.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

AKTUELLE 1&1-Flat an anderem DSL-Anschluß benutzbar?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von asango, 4 Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. asango

    asango Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juli 2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    laut Aussage 1&1 funktioniert eine DSL-Einwahl einer aktuellen 1&1-Flat nur am dazu bestellten (respektive zu diesem Zweck von der Telekom zu 1&1 "rübergeholten") DSL-Anschluß.

    Wenn ich aber einen Zweitwohnsitz habe, an dem ich ab und zu auch mal bin und an dem auch DSL vorhanden ist, dann soll die DSL-Einwahl mit den Zugangsdaten des Erstwohnsitzes dort lt. 1&1-Supportaussage nicht klappen (ich rede natürlich nicht von "beide Standorte gleichzeitig", logo)
    und damit das 1&1-VoIP per 7050 auch nicht mehr benutzbar sein .


    Nachdem ich im Forum bisher keinen Threa daz gefunden habe:
    Kann mir jemand, der die aktuelle Flat hat und die Zugangsdaten schon mal an einem anderen DSL-Anschluß ausprobiert hat, das kurz aus erster Hand bestätigen (oder viel lieber: bestätigen, daß es nicht so ist...)?

    Würde mich nämlich sehr wundern, denn bisher war m.E. noch so ziemlich jede DSL-Zugangskennung von Strato/GMX/1&1 und Konsorten an jedem beliebigen DSL-Anschluß in Deutschland benutzbar...

    Oder haben die das bei 1&1 tatsächlich geändert, nachdem sie jetzt die DSL-Anschlüsse selbst vermarkten?

    Danke für Euere Erfahrungen!
     
  2. guenterh

    guenterh Neuer User

    Registriert seit:
    4 Feb. 2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Bayern/Hohenthann
    Hi,

    wieso sollte es nicht gehen?
    Ich hab ne T-DSL-Leitung und surf mit der D-Flat von 1und1.
    MfG
    Günter
     
  3. asango

    asango Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juli 2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Günter,

    das dachte ich mir auch, bis der1&1-Support mir nach einigen Nachfragen immer noch steif und fest das Gegenteil sagte.

    Aber was mich bei Dir wundert:
    1&1 stellt doch meines Wissens die aktuelle Flat nur an 1&1-Anschlüssen zu Verfügung oder an solchen, die auf 1&1 in dem Zuge übergehen.
    Aber Du hast nach wie vor eine Telekom-DSL, die auch nach wie vor per Telekom abgerechnet wird?

    Wenn das geht, wäre ich schlauer, wenn Du mir sagst wie!
    Oder hast Du genau das gemacht, was ich vorhabe, nämlich die Flat zusammen mit einem neuen Anschluß x bei 1&1 bestellt und nutzst die Zugangsdaten jetzt am Anschluß y?

    Wenn ja, dann hat mich der freundliche Supporter entweder versucht für dumm zu verkaufen oder es nicht besser gewußt...
     
  4. nowev

    nowev Neuer User

    Registriert seit:
    26 März 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo asango,
    das was du machen willst geht!
    Du kannst mit den Zugangsdaten jeweils oder auch gleichzeitig mit deinem 1&1 Anschluss ins Netz und auch mit irgendeinem T-DSL Anschluss.
    Aber ich glaube lt. 1&1 AGB ist das nicht erlaubt.

    Gruß
    nowev
     
  5. asango

    asango Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juli 2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Nowev,

    danke für die Auskunft. Evtl. sagen die das in der Hotline nur wegen der AGBs.

    Aber: Du sagst "auch gleichzeitig"???

    Heißt das, ich kann GLEICHZEITIG an 2 versch. Anschlüssen mit DERSELBEN Zugangskennung rein?
    Das wäre ja ein Witz, denn dann könnte ja die ganze Bekanntschaft für zusammen 10.-/Monat eine Flat haben.

    Soo doof werden die doch nicht sein, oder doch?

    Gruß
    Asango
     
  6. nowev

    nowev Neuer User

    Registriert seit:
    26 März 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gehen tut es! Mit 2 versch. Anschlüssen funktioniert es, mit mehr habe ich es noch nicht versucht.
    Wie lange es geht, ist die andere Frage!

    Gruß
    nowev
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.