.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Agfeo 14 (Phonie) + Anlagenkoppelung Fritzbox WLAN

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von dennisjaneway, 18 März 2005.

  1. dennisjaneway

    dennisjaneway Neuer User

    Registriert seit:
    18 März 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich habe folgendes Problem.

    Wir setzen in unserer Anwaltskanzlei erfolgreich seit 3 Monaten nun schon die Fritzbox Fon Wlan ein, leider immer mit 2 zusätzlichen Telefonen, die ich dazu gekauft habe (schnurlose).

    Nun habe ich von der Anlagenkoppelung gehört und würde lieber diese einsetzen, als diese blöde Übergangslösung mit den 2 Telefonen.

    Ich hab also die neue Firmware aufgespielt, alles super, neue Funktion "Anlagenkoppelung" erscheint.

    Aber nun kommt das Problem, nachdem ich das erste Problem mit dem "Original AVM Stecker" gelöst hatte, kam folgendes.

    Alles richtig angeschlossen, so dass der Telefonierer nur die 13 wählen muss um über Voice over IP über 1&1 telefonieren kann, aber wenn ich nun die 13 wähle, dann kommt ein Freizeichen der Fritzbox, und alle Lämpchen der BOX leuchten (Internet & Festnetz), kurz nachdem ich das Freizeichen gehört habe, kommt ein Piepsen als ob ich schon eine Nummer gewählt habe (also nur eine Ziffer), obwohl ich noch nichts getan habe. Dann versuche ich zu wählen die Box scheint irgendwas zu machen aber egal wohin ich telefonieren will, kommt ca. 2 Sekunden nichts und dann kommt immer wieder ein Besetztzeichen.

    Kennt jemand das Problem und weiß eine Lösung?

    Danke fürs durchlesen

    DJ