Agfeo ES Anlagen mit Snom DECT betreiben

Ferdi Q.

Neuer User
Mitglied seit
30 Nov 2022
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo in die Runde,

gerade ist mir aufgefallen, dass die DECT Produkte von Agfeo mit denen von Snom baugleich sind.
Jetzt stellt sich für mich die Frage, ob die Snom DECT Produkte ohne Einschränkungen genau so an Agfeo Anlagen zu betreiben sind, wie Agfeo eigene DECT Produkte.
Denke, es könnten FW Unterschiede geben. Nur wie gravierend sind sie?

Vielleicht hat es schon jemand hier im Forum getestet?
 

sunnyman

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Jan 2006
Beiträge
951
Punkte für Reaktionen
113
Punkte
43
Die sind "baugleich", weil es Hardware von demselben Zulieferer ist, der dänischen Firma RTX.
Agfeo hat eine massiv angepasste Firmware. Du wirst das Snom DECT nicht als Agfeo Systemteilnehmer anmelden können.
 
  • Like
Reaktionen: ip-phoneforum72

Ferdi Q.

Neuer User
Mitglied seit
30 Nov 2022
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
@sunnyman , Danke für die Info. :)
War mit zu rechnen, sonst würde ja keiner mehr Agfeo DECT Produkte nehmen :cool:
 

sunnyman

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Jan 2006
Beiträge
951
Punkte für Reaktionen
113
Punkte
43
Das ist halt das Konzept von Zuliefer-Hardware. Ich weiß nicht, ob es, ggf. mit Gewalt, möglich ist, die Basisstation mit der Agfeo-Firmware zu flashen, oder ob bei der für Agfeo gelieferten Hardware die MAC-Adressen / IPEIs/IPUIs in bestimmten Bereichen liegen.
 

Ferdi Q.

Neuer User
Mitglied seit
30 Nov 2022
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Den Gedanken hatte ich auch kurz. Könnte mir aber gut vorstellen, dass es Agfeo den Leuten nicht allzu einfach macht.
 

ip-phoneforum72

Mitglied
Mitglied seit
31 Okt 2020
Beiträge
292
Punkte für Reaktionen
32
Punkte
28
Das geht generell nicht.
Du kannst keine Agfeo FW in ein Snom bringen. Und andersherum auch nicht.

Alle RTX Derivate nutzen ein anderen Softwarestand.
Agfeo hat dabei allerdings die ausgeklügeltsten Funktionen:

Und auch wichtig:
Agfeo war dabei auch der erste Hersteller, der die Teile mit RTX gemeinsam marktreif entwickelt hatte (im Jahr 2010/2011).

Snom ist erst sehr viel später auf den Zug aufgesprungen.
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.