rauschabstand (SNR).
    Die SNR ist ja eine physikalische Leitungseigenschaft, und somit eine Konstante. Ich habe jedoch den Eindruck, dass für die Signal-/Rauschtoleranz gilt: Je höher die Datenrate, desto niedriger. Als bei mir auf DSL6000 umgestellt wurde, war das auch so.

    Und solange die Werte in den beiden unteren Zeilen (CPE, COE) in Ordnung sind, kann ja von DSL-Verbindungsproblemen keine Rede sein. :)
     
  12. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,717
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Das steht genau so in den DSL-Werten bei der Fritzbox.
    Und das man mit ein paar Optimierungstricks dieser Wert zum Teil erheblich verbessert werden kann, zeigen hier genug Beiträge. Und das mit diesen verbesserten Werten die DSL-Stabilität auch erheblich steigen kann (zumindest, wenn man sich im Grenzbereich bewegt, und dann sind die CPE/COE-Werte auch nicht i.O.!) kann man hier auch oft nachlesen.

    Bei häufigen Sync-Verlusten und anderen Stabilitätsproblemen startet die Box auch ab und zu neu. Dann stehen wie CPE/COE-Werte wieder bei Null. Damit haben diese nicht unbedingt eine Aussagekraft!

    Wo also hast Du ein Verständnisproblem :?: