.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

agi-Skript nach Hangup ausführen?

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Dakapo, 9 Jan. 2005.

  1. Dakapo

    Dakapo Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH)
    Hallo!

    Ich möchte gerne, sobald aufgelegt wurde, von Asterisk noch ein agi-Skript ausführen lassen. Damit möchte ich die Endzeit des Anrufes in der DB protokollieren. Kann mir jemand sagen, wie das geht?

    Momentan habe ich folgendes, aber das letzte Skript wird leider nicht mehr aufgerufen:

    Code:
    exten => 1234,1,Answer()
    exten => 1234,2,agi(skript1.sh)
    exten => 1234,3,Wait(2)
    exten => 1234,4,agi(skript2.sh)
    exten => 1234,5,Goto(3)
    exten => 1234,6,Hangup()
    exten => 1234,7,agi(skript3.sh)
    
    Vielen Dank,
    Dakapo
     
  2. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  3. Dakapo

    Dakapo Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH)
    Geht leider nicht :-/ Das Problem ist, es wird gar nichts mehr aufgerufen, nachdem aufgelegt wurde. Es ist dann automatisch zwischen Prio 3 und 5 Schluss, da hier eine Schleife läuft. Das Hangup war eh überflüssig in dem Fall und ist jetzt draussen.
     
  4. equada

    equada VoIP-Provider

    Registriert seit:
    20 Nov. 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    VOIP-Provider
    Ort:
    Alzenau
    Hi,

    ersetze einfach in prio 4 agi durch deadagi. Dann kannst du das innerhalb deines scriptes dein hangup() machen und dein script läuft auch nach dem hangup weiter.

    Allerdings kannst du nicht nach Hangup() ein agiscript aufrufen.

    Gruss
     
  5. Fux

    Fux Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2004
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Schonmal probiert, in demselben Context eine Hangup-Extension einzurichten und in dieser dein Script aufzurufen (exten => h,1,agi(skript3.sh)) ?
     
  6. Dakapo

    Dakapo Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH)
    Yippie, jetzt läuft's :) Ich hatte das mit dem "h" ja schon mal ausprobiert, aber scheinbar nicht die Prio 1 dahinter gesetzt. Auf jeden Fall geht es jetzt, indem ich einen eigenen Kontext für's h gemacht habe, so wie der Fux es auch beschrieben hat:

    Code:
    exten => 1234,1,Goto(meincontext,p,1)
    
    [meincontext]
    exten => p,1,Answer()
    exten => p,2,agi(skript1.sh)
    exten => p,3,Wait(2)
    exten => p,4,agi(skript2.sh)
    exten => p,5,Goto(3)
    exten => h,1,agi(skript3.sh)